Graig I (2004) - Projektdaten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Graig I (2004)
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: Ownership
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Tragfähigkeit 8.874 tdw
Kapazität 10.530 m³ (650 TEU)
Laufzeit (Monate) 48 Monate
Schiffstyp Handy-Size-Multi-Purpose-Heavy-Lift-Schiffe (Mehrzweckfrachtschiffe)
Baujahr 1997 und 2001
Bauwerft Zhonghua, Shanghai, VR China
Werftablieferung 1997 und 2001
Größenklasse Handysize
Geschwindigkeit 16,5 kn
Ausstattung / Besonderheiten - 2 Kräne à 150/200 t, kombinierbar - 116 Kühlcontainer-Anschlüsse
Kaufpreis Der vertraglich vereinbarte Kaufpreis der beiden Schiffe beträgt zusammen USD 23.700.000. Davon entfallen USD 9.850.000 auf das MS CEC Confidence und USD 13.850.000 auf das MS CEC Caledonia.
Charterer Für die MS CEC Confidence wurde am 24.03.2004 mit der Graig Chartering Ltd., Cardiff, nach Übernahme des Schiffes ein vierjähriger Zeitchartervertrag abgeschlossen. Die Netto-Zeitchartererlöse betragen für diesen Zeitraum USD 6.375 je Einsatztag. Für die MS CEC Caledonia wurde am 24.03.2004 ebenfalls mit der Graig Chartering Ltd., Cardiff, nach Übernahme des Schiffes ein vierjähriger Zeitchartervertrag abgeschlossen. Die Netto-Zeitchartererlöse betragen für diesen Zeitraum USD 7.275 je Einsatztag. Die Charterverträge unterliegen englischem Recht. Sie enthalten eine Schiedsgerichtsvereinbarung, in der als Gerichtsstand London vereinbart wurde.
Charterhöhe Für die ersten vier Jahre besteht eine Festchartervereinbarung für durchschnittlich USD 6.825 netto pro Tag je Schiff. Im Jahr 2008 ist eine Erhöhung der Charterrate von USD 325 und für das Jahr 2009 von nochmals USD 200 je Schiff pro Tag kalkuliert. In den nächsten Jahren ist eine Steigerung von 1% p. a. planerisch berücksichtigt.
Reederei Die Beteiligungsgesellschaft hat die Graig Shipmanagement (Germany) GmbH, Ferdinandstraße 38 - 40, 20095 Hamburg, mit der Bereederung der MS CEC Confidence sowie der MS CEC Caledonia beauftragt. Der Vertrag umfasst die Tätigkeiten und Rechtshandlungen für die Schiffe, die der Geschäftsbetrieb einer Reederei gewöhnlich mit sich bringt. Die Geschäftsführung der Graig Shipmanagement (Germany) GmbH wird im Namen der Gesellschaft oder im eigenen Namen die Handlungen vornehmen, die der Geschäftsbetrieb einer Reederei gewöhnlich mit sich bringt und die im Interesse der Reederei erforderlich sind.
Beginn Festcharter 24.03.2004
Ende Festcharter 23.03.2008


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.