INP +++ 26. INP Deutsche Sozialimmobilien +++ Neuer Publikums-AIF
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten

MIG Fonds 16
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: HMW


test
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

INP +++ 26. INP Deutsche Sozialimmobilien +++ Neuer Publikums-AIF
vom 04.04.2019

/25-INP-Bild-Prospekt.jpg

Der demografische und soziale Wandel in Deutschland bedeutet eine große gesellschaftliche Herausforderung. Der Gesundheitssektor ist besonders stark von diesen Entwicklungen betroffen. Von rund 2 Mio. Pflegebedürftigen in Deutschland im Jahr 1999 ist die Zahl auf mehr als 3,4 Mio. Ende 2017 gestiegen – ein Zuwachs von 70% in weniger als 20 Jahren. Gleichzeitig besteht neben der Situation in der Seniorenpflege eine große Nachfrage im Bereich der professionellen Kinderbetreuung.

Die INP-Gruppe als Produktanbieter und Asset-Manager fokussiert sich seit der Unternehmensgründung im Jahr 2005 ausschließlich auf die Assetklasse Sozialimmobilien. Den Schwerpunkt bilden dabei Investitionen in stationäre Pflegeeinrichtungen.

Der aktuelle Performance-Bericht dokumentiert die positive Entwicklung des INP Portfolios, das aktuell in 60 Sozialimmobilien mit einem Gesamtvolumen von mehr als 540 Mio. EUR investiert ist.

Mit dem „26. INP Deutsche Sozialimmobilien“ steht das aktuelle Beteiligungsangebot der INP-Gruppe als risikogemischter Publikums-AIF zur Verfügung. Der Fonds investiert in fünf Pflegeimmobilien/Pflegewohnanlagen und eine Kindertagesstätte an unterschiedlichen deutschen Standorten.

Das Investment im Überblick / Highlights:

  • Das Zeichnungskapital beträgt 31,0 Mio. EUR.
  • Eine Beteiligung ist ab einer Zeichnungssumme von 10.000 EUR zzgl. 5% Agio möglich.
  • Auszahlungsprognose: monatlich in i. H. v. 4,50% p.a.
Weitere Informationen finden Sie hier: 26. INP Deutsche Sozialimmobilien

Quelle: BIT AG


Fonds aus diesem Artikel:
26. INP Deutsche Sozialimmobilien
Emittent INP
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 4.50 %
Verfügbar seit 14.03.2019
Substanzquote 90,22%
Fremdkapitalquote 39,05%