Lichtmiete platziert 30 Millionen Euro in gut drei Monaten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten

ZBI WohnWert 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: ZBI

MIG Fonds 16
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: HMW


Aktuelle Informationen
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Lichtmiete platziert 30 Millionen Euro in gut drei Monaten
vom 04.04.2019
/Fotolia_4225550_XS.jpg
Bild: Fotolia

Eine Anfang Dezember gestartete Anleihe des Anbieters Deutsche Lichtmiete aus Oldenburg mit einem Volumen von 30 Millionen Euro ist bereits vollständig gezeichnet. Es ist die zweite Anleihe des Unternehmens, die vorzeitig platziert wurde. Ein Großteil des Emissionsvolumens wurde von institutionellen Investoren gezeichnet, teilt die Deutsche Lichtmiete mit. Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ist mit einem Coupon von 5,75 Prozent ausgestattet. Ursprünglich war eine Zeichnungsfrist bis November 2019 vorgesehen gewesen... 

+++ ERFAHREN SIE MEHR +++

Weitere Informationen finden Sie HIER

Quelle: Cash.online