JC Indian Sandalwood 2 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
JC Indian Sandalwood 2
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus:
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung JC Indian Sandalwood 2
Emittent k. A.
Kategorie Waldfonds
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 03.09.2012
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Highlights
- Hohe Renditesteigerung zusätzlich zum biologischen Wachstum der Bäume durch Erlöse aus Verarbeitung und Verkauf von Sandelholzöl und –holzprodukten
- Geringe Korrelation mit Kapitalmärkten und Börsen, Investment in australische Dollar
- Nachhaltiger und umweltverträglicher Plantagenanbau (belegbar durch Zertifizierungen und Auszeichnungen)
- Soziales Engagement: beispielsweise wird ein Teil der Erlöse wird an Hilfsprojekte in Indien gespendet. Auch werden Aborigines in Australien unterstützt.
Steuerliche Ergebnisse/Konzeption
Die Fondsgesellschaft erzielt Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Die Einkünfte aus dem Sandelholz-Betrieb sind gemäß DBA von der Einkommensteuer freigestellt (unter Progressionsvorbehalt).
So funktionieren geschlossene Fonds/das wichtigste in 120 Sekunden
Was sind geschlossene Fonds? Was ist ein Anbieter? Welche Rolle spielen geschlossene Fonds für die deutsche Wirtschaft? Das Video erklärt die wichtigsten Fakten über geschlossene Fonds. Der Beitrag dauert 2 Minuten und erklärt, wie ein geschlossenenFonds funktioniert. 

Zum FILM   
Kurzbeschreibung
Dies ist ein Investment in Indisches Sandelholz, welches auf Plantagen in Australien nachhaltig angebaut wird. Indisches Sandelholz gehört zu den kostbarsten Tropenhölzern der Welt und wird seit über 2.000 Jahren von den Indern als der „heilige Baum“ verehrt.

Insbesondere das im Kernholz enthaltene Öl ist besonders wertvoll und ein Grund, wieso der Baum durch jahrzehntelangen Raubbau in Indien vor dem Aussterben bedroht ist. Nur in Australien ist es einem einzigen Unternehmen gelungen, Indisches Sandelholz auf Plantagen erfolgreich anzubauen.
Marktsituation
Die Märkte für Sandelholz- und Ölprodukte sind über verschiedene westliche und östliche Länder, Branchen und Produkte breit diversifiziert. Aufgrund der Knappheit besteht auf lange Sicht ein starker Nachfrageüberhang nach Sandelholz. Hohe Markteintrittsbarrieren bieten Schutz vor potentiellen Konkurrenten.
Beteiligungsobjekt
Der Anleger beteiligt sich (mittelbar über die Treuhandkommanditistin ProConsus Treuhand GmbH) an der Emittentin JC Indian Sandalwood 2 GmbH & Co. KG (JC2).

Diese KG ist wiederum Kommanditistin der Objektgesellschaft JC Indian Sandalwood 1 GmbH & Co. KG (KG1). Die KG1 ist einzige Kommanditistin der australischen JC Indian Sandalwood 1 LLP (Zielgesellschaft), die wiederum Eigentümer der Plantagen und Bäume ist. 
Finanzierung
Das Platzierungskapital auf Ebene der Objektgesellschaft (JC1) liegt bei 11,2 Mio. AUD. Davon sollen 7 Mio. AUD über die Emittentin (JC2) eingeworben werden. Es wird ausschließlich Eigenkapital geleistet, keine Fremdfinanzierung.
Nachhaltig, umweltfreundlich und sozial
TFS qualifiziert das Investment durch...

- Ökologisch einwandfreie(n) Anbau, Bewirtschaftung und Verarbeitung
- Staatliche Auszeichnung für wassersparende Bewässerung
- Integrative Förderprojekte für Aborigines
- Finanzierung von humanitären Projekten in Indien gemäß des Natural Origin Recognition Protocols (NORP)
- Weitere Auszeichnungen für Corporate Social Responsibility
Vom Setzling bis zum Sandelholzöl
- Indisches Sandelholz ist eines der kostbarsten Tropenhölzer der Welt
- Durch Raubbau ist der „heilige Baum“ der Inder in seiner ursprünglichen Heimat vom Aussterben bedroht
- Im Nordwesten Australiens wird seit 1998 Indisches Sandelholz erfolgreich auf Plantagen kommerziell kultiviert
- Der absolute Weltmarktführer TFS (Tropical Forestry Services) ist unser Asset-Manager vor Ort
- Die neusten Plantagen gehören exklusiv drei Fonds: Einer weltweit renommierten US-Adresse, dem wohl größten Forstinvestor der Welt, Einem arabischen Staatsfonds, Der JC Indian Sandalwood 1 LLP, die als Einzige weiteren Investoren den direkten Zugang ermöglicht
- Der Kommanditist der JC Indian Sandalwood 2 GmbH & Co. KG wird mittelbar Miteigentümer von Land und Bäumen
- Zusätzlich zum biologischen Wachstum kommen die Erlöse von den verarbeiteten Sandelholzprodukten
- Somit integriert das Investment die gesamte Wertschöpfungskette vertikal
- Laut Prognose erste Ausschüttung 2014 (20 %), vollständige Rückzahlung in 2019, bis 2026 insgesamt 780 %


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.