Habona kauft weiteren Markt für Fonds 07
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Habona kauft weiteren Markt für Fonds 07
vom 03.09.2020

/200603-Habona.jpg

Der Habona Einzelhandelsfonds 07 hat in den zurückliegenden Monaten bereits über EUR 25 Mio. bei Privatanlegern eingeworben und damit einen Platzierungsstand von 50 Prozent erreicht.

Im gleichen Tempo wächst auch das Immobilienportfolio des Fonds stetig weiter. Zuletzt wurde ein Edeka-Markt im bayerischen Bodenwöhr erworben, der mit einem 15-jährigen Mietvertrag und einer Gesamtmietfläche von ca. 1.500 m² das bestehende Portfolio ideal ergänzt. Das Gesamtinvestitionsvolumen der insgesamt fünf Nahversorger beläuft sich somit bereits auf knapp EUR 16 Mio. und wird in Kürze weiter steigen - das Akquisitions-Team von Habona hat schon weitere Nahversorgungsimmobilien im Wert von ca. EUR 30 Mio. in der finalen Ankaufsprüfung.

Die Standorte übernehmen ausnahmslos wichtige Nahversorgungsfunktionen für die ortsansässige Wohnbevölkerung. Wie auch beim letzten Ankauf wird die Nachhaltigkeit der Standorte durch eine umfangreiche Ankaufsprüfung und GfK-Daten belegt. 

  • Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Lebensmittel-Einzelhandelsimmobilien
     
  • Hohe Cashflow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
     
  • Bonitätsstarke Mieter wie Edeka, Rewe etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren 
     
  • Hohe halbjährliche Auszahlungen von 4,50 % p.a.
     
  • Steuerfreier Veräußerungserlös der Immobilien nach 10 Jahren
     
  • Hochprofessionelles Fondsmanagement
  • Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge 

Weitere Information bei Beteiligungsfinder finden Sie hier:

Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

Habona Nahversorgerungsreport

Quelle: Habona


Fonds aus diesem Artikel:
Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07
Emittent Habona Invest
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2020 k. A.
Verfügbar seit 20.03.2020
Substanzquote 91,58
Fremdkapitalquote 44,72