Marble House +++ Erste Investitionen der MH SL Capital Mid Market Fondsgeneration
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Marble House +++ Erste Investitionen der MH SL Capital Mid Market Fondsgeneration
vom 09.06.2019
/1_Marble_House_SL-Capital_Mid_Market_Plus_Fund.jpg

Marble House teilt mit, dass die MHC Marble House Capital AG zusammen mit ihrem Advisor SL Capital die ersten Zielfondsinvestments für die MH SL Capital Mid Market Fondsgeneration abschließen konnte. Bei den Primärfondsinvestments handelt es sich im Einzelnen um:

Investindustrial VII

Ein Mittelstandsfonds mit Investitionsfokus auf Pan Europa und Südeuropa. Die Investindustrial-Gruppe wurde 1990 gegründet, verwaltet rund 6,8 Mrd. Euro und fokussiert sich auf Mittelstandsunternehmen in marktführenden Positionen. Zu den bekanntesten Portfoliounternehmen der Gruppe zählen Ducati, der Schuhhersteller Sergio Rossi oder Aston Martin. Investindustrial bekennt sich zu den ESG-Prinzipien und ist Unterzeichner der UNPRI.

EMH Growth Fund II

Investiert in stark wachsende mittelständische Unternehmen in Europa, insbesondere der DACH-Region, die ein hohes Maß an Digitalisierungspotenzial mitbringen. EMH investiert branchenübergreifend mit einem Schwerpunkt auf Consumer, Retail, Software, Technology, Financial Services, Business Services und Healthcare. Bekannte finanzierte Portfoliounternehmen sind der Premiumleuchtenhersteller „Occhio“ oder „Design Offices“, Marktführer für flexible Büroflächen für Firmenkunden, oder Brainlab, ein weltweit führender Anbieter softwaregestützter Medizintechnik.

Weiterhin informiert MHC über die Entwicklungen im Vorgängerfonds Marble House European Mid Market Fund. Im Rahmen eines Secondary-Direct-Deals konnte mit Litalsa ein weiteres aussichtsreiches Unternehmen angebunden werden.

Das 1972 gegründete spanische Unternehmen zählt zu den weltweit führenden unabhängigen Unternehmen für Beschichtungs- und Druckdienstleistungen auf Metallen von Verpackungen und Verschlüssen - von klassischen Konservendosen für Lebensmitteln bis hin zu Aerosolbehältern, dekorativen Verpackungen, Drehverschlüssen und Kronkorken.

Weitere Informationen zum aktuellen Beteiligungsangebot finden Sie Marble House SL-Capital Mid Market Plus Fund.

Quelle: BIT AG


Fonds aus diesem Artikel:
Marble House SL-Capital Mid Market Plus Fund
Emittent MHC
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 k. A.
Verfügbar seit 26.09.2018
Substanzquote nicht feststellbar
Fremdkapitalquote nicht feststellbar