MAP Multi Asset Portfolio 3 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MAP Multi Asset Portfolio 3
Status: platziert Mindestanlage: EUR 2.500 Emissionshaus: Steiner & Company
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung MAP Multi Asset Portfolio 3
Emittent Steiner & Company
Kategorie Portfoliofonds
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 8. Mai 2012 + 1. Nachtrag vom 05.04.2013
Substanzquote 95,2%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
MULTI ASSET PORTFOLIO (EINMALANLAGE)
  • ab 2.500 EUR
  • Investitionen in mindestens 25 Zielfonds
  • Emissionsvolumen1): 15 Mio EUR zzgl. 5 % Agio
  • Laufzeit: 10–15 Jahre
  • Einzahlung: Einmalbetrag zzgl. Agio
  • Prognostizierte Gesamtausschüttungen rund 200 %2)

MULTI ASSET PORTFOLIO (ANSPAR PLAN )
  • ab 50 EUR monatlich
  • Investitionen in mindestens 20 Zielfonds
  • Emissionsvolumen3): 24 Mio EUR zzgl. 5 % Agio
  • Anspardauer wählbar: 5, 10, 15 oder 20 Jahre
  • Anzahlung: 15 % des Beteiligungsbetrages, zzgl. Agio
  • Prognostizierte Gesamtausschüttungen: rund 170%–500%2)

 
1) Am Beispiel des MAP 3
2) Die dargestellten Werte werden sich durch Investitionen verändern. Das endgültige
Zielfondsportfolio und die sich daraus ergebenden Werte können erst nach
Schließung eines Fonds festgestellt werden.
3) Am Beispiel des MAP ANSPAR PLAN 3

Zum FILM geht es HIER

Warnhinweis länger als 2 Jahre im Vertrieb
TRUE
Kurzbeschreibung

Der Anleger hat die Möglichkeit, sich an folgender Gesellschaft zu beteiligen: Multi Asset Portfolio 3 GmbH & Co. KG.

Bei dem Beteiligungsangebot MAP 3 handelt es sich um einen sogenannten Blind Pool. Das bedeutet, dass die Investitionen der Beteiligungsgesellschaft in die jeweiligen Zielfonds zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht feststehen. Festgeschrieben sind hingegen die Investitionskriterien. Es sind folgende Asset-Klassen geplant:
- Maritimes/Logistik
- Immobilien
- Private Equity und Infrastruktur
- Umwelt/Erneuerbare Energien/Rohstoffe
- Leasing

Die Auflösung der Beteiligungsgesellschaft ist frühestens mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2024 möglich. Eine ordentliche Kündigung des Anlegers ist frühestens zum 31. Dezember 2024 möglich.

Finanzierung
Das geplante Fondskapital beträgt in der Summe EUR 15.000.000 (inkl. der Einlagen der Gründungskommanditisten) zzgl. 5% Agio. Gegebenenfalls kann das Kommanditkapital um einen Betrag von EUR 7.500.000 (Erhöhungsreserve) auf insgesamt EUR 22.500.000 erhöht werden.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Beteiligungsgesellschaft erzielt Einkünfte aus Gewerbebetrieb.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 2.500. Auszahlung: Die Beteiligungsgesellschaft erwartet, dass die erfolgenden Investitionen zumindest die jeweiligen Durchschnittsergebnisse der aktuell angebotenen Fonds erzielen werden. Frühzeichnerbonus: (i) bis zum 31.07.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 6 % p.a. (ii) bis zum 31.08.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 5 % p.a. (iii) bis zum 30.09.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 4 % p.a. (iv) bis zum 31.10.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 3 % p.a. (v) bis zum 30.11.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 2 % p.a. (vi) bis zum 31.12.2013 einen Gewinnvorab in Höhe von 1 % p.a. Der Gewinnvorab wird jeweils gerechnet ab dem Tag der Leistung des Zeichnungsbetrages bis zum 31.12.2013.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: Steiner & Company

In der deutschen Finanzbranche gibt es nur noch wenige inhabergeführte Unternehmen. Steiner + Company ist eines davon. Wir bieten unseren Kunden und Geschäftspartnern jene vielfältigen Vorteile, die zumeist von großen Finanzkonzernen oder gar ausländischen Finanzinvestoren unabhängigen Firmen zugeschrieben werden: flache Hierarchien, schnelle und durchdachte Entscheidungen, höchstmögliche Transparenz sowie die Nähe zu unseren Geschäftspartnern – Investoren und Vermögensberatern.

Dank höchster Ansprüche an Produkte und Dienstleistungen genießt Steiner + Company einen erstklassigen Ruf bei Investoren, Vermögensberatern und bei Wettbewerbern. Denn wir tun ausschließlich das, was wir wirklich können und leisten: gute Arbeit. Deshalb sprechen unsere bedarfsgerechten Produkte und innovativen Konzepte für sich. Dies dokumentiert unter anderem unsere Produktreihe MAP®, der Marktführer im Segment Portfoliofonds für private Anleger.

MAP® bedeutet so viel wie „Multi Asset Portfolio®“. Inhaltlich steht dieses intelligente Investmentkonzept für ein sehr gutes Chance-Risiko-Profil durch die breite Diversifizierung des Kapitals auf unterschiedliche sachwertorientierte Anlageformen.

Von Kostolany ist folgendes Bonmot überliefert, frei zitiert: Wer gut schlafen möchte, kauft Zinspapiere. Wer gut essen möchte, Aktien als unternehmerische Beteiligungen. Unser Anspruch ist es, dass insbesondere private Investoren mit der Produktreihe „Multi Asset Portfolio®“ beides können: gut schlafen und gut essen.

Steiner + Company versteht sich seit jeher als Finanzdienstleister im besten Sinne. Künftig werden wir im Produktbereich unsere Kernkompetenzen Multi Asset, Immobilien, Sachwerte sowie Konzeption von AIF-Produkten für den allgemeinen Markt und unsere Kooperationspartner deutlicher und nachhaltiger präsentieren als bislang.
Durch die Registrierung einer eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) bei der BaFin, bieten wir eine einzigartige und professionelle Produkt- und Dienstleistungsplattform für Investoren und Vermögensberater.

Dies alles ist Finanzdienstleistung im besten Sinne: sorgfältig, kompetent und gewissenhaft für unsere Investoren und Vertriebspartner.

Stand: 04/2018


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.