MS "Beluga Graduation" - Kennzahlen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MS "Beluga Graduation"
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: EEH
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Substanzquote 89,53% (in % bezogen auf die Gesamtinvestitionssumme ohne Agio)
Anfängliche Fremdkapitalquote 55,85% (in % bezogen auf die Gesamtinvestitionssumme ohne Agio)
Fremdkapitalaufnahme 50% EUR 50% CHF
Kalkulierter Zins Der EUR-Anteil wurde für die Laufzeit der Planungsrechnung durchgängig mit 6,50% p.a., der CHF-Anteil mit 4,25 % p.a. Zinsen kalkuliert.
Tilgung des Darlehens Tilgungen werden in vierteljährlichen Raten, beginnend am 30. Juni 2009, geleistet. Die Schlussrate ist nach rd. 15-jähriger Tilgungslaufzeit zum 30. September 2023 vorgesehen.
Kalkulierte Ausschüttung Es sind Ausschüttungen von 8,0% ansteigend auf 21,0% p.a. geplant. Die geplante Gesamtauszahlung beläuft sich auf 279,12% inkl. Kapitalrückführung.
Schiffsbetriebskosten Die Schiffsbetriebskosten wurden mit 365 Einsatztagen pro Jahr kalkuliert. Sie wurden auf Grundlage von Erfahrungswerten sowie neuen Daten vergleichbarer Schiffe sowie den Erfahrungen der Vertragsreederin kalkuliert. Es wird vorläufig von einem Einsatz unter der Flagge von Liberia ausgegangen. Für das erste volle Betriebsjahr wurden die Schiffsbetriebskosten mit EUR 1.050.000 budgetiert. Die kalkulierten Schiffsbetriebskosten sind mit Steigerungen versehen. Es wurde eine jährliche Steigerung von 2% unterstellt. Unter Berücksichtigung dieser Erhöhungen betragen die kalkulierten Schiffsbetriebskosten im Jahr 2027 ohne Klassekosten EUR 1.501.000. Das entspricht einer kalkulierten Kostensteigerung von ca. 43%.
Kalkulierter Verkaufserlös In den Prognoserechnungen wurde für das Jahr 2027 ein Veräußerungserlös von EUR 8.100.000 unterstellt, was 30% des Kaufpreises entspricht.
Laufzeit 20 J.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.