Hahn Pluswertfonds 173 - Fachmarktzentrum Landstuhl Platzierungsstand 70 Prozent
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Hahn Pluswertfonds 173 - Fachmarktzentrum Landstuhl Platzierungsstand 70 Prozent
vom 01.08.2019
/Fotolia_aktuell-180626.jpg

Hahn: Trotz der Ferienzeit nunmehr in ganz Deutschland und der hochsommerlichen Temperaturen ist der Vertrieb des aktuellen Angebotes „ Hahn Pluswertfonds 173 - Fachmarktzentrum Landstuhl“ erfreulich gut vorangeschritten, sodass wir mit Stand von heute eine Platzierungsquote von 70 Prozent erreicht haben.

Die wirtschaftlichen Eckdaten des Beteiligungsangebotes (z.B. 4,5 Prozent Ausschüttung p.a. - erstmals bereits anteilig zum Jahresende 2019 für das 4. Quartal -, die hohe Tilgung von 2,5 Prozent p.a. (linear) und auch die konservative Fremdkapitalquote von lediglich rd. 41 Prozent) haben zahlreiche Anleger überzeugt.
 
Als „Sahnehäubchen“ haben aber auch die Informationen zum Thema „Schenken und Erben“ mit den günstigen erb- und schenkungsteuerlichen Werten des Pluswertfonds 173 eine Vielzahl von Anlegern motiviert, ihre Überlegungen zu Vermögensübertragungen zu konkretisieren, und daraufhin eine Beteiligung an diesem AIF realisiert.
 
/Play-Video.jpg

Hahn Pluswertfonds 173

Quelle: Hahn Vertriebsservice


Die letzten Nachrichten: