Immac kauft vier Objekte für vier neue Fonds
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Immac kauft vier Objekte für vier neue Fonds
vom 06.04.2021
Im ersten Quartal dieses Jahres standen zwei Bundesländer im Transaktionsfokus der auf Pflegeimmobilien spezialisierten Immac: Vier Ankäufe wurden in Niedersachsen und Sachsen zum Abschluss gebracht. Immac will damit zwei Publikums- und zwei Spezial-AIFs bestücken.

Bei den jüngsten Objektankäufen handelt es sich um zwei Pflegeheime im niedersächsischen Delligsen und Friedeburg, sowie um zwei Anlagen für Betreutes Wohnen in Leipzig und Eilenburg in Sachsen, teilt Immac mit. Mit den beiden Letzteren erwarb das Unternehmen erstmals zwei Immobilien für Betreutes Wohnen, ohne direkte Anbindung an ein stationäres Pflegeheim. Das Investitionsvolumen für die genannten Objekte lag bei rund 45 Millionen Euro.

Weiterlesen

Quelle: cash onvista