Immobilien-AIF Primus Valor ICD 9 kauft Immobilie in Grünstadt/Rheinland-Pfalz/Erhöhung des Fonds-Eigenkapitals auf EUR 60 Mio.
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Aktuelle Informationen
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Immobilien-AIF Primus Valor ICD 9 kauft Immobilie in Grünstadt/Rheinland-Pfalz/Erhöhung des Fonds-Eigenkapitals auf EUR 60 Mio.
vom 15.04.2019

/ImmoChance-Deutschland-9-Renovation-Plus.jpg

Erst Ende des letzten Jahres wurde der größte Ankauf der Firmengeschichte mit insgesamt 27 Immobilien-Portfolien für die Fondsgesellschaft Primus Valor ImmoChance Deutschland 09 Renovation Plus bekannt gegeben. Das Gesamtinvestment des Großportfolios beträgt inklusive der geplanten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen insgesamt ca. EUR 100 Mio. Bereits jetzt geht es mit dem Erwerb einer weiteren Liegenschaft in Grünstadt weiter. Über den Ankauf des Immobilien-Portfolios in Salzgitter hatten wir erst kürzlich berichtet. Daher hat der ICD 9 das Eigenkapital zwischenzeitlich auf EUR 60 Mio. erhöht. Maximal kann das Volumen auf EUR 100 Mio. nach oben angepasst werden.

Verhältnismäßig kleines Objekt, zentral in der Region – zentral in der Ortsmitte

Investiert hat das Management dieses Mal in ein verhältnismäßig kleines Objekt in Grünstadt/Rheinland-Pfalz. Genau solche Chancen nimmt das Management der Fondsgesellschaft konsequent wahr. Denn die geplante Mietrendite liegt in der überaus beliebten Region bei über 6,5 Prozent - und damit ziemlich exakt im Zielkorridor der Prospektvorgaben.

Außergewöhnlich ist die Lage des Objekts. Grünstadt ist ein klassisches Mittelzentrum an der deutschen Weinstraße in Rheinland-Pfalz. Für die umliegenden Dörfer bietet die Stadt alles, was es zum Leben braucht. Hinzu kommt, dass das Zentrum der Metropolregion Mannheim/Ludwigshafen gerade einmal 30 km entfernt liegt und dabei direkt mit der Autobahn zu erreichen ist. Immerhin leben in diesem Ballungsraum insgesamt mehr als 2 Millionen Menschen. In Grünstadt selbst liegt die Immobilie direkt im Zentrum. Ein absoluter Vorteil. Die aktuell noch etwas schmucklose Fassade soll noch renoviert werden, was die Attraktivität des Objekts noch erhöhen sollte.

Balkone sowie zusätzliche Stellplätze sollen Objekt noch aufwerten

Der Kaufpreis der Liegenschaft liegt bei etwas über 1,9 Mio. Euro. Typisch Primus Valor ist dabei die Strategie. Denn das Objekt hat eine gute Substanz, ist aber noch nicht perfekt. Deshalb kommen über die Kaufnebenkosten hinaus noch weitere Ausgaben für die geplante Anbringung von Balkonen, die Schaffung von zusätzlichen Stellplätzen und für Wohnungssanierungen bei etwaigen Mieterwechseln hinzu. Das erhöht die Wohnqualität für alle Anwohner massiv. Die geplanten Mieteinnahmen sollten sich daher auf ca. EUR 145.000 steigern können. Eine klassische Win-Win-Situation zwischen Mietern und Fondsgesellschaft.

Eckdaten der aktuellen Beteiligung: Primus Valor ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9): 

• Geschlossener Publikums-AIF
• Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren
• Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant
• Auszahlungen: 3,0 % p.a. für 2018, 4,5 % für 2019 und 5,0 % ab 2020
• Prognostizierter Gesamtrückfluss inkl. Verkauf vor Steuer von 145,06 %+ Gewerbesteueranrechnung
• Platzierungsphase bis zum 31.12.2019 verlängert
• Prognostizierte Laufzeit bis zum Ende des siebten Jahres nach Beendigung der Platzierungsfrist; durch Gesellschafterbeschluss mit mehr als 50% der abgegebenen Stimmen Verlängerung um bis zu 3 Jahre möglich
• Mindesteinlage von EUR 10.000; Agio von 3 %
• Aktuell eingeworbenes Eigenkapital: über EUR 32 Mio.

Weitere Informationen finden Sie hier: ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus

Quelle: Primus Valor AG


Fonds aus diesem Artikel:
Deutschland 9
Emittent MPC Capital
Fondstyp Immobilien (alle)
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 6.00 %
Verfügbar seit 11.02.2011 + Nachtrag 1 vom 01.07.2011
Substanzquote 92,15%
Fremdkapitalquote 49,51%
ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
Emittent Primus Valor
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 5.00 %
Verfügbar seit 10.10.2018
Substanzquote 73,88%
Fremdkapitalquote 55,91%

Die letzten Nachrichten: