Hammer-Projekt-Fonds - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Hammer-Projekt-Fonds
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: Hammer
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Hammer-Projekt-Fonds
Emittent Hammer
Kategorie Sonstiges
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 08.03.2010
Substanzquote 84,2%
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Dieses Angebot bietet den Anlegern die Möglichkeit der Beteiligung an einer vermögensverwaltenden Kommanditgesellschaft, entweder als Direktkommanditist oder über einen Treuhandkommanditisten. Die Anleger erhalten somit direkt oder indirekt Kommanditanteile. Der Fonds investiert in der Form von typisch stillen Beteiligungen an mehreren vorgesehenen Projektgesellschaften der Hammer Gruppe, die sich mit dem Ankauf von Grundstücken, der Entwicklung, Errichtung, An- und Verkauf von Gewerbeimmobilien befassen. Die Investitionsstandorte sind hierbei hauptsächlich München und Süddeutschland.

Der Fonds hat eine vorgesehene Laufzeit von 2 bis 3,5 Jahren, ab Beendigung der Fondsplatzierung, längstens jedoch bis zum 31.12.2015. Eine Kündigung der Gesellschaft ist bis 31. Dezember 2015 nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes zulässig.

Beteiligungsobjekt
Die Fonds KG beteiligt sich an mehreren vorgesehenen Immobilien-Projektgesellschaften der Hammer Gruppe in Deutschland mit Standortschwerpunkten München und Süddeutschland. Da bis zum Zeitpunkt der Prospekterstellung noch keine konkreten Investitionsvorhaben vorliegen handelt es sich um einen sogenannten Blindpool. Die Fonds KG beabsichtigt, sich zunächst an folgender Projektgesellschaft der Hammer Gruppe zu beteiligen: - Connex, Innerstädtisches Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude Grundsätzlich sind nur solche Investitionen vorgesehen, a) deren Laufzeit zeitlich so begrenzt sein soll, dass die Beteiligung an der Projektgesellschaft der Hammer Gruppe plangemäß zum vertraglichen Zeitpunkt der Beendigung der Fondsgesellschaft abgewickelt werden kann; b) deren Investitionsgegenstand auf Entwicklung, Erwerb, Verkauf, Bau, die Vermietung und Verwaltung und/oder den Handel mit Immobilien in Deutschland gerichtet ist, primär in der Landeshauptstadt München und Süddeutschland.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5 % Agio gemäß der Vereinbarung in der Beitrittserklärung innerhalb von zwei Wochen ab Unterzeichnung Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 15.000, höhere Beteiligungsbeträge müssen ganzzahlig durch 1.000 teilbar sein. Auszahlung: Der einzelne Anleger erhält Rückflüsse beginnend im Jahr 2010 in Höhe von 3,453% ansteigend auf 6,033% in den Jahren 2011 und 2012. Imjahr 2013 erfolgt eine Auszahlung von 118,957% die die Rückzahlung des Kapitals beinhaltet. Somi erhalten die Anleger Gesamtrückflüsse in Höhe von 134,476%, wovon 34,476% durch die laufenden Ausschüttungen geleistet werden.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Anleger erzielen aus ihrer Beteiligung Einkünfte aus Kapitalvermögen, die der Abgeltungsteuer mit 25% unterliegen. Soweit der Anleger in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist, unterliegen seine Einkünfte der deutschen Einkommensbesteuerung. Zusätzlich ist der Solidaritätszuschlag von 5,5 % auf die Abgeltungsteuer zu entrichten. Das steuerliche Ergebnis auf Ebene der Fondsgesellschaft wird auf die Anleger verteilt und gesondert festgestellt. Die Einkünfte werden dabei auf Anlegerebene durch Zuweisung der Einnahmen und Abzug des Sparer-Pauschbetrags ermittelt.
Finanzierung
Das geplante Fondskapital beträgt EUR 20.000.000 und soll ausschliesslich durch Eigenkapital geleistet werden.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.