ICD 10 R+ durch weiteren Ankauf von über 20 Mio. Euro nahezu ausinvestiert +++ Erste Ankäufe des ICD 11 R+ stehen kurz bevor
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

ICD 10 R+ durch weiteren Ankauf von über 20 Mio. Euro nahezu ausinvestiert +++ Erste Ankäufe des ICD 11 R+ stehen kurz bevor
vom 29.10.2021
/210708-ImmoChance-11.jpg

Von Seiten der Primus Valor AG erhielten wir nachfolgende wichtige und interessante Mitteilung:
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Ankauf eines Portfolios in Nordrhein-Westfalen erreicht unser Fonds ICD 10 R+ eine bisherige Gesamtinvestition von über 165 Mio. Euro (exklusive Kaufnebenkosten) und ist somit nahezu ausinvestiert - nur wenige Monate nach der erfolgreichen Schließung des Fonds.

Für einen Gesamtinvestitionsbetrag von ca. 22 Mio. Euro (exklusive Kaufnebenkosten) wurden über 18.500 qm an Wohn-/Nutzfläche erworben. Ca. 2 Mio. Euro an geplanten Sanierungsmaßnahmen sind in diesem Projektvolumen bereits enthalten, wovon ca. 300.000 Euro aufgrund der Förderfähigkeit der Maßnahmen im Rahmen der energetischen Optimierung der Gebäude bezuschusst werden. Konkrete Vorhaben sind u.a. Austausch einiger Fenster sowie Heizungen, Leerwohnungssanierungen und eine Optimierung des Gemeinschaftseigentums.

Ein Großteil des Ankaufs ist am bereits zuvor mit über 3.000 qm Wohnfläche im Fonds-Portfolio vertretenen Standort Essen (über 500.000 Einwohner) angesiedelt. Der weitere Erwerb verteilt sich auf die Standorte Wesel (ca. 60.000 Einwohner), Hagen (ein klassisches Oberzentrum, welches häufig als „Das Tor zum Sauerland“ betitelt wird) sowie Oer-Erkenschwick. Somit ist der Fonds ICD 10 R+ sehr breit diversifiziert und an 26 bundesweiten Standorten in 6 Bundesländern investiert.

Die aktuellen Mieteinnahmen belaufen sich auf gut 1 Mio. Euro p.a. Nach Abschluss der Renovierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen werden voraussichtlich gesteigerte Mieteinnahmen von 1,35 Mio. Euro p.a. erzielt. Neben diesem Entwicklungspotenzial unterstreicht auch der erzielte Kaufpreis des Portfolios die Wirtschaftlichkeit der Investition, da dieser unter dem Gutachterwert liegt.

ICD 11 R+ steht kurz vor ersten Ankäufen
Parallel zu den Einkäufen des Fonds ICD 10 R+ haben wir auch bereits für unsere jüngste Emission ICD 11 R+ mehrere Projekte in die Exklusivität aufgenommen, die in Kürze umgesetzt werden können. Eine Investition der bisherigen erfolgreichen Mittelzuflüsse des Fonds wird somit zeitnah erfolgen.

Das Fondsmanagement freut sich bereits jetzt, Ihnen in den kommenden Wochen den ersten spannenden Ankauf vermelden zu können.

Eckdaten der aktuellen Beteiligung:
Primus Valor ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus (ICD 11 R+)

  • Geschlossener Publikums-AIF
  • Voll durch Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht reguliertes Investment
  • Prospektiertes Eigenkapital zum Emissionsstart: 40 Mio. Euro
  • Mindestbeteiligung: 10.000 Euro zzgl. 3,00 % Agio
  • Basisszenario der prognostizierten Auszahlungen:
    4,25 % p. a. für 2021 – 2023, 4,75 % p. a. für 2024 – 2025 und
    5,00 % p. a. für 2026 – 2027, 114,73 % für 2028
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss: 141,17 % zuzüglich Gewerbesteueranrechnung
  • Platzierungsfrist: bis zum 31.12.2022, mit Verlängerungsoption bis zum 31.12.2023

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: Primus Valor - ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus

Quelle: Primus Valor AG


Die letzten Nachrichten: