HLL Tanker-Flottenfonds I - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
HLL Tanker-Flottenfonds I
Status: platziert Mindestanlage: 20000 Emissionshaus: Hanseatic Lloyd
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung HLL Tanker-Flottenfonds I
Emittent Hanseatic Lloyd
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 23.11.2003
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Anleger beteiligen sich  durch die Beitrittserklärung über den Treuhänder HLL Treuhand AG mit je 25% seiner Gesamteinlage an allen vier Gesellschaften. Die Anleger sind mittelbar über die Treuhandgesellschaft beteiligt, welche die Beteiligungen für Rechnung des Anlegers hält, so dass dem Anleger alle Aufwendungen und Erträge zugerechnet werden. Später können sich die Anleger auch unmittelbar als Kommanditisten
in das Handelsregister eintragen lassen.

Der Fonds besteht aus vier Einschiffsgesellschaften, eine Beteiligung erfolgt jeweils quotal mit 25% der Gesamteinlage: HLL Aegean Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG, HLL Barents Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG, HLL Indian Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG, HLL Ionian Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG. Bei den vier Schiffen handelt es sich um moderne Produkten- und Chemikalientanker (IMO 2) in Doppelhüllen-Bauweise.

Die Gesellschaft besteht auf unbestimmte Zeit. Die Gesellschaft kann von jedem Gesellschafter zum Schluss eines jeden Kalenderjahres gekündigt
werden, erstmalig zum 31. Dezember 2015. Die Kündigungsfrist beträgt in jedem Falle neun Monate.



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.