Pareus +++ Ferienimmobilien als attraktive Kapitalanlage +++ Neue, exklusive Villen und Apartments an der Adria +++ Garantierte Mietrendite mit Full-Service
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Nachrichten 2019
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Pareus +++ Ferienimmobilien als attraktive Kapitalanlage +++ Neue, exklusive Villen und Apartments an der Adria +++ Garantierte Mietrendite mit Full-Service
vom 07.03.2019

/Fotolia_empfehlung-180626.jpg

Bild: Fotolia

Werthaltige Sachwerte, wie Immobilien, waren schon immer beliebt und sind aktuell durch die niedrigen Zinsen noch beliebter. Sicherlich haben auch Sie bereits die Erfahrung gemacht, dass Ihre Kunden immer wieder nach Möglichkeiten suchen, um sicher und rentabel in Immobilien zu investieren. Sachwerte gehören schließlich in jedes gut gemischte Portfolio.

Die Nachfrage nach Ferienimmobilien als rentable Kapitalanlage steigt derzeit extrem an; die Branche boomt. Experten rechnen damit, dass dieser Entwicklung in Zukunft noch mehr Bedeutung beigemessen werden muss, denn die noch unterschätzte Assetklasse der Ferienhäuser wird vom starken Wachstum der Tourismusbranche am meisten profitieren.
 
Pareus, die 100-prozentige Tochter des Immobilien-Spezialisten Habona Invest, hat das Bedürfnis der Kapitalanleger und das Marktpotenzial erkannt. Die Firma mit deutschen Wurzeln setzt eines der modernsten Tourismus-Bauprojekte an der Adria um.

In Caorle, einer der 10 beliebtesten Urlaubsorte Italiens, entstehen hochwertige Villen und Apartments in bester Lage mit direktem Strandzugang, die als Ferienimmobilien den stetig steigenden Bedarf vor Ort bedienen werden. Mit dem Kauf einer Pareus-Ferienimmobilie haben Kapitalanleger ab sofort die Möglichkeit, in diesen Wachstumsmarkt sicher und rentabel zu investieren sowie von den Full-Service-Leistungen zu profitieren.

Habona Invest ist u.a. durch persönliche Hintergründe seit Jahrzehnten mit dieser Region eng verbunden und dort sehr engagiert. Daher sind fundierte Kenntnisse des Marktes und gute Kontakte in der Branche vorhanden.
In der Broschüre finden Sie alle Informationen rund um die Pareus-Anlage und erfahren mehr über das smarte Full-Service-Konzept.

Die Highlights:

  • Exklusive und hochwertige Immobilien an einem Top-Standort mit Wertsteigerungspotential „Made in Germany“
  • Sicheres und rentables Investment ohne viel Aufwand durch das Pareus-Full-Service-Konzept
  • Attraktive, garantierte Mietrendite und Urlaub inklusive
  • Vertragsabwicklung und enge Kundenbetreuung in deutscher Sprache

Um den neuen Eigentümern der Immobilien den höchstmöglichen Komfort zu bieten, zahlt Pareus den Käufern im Rahmen eines langfristigen Generalmietvertrags eine garantierte Mietrendite von 4% p.a.. Natürlich soll sich das emotionale Investment nicht nur auf dem Konto bezahlt machen, daher kann die Immobilie 30 Tage im Jahr selbst genutzt werden. Das Angebot gilt für die Familie sowie die Freunde des Eigentümers.

Für den Eigentümer entsteht kein Aufwand aus der Bewirtschaftung, denn die Vermietung, Verwaltung und Instandhaltung der Immobilie wird ebenfalls komplett übernommen. Pareus vereint so die Vorzüge einer renditestarken Kapitalanlage mit der Möglichkeit der Selbstnutzung und kombiniert diese zugleich mit einem professionellen Management.

Weitere Informationen finden Sie hier: Pareus by Habona Invest - Wohnen und Investieren am adriatischen Meer

Quelle: BIT AG - Bild Fotolia


Fonds aus diesem Artikel:
Pareus by Habona Invest - Wohnen und Investieren am adriatischen Meer
Emittent Pareus
Fondstyp Realimmobilien
Agio 0 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 k. A.
Verfügbar seit 20.01.2019
Substanzquote 100 %
Fremdkapitalquote möglich

Die letzten Nachrichten: