MT "Baltic Adonia" (2003) - Sicherheit
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MT "Baltic Adonia" (2003)
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: GEBAB
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Mittelverwendungskontrolle Ein unabhängiger Notar übernimmt auf der Grundlage eines gesondert geschlossenen Mittelverwendungsvertrages die Liquiditätskontrolle.
Haftungsfreistellung Die gewählte Rechtsform der Kommanditgesellschaft gewährt dem Anleger grundsätzlich die Sicherheit, dass er nicht über den Betrag des von ihm gezeichneten Kommanditkapitals hinaus zu einer weiteren Haftung herangezogen werden kann. Die gesetzliche Haftung erlischt mit der Einzahlung des Beteiligungskapitals (§§ 171 ff HGB). Eine Nachschusspflicht besteht nicht.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.