LF-Flottenfonds VII - Investitionen f4f
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
LF-Flottenfonds VII
Status: platziert Mindestanlage: € 15.000 Emissionshaus: Lloyd Fonds
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Mittelverwendung
1
Kaufpreise der Schiffe 60.840.000,00 EUR
Erstausrüstungen/Nebenkosten 1.034.000,00 EUR
Dienstleistungen vor Ablieferung 1.000.000,00 EUR
Zwischenfinanzierungszinsen 967.000,00 EUR
Rechts- und Steuerberatung, Mittelverwendungskontrolle, Gutachten, Prospektbeurteilung, Handelsregis 378.000,00 EUR
Finanzierungsvermittlungen 840.000,00 EUR
Emission, Werbung und Marketing 3.343.000,00 EUR
Projektierungen 1.114.000,00 EUR
Treuhandgebühren 160.000,00 EUR
Liquiditätsreserve 759.000,00 EUR
- 70.435.000,00 EUR
- 70.435.000,00 EUR

Mittelherkunft
1
Schiffshypothekendarlehen 40.076.000,00 EUR
Kontokorrentkredite 2.500.000,00 EUR
Reederei Thomas Schulte GmbH & Co.KG 275.000,00 EUR
Bereederungsgesellschaft 0,00 EUR
Dr. Karl-Heinz Krämer GmbH 275.000,00 EUR
Lloyd Fonds AG 50.000,00 EUR
Lloyd Treuhand GmbH 10.000,00 EUR
Emissionskapital 27.250.000,00 EUR
- 70.436.000,00 EUR
- 70.436.000,00 EUR

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.