MCT Südafrika 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DEGAG Anlagestrategien
Kategorie: Sonstiges
Emittent: DEGAG


SUCHE STARTEN
MCT Südafrika 1
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: MCT
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung MCT Südafrika 1
Emittent MCT
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung ZAR
Status platziert
Verfügbar seit 01.09.2006
Substanzquote 91,29%
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Besteuerung im Ausland / Progressionsvorbehalt in Deutschland

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern die Beteiligung als Treugeber/Kommanditist an der MCT Südafrika 1 GmbH & Co. KG.

Zweck der Gesellschaft ist der Erwerb, Betrieb und die spätere Veräußerung von 70% des ehemaligen Tulbagh Hotels im Zentrum von Kapstadt. Dabei geschieht der Erwerb über einen südafrikanischen Treuhänder (Trust), dessen Aufgaben von der zweitältesten Rechtsanwaltskanzlei in Kapstadt wahrgenommen werden. Die restlichen 30% des Gebäudes verbleiben im Besitz des Verkäufers. Der Beitritt zur Gesellschaft erfolgt ab dem Jahr 2006.

Die geplante Laufzeit des Fonds beträgt fünf bis sieben Jahre.

Bemerkung zur Ergebnisprognose
Beispielhafter Auszahlungsverlauf über einen Zeitraum von 10 Jahren zu einem Veräußerungsfaktor von 9. Weitere Prognosen über 5 und 7 Jahre können dem Verkaufsprospekt entnommen werden.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.