MS "Hansa Oldenburg" - Projektdaten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 3
Kategorie: 2. Vermögensanlagen
Emittent: FIM


SUCHE STARTEN
MS "Hansa Oldenburg"
Status: platziert Mindestanlage: EUR 20.000 Emissionshaus: Hansa Treuhand
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Tragfähigkeit 23.500 tdw
Kapazität 1.740 TEU
Schiffstyp Volcontainerschiff
Baujahr 2002
Bauwerft Wenchong Werft, Guangzhou, China
Werftablieferung 2002
Übernahmedatum Dezember 2003
Geschwindigkeit 21,0 kn
Kaufpreis USD 23.500.000
Charterer In der Schiffsklasse des MS »HANSA OLDENBURG« sind aufgrund des liquiden Angebots an Schiffen langfristige Periodenchartern nicht üblich. Schiffe dieser Größe werden kurz- und mittelfristig von den Linien eingechartert. Um diese Marktschwankungen auszugleichen, ist das MS »HANSA OLDENBURG« Mitglied im C-17 Einnahmepool der HANSA TREUHAND. Ab Juni 2004 werden in diesem Pool die Einnahmen von insgesamt 10 Schwesterschiffen gepoolt. Derzeit fährt das Schiff unter einer Charter der französischen Delmas, die bis Juli 2004 vereinbart ist.
Charterhöhe kalkuliert: 12.750 USD / Tag bis 2010 14.000 USD / Tag ab 2011
Reederei Leonhardt & Blumberg Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.