Hermes Resource Protect - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 2
Kategorie: Genußr., Darl. u.ä.
Emittent: FIM

DFI Wohnen 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: k. A.


SUCHE STARTEN
Hermes Resource Protect
Status: Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Hermes Invest
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Hermes Resource Protect
Emittent Hermes Invest
Kategorie Genußr., Darl. u.ä.
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status
Verfügbar seit 28.12.2010
Substanzquote 100%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht dem Anleger die Beteiligung, wahlweise unmittelbar oder mittelbar als Treugeber über die Hermes Beteiligungstreuhand GmbH, an der Hermes Resource Protect GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft stellt das Fondskapital der Beteiligungsgesellschaft Econap Finance AG in Form eines Darlehens zur Verfügung, welche Beteiligungen an noch nicht feststehenden Zielunternehmen (Blindpool) erwirbt. Der Fonds investiert somit nicht unmittelbar in die Zielunternehmen; alleiniges Investitionsobjekt des Fonds ist die Vergabe des Investitionsdarlehens.

Anleger scheiden mit Ablauf des 31.12.2021 aus dem Fonds aus. Die Beteiligung der Anleger am Fonds ist bis zu diesem Zeitpunkt unkündbar eingegangen. Allerdings bietet die Beteiligungsgesellschft den Anlegern an, ihre Beteiligung an dem Fonds mit Wirkung zum Ende eines Kalenderjahres, erstmals mit Wirkung zum 31.12.2012 durch ein Übernahmeangebot zu erwerben.

Beteiligungsobjekt
Als Beteiligungsgesellschaft fungiert die Econap Finance AG mit Sitz in der Schweiz. Der Fonds wird der Beteiligungsgesellschaft das Fondsvermögen im Wege eines einmaligen Nachrang-Darlehens (Investitionsdarlehen) zur Verfügung stellen. Die Beteiligungsgesellschaft verfolgt das Ziel, mittelbare oder unmittelbare Beteiligungen an anderen Unternehmen, die den Investitionsrichtlinien der Beteiligungsgesellschaft entsprechen zu erwerben, zu halten und zu verwalten sowie Zielunternehmen mit Kapital auszustatten. Hiernach können Zielunternehmen insbesondere im Bereich der nachhaltigen Nutzung und Förderung von natürlichen Ressourcen sowie dem Kauf, Verkauf, der Entwicklung und Beratung entsprechender Projekte tätig sein. Die genannten Geschäftszwecke können von den Zielunternehmen ganz oder teilweise auch auf indirekte Weise verfolgt werden, etwa über die Beteiligung an anderen Gesellschaften mit ähnlichem Geschäftszweck. Die Beteiligungsgesellschaft verfügt hier über entsprechende Erfahrung aus der Entwicklung von Projekten im Bereich erneuerbarer Energien und Photovoltaikparks.
Herausragende Merkmale
- Eine einfache und anlegerfreundliche Gestaltung der Anlage - Kein Agio und keine Initialkostenbelastung - Kalkulierbare Renditeerwartungen aufgrund vertraglich festgelegter Zinserträge des Fonds und jährlicher Ausschüttung - Flexibilität durch die Möglichkeit der jährlichen Übernahme durch die Beteiligungsgesellschaft
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 5.000, höhere Beiträge müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein. Ein Agio wird nicht erhoben. Ausschüttung Ausschüttungen werden jährlich innerhalb von 2 Monaten nach Feststellung des Jahresabschlusses vorgenommen, erstmalig in 2012. Die Prognose unterstellt laufende Ausschüttungen in Höhe von 7% p.a. für die Jahre von 2012 bis 2021. Veräußerung Die Rückzahlung des Kapitals zzgl. Überschuss an die Anleger ist für das 1. Quartal 2022 in Höhe von 107% geplant.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Fonds übt eine private vermögensverwaltende Tätigkeit aus. Die Anleger (natürliche Personen, die die Beteiligung im Privatvermögen halten und nur in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind) erzielen steuerrechtlich Einkünfte aus Kapitalvermögen i. S. d. § 20 EStG.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 20.000.000 und soll vollständig aus Eigenkapital gedeckt werden. Eine Fremdfinanzierung auf Ebene des Fonds, auch in Form einer Zwischen- oder Endfinanzierung, ist ausgeschlossen.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.