NBC Franken Solarfonds 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
NBC Franken Solarfonds 1
Status: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: NBC Franken
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung NBC Franken Solarfonds 1
Emittent NBC Franken
Kategorie Solar
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 22.06.2009
Substanzquote 92,45%
Fremdkapitalquote 80,48%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Gegenstand dieser Vermögensanlage ist die Beteiligung an einem geschlossenen Fonds im Wege der Beteiligung an einer Fondsgesellschaft, der NBC Franken Solarfonds 1 GmbH & Co. KG. Grundsätzlich ist für die Anleger vorgesehen, dass sie eine Beteiligung als Direktkommanditist (Direkterwerb und Eintragung als Kommanditist in das Handelsregister) erwerben. Wenn dies von Kommanditisten gewünscht wird, ist auch die Eintragung als Treugeberkommanditist (mittelbarer Erwerb von Kommanditanteilen über einen Treuhandkommanditisten) möglich. Ziel der NBC Franken Solarfonds 1 GmbH & Co. KG ist die Produktion von Strom aus der Photovoltaik, also aus erneuerbaren Energien.

Die geplante Laufzeit beträgt 20 Jahre. Der Netzbetreiber des lokalen Netzes ist nach dem EEG verpflichtet, den erzeugten Solarstrom 20 Jahre lang abzunehmen, so dass gesetzlich eine Preisstabilität und Abnahme von 20 Jahren garantiert ist. 

Die Fondsgesellschaft ist auf unbestimmte Zeit errichtet. Eine Kündigung der Fondsgesellschaft durch einen Kommanditisten ist frühestens zum 31.12.2029 möglich und hat mit einer Kündigungsfrist von zwölf Monaten zum Ende des Kalenderjahres zu erfolgen. 

 

Marktsituation
Die globale Herausforderung: Die globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts muss darauf ausgerichtet sein, Lösungen für die wachsende Abhängigkeit von Energieimporten aus einigen wenigen Regionen der Welt und für das stetig wachsende Problem der Klimaänderung zu finden. Die Förderung erneuerbarer Energiequellen spielt für die beiden genannten Probleme eine wichtige Rolle. Seit 1997 arbeitet die europäische Union, Deutschland ganz vorn dabei, auf das ehrgeizige Ziel hin, bis zum Jahr 2010 bei den erneuerbaren Energien einen Anteil von 12% am Bruttoinlandsverbrauch zu erreichen. 1997 lag der Anteil der erneuerbaren Energien in der EU bei 5,4%; bis 2001 hatte er 6% erreicht (zum Vergleich: Der Anteil von Öl beträgt 40%, der von Erdgas 23%, der von Kernkraft 6% und der von festen Brennstoffen 15%). Die Rolle der erneuerbaren Energien im deutschen Energiemarkt: Die Ziele der Bundesregierung für den Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Energieverbrauch sind mindestens 10% bis 2020. Bis zur Mitte des Jahrhunderts sollen die erneuerbaren Energien rund die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs liefern. Im Strombereich soll der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch im Jahr 2020 auf mindestens 20% ansteigen.
Beteiligungsobjekt
Der NBC Franken Solarfonds 1 GmbH & Co. KG ist ein geschlossener Fonds, der in netzgekoppelte Photovoltaikanlagen überwiegend in der Region Bayern insbesondere Franken investiert. Diese produzieren emissionsfreien Solarstrom und speisen ihn, zu einer durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) über 20 Jahre zzgl. des Inbetriebnahmejahres festgeschriebenen Vergütung, in das öffentliche Stromnetz ein. Die Anlagen werden konsequent auf geeigneten Dächern errichtet. Um die Anlagensicherheit und das professionelle Gebäudemanagement der Anlagestandorte längerfristig gewährleisten zu können, wurden überwiegend Dachnutzungsverträge mit namhaften professionellen Immobiliengesellschaften geschlossen.
Herausragende Merkmale
- Investment mit hohem Sicherheitswert - Unabhängigkeit von Kapitalmärkten - einen eigenen Beitrag für Klima-, Natur und Umweltschutz - Unterstützung des politisch Gewollten - Zunahme solaren Stroms bis 2020 - Unabhängigkeit Deutschlands von Energie- Importeuren - Unterstützung regionaler Energieversorger - Transparenz und Berechenbarkeit des Investments - kalkulierbare Rendite mit 20-jährig gesetzlich gesicherter Laufzeit
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Kommanditeinlage zzgl. 5% Agio ist unverzüglich nach Zugang der schriftlichen Annahmeerklärung des Angebots durch die Fondsgesellschaft, spätestens jedoch zum 1. des Folgemonats nach Zeichnung zu leisten. Die Mindestpflichteinlage/Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10.000. Höhere Pflichteinlagen müssen durch 1.000 ohne Rest teilbar sein. Auszahlung: Die ab dem Jahr 2010 geplante jährliche Ausschüttung an die Kommanditisten wird als Abfluss von Liquidität bei der Gesellschaft dargestellt. Die Ausschüttung erfolgt jährlich nachträglich zum 31.05. des Folgejahres. Die Prognoserechnung sieht Ausschüttungen (jeweils bezogen auf die Zeichnungseinlage) in Höhe von 8,25% in den Jahren 2010-2027 vor. Ab dem Jahr 2028 steigen die Auszahlungen bis auf 48,49%, Die gesamte Ausschüttung inkl. Veräußerung betrag 250,06%.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Fondsgesellschaft in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft (KG) in der Form einer GmbH & Co. KG ist gewerblich tätig und vermittelt den Anlegern somit Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Die von der Gesellschaft erzielten Ergebnisse werden entsprechend dem Gesellschaftsvertrag auf die Anleger verteilt und für die einkommensteuerlichen Zwecke beim Anleger ermittelt.
Finanzierung
Das Investitionsvolumen des Fonds beläuft sich inkl. aller Nebenkosten auf bis zu EUR 16.160.000. Das Eigenkapital inkl. 5% Agio beträgt bis zu EUR 3.160.000. Das Fremdkapital beträgt EUR 13.000.000 (langfristiger Darlehensvertrag mit festgeschriebenen Zinsatz von 4,58%).


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.