MS "Rio Eider" (2004) - Projektdaten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MS "Rio Eider" (2004)
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: MPC Capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Bonitätsrating 1-2 (Skala: 1 = niedriges Risiko; 10 = hohes Risiko)
Der Reederer Vertragsreeder für die MS Rio Eider ist die Hamburger MPC Münchmeyer Petersen Steamship GmbH & Co. KG.
Charter USD 16.000 pro Tag
Werftlieferung Februar 2005
Beginn 2005
Kapazität 2.490 TEU, davon homogen ca. 1.859 TEU à 14 Tonnen (entspricht ca. 74%)
Laufzeit 5 Jahre
Tragfähigkeit ca. 34.200 t
Bemerkung (zu Charter) Vereinbarte Optionscharterrate von USD 18.000 pro Tag für 2 x 1 Jahr; im Anschluss wurden weiterhin USD 18.000 pro Tag kalkuliert
Schiffstyp Modernes Vollcontainerschiff mit bordeigenem Ladegeschirr
Bauwerft HDW Werft, Kiel; Deutschland
Geschwindigkeit ca. 22 Knoten
Baujahr Geplante Ablieferung: Februar 2005
Kaufpreis 32.068.000,- €
Charterer Maersk Sealand, Kopenhagen
Besonderheiten - Gutachterlich bestätigter, sehr günstiger Kaufpreis - Liquiditätsschonende Einzahlung - Zinsfestschreibung bis zum Ende der Festcharter 2010
Ende Festcharter 2010


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.