MS "Maya Rickmers" (2003) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MS "Maya Rickmers" (2003)
Status: platziert Mindestanlage: € 25.000 Emissionshaus: Atlantic
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung MS Maya Rickmers (2003)
Emittent Atlantic
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit November 2003
Substanzquote 84,19 %
Fremdkapitalquote 56,72 %
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Bei dem vorliegenden Beteiligungsangebot handelt es sich um den Betrieb der MS "Maya Rickmers". Das Kommanditkapital wird in Tranchen 2003 und 2004 eingeworben. An dieser Stelle wird die Tranche 2003 dargestellt.

Die Beteligung hat eine Gesamtlaufzeit von 16 Jahren.

Schiff
Das MS "Maya Rickmers" ist ein Vollcontainerschiff mit einer Tragfähigkeit von ca. 57.000 tdw bei 13 m Tiefgang und einer Contaiinerstellplatzkapazität von 4.370 TEU, davon 2.030 unter Deck. Aufgrund der guten Stablität können ca. 2.100 TEU à 14 t homogen geladen werden.
Beschäftigung
Festcharteroption von voraussichtlich fünf Jahren mit Compania Sud Americana de Vapores S.A., Chile Bruttotagescharterrate für das erste Jahr USD 22.000, für das zweite Jahr USD 23.000 und für das dritte bis fünfte Jahr USD 23.500 abzgl. 1,5 % Befrachtungskommission.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
25 % plus Agio 14 Tage nach Annahme; 25 % zum 01.12.2003; 25 % zum 15.05.2004; 25 % zum 15.09.2004. Es sind Ausschüttungen von 8 % p.a. im Jahr 2005 auf das gezeichnete Kommanditkapital prognostiziert, die bis zum Jahr 2019 auf 22,5 % p.a. kontinuierlich steigen. Insgesamt sind Ausschüttungen in Höhe von 169,5 % vorgesehen. Hinzu kommt noch beim Verkauf des Schiffes eine prognostizierte Schlussausschüttung in Höhe von 34,176 %.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Nach dem die polnische Bauwerft aufgrund eigener finanzieller Schwierigkeiten den Baupreis des Schiffes um bis zu USD 15 Mio. heraufsetzen wollte, beschloss die Fondsgesellschaft den Bauvertrag der MS "Maya Rickmers" an eine Gesellschaft der Rickmers Holding zu verkaufen. Der erzielte Verkaufspreis ermöglichte sowohl die vollständige Rückzahlung der bereits zu diesem Zeitpunkt geleisteten Einzahlungen seitens der Investoren als auch das Verbleiben der bereits ausgezahlten Vergütungen bei allen Beteiligten.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.