Genussrechte - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 3
Kategorie: 2. Vermögensanlagen
Emittent: FIM


SUCHE STARTEN
Genussrechte
Status: platziert Mindestanlage: EUR 100 Emissionshaus: Euro Grundinvest
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Genussrechte
Emittent Euro Grundinvest
Kategorie Genußr., Darl. u.ä.
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 14.02.2012
Substanzquote 100%
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die Gesellschaft plant die Finanzierung von Projekten mit mittelbarem oder unmittelbarem Immobilienbezug sowie begleitende Investitionsobjekte. Hierzu überlässt die Emittentin Unternehmen aus der EURO GUNDINVEST Unternehmensgruppe das Genussrechtskapital in Form von Darlehen.

Die Genussrechte können sowohl vom Genussrechtsinhaber als auch von der Emittentin mit einer Frist von zwölf Monaten erstmalig zum 31.12. des fünften vollen Kalenderjahres gekündigt werden, das auf die Wertstellung des jeweiligen Einzahlungsbetrages bzw. die Wiederanlage von thesaurierten Zinsen auf dem Konto der Emittentin folgt. Danach ist eine Kündigung sowohl für den Genussrechtsinhaber als auch für die Emittentin jährlich mit einer Frist von zwölf Monaten zum Jahresende möglich.

Es besteht eine Ankaufgarantie der Euro Grundinvest Real Estate Consulting GmbH & Co. KG. Dies sichert dem Genussrechtsinhaber zu, dass er seine Genussrechte bereits nach drei vollen Kalenderjahren an die Garantiegeberin verkaufen kann.

Finanzierung
Die angebotene Vermögensanlage besteht aus bis zu 50 Mrd. unverbrieften Namens-Genussrechten mit einem Nennwert von je EUR 0,01. Der Gesamtbetrag der angebotenen Vermögensanlage dieser Genussrechtsemission beträgt EUR 500 Mio. Die Investitionsquote beträgt 100%.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Einkünfte unterliegen als Einkünfte aus Kapitalvermögen (§ 20 Abs. 1 Satz 1 Nr. 7 sowie Abs. 2 Nr. 7 EStG) dem gesonderten Steuertarif nach § 32d Abs. 1 EStG ("Abgeltungsteuer") zzgl. Solidaritätszuschlag.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 100. Ausgabekurs: EUR 0,01 je Genussrecht (Nennwert). Erhöhungen sind in Schritten von 0,01 Euro durch Einzahlung des gewünschten Betrages möglich. Für den Erwerb der Genussrechte wird von der Emittentin kein Ausgabeaufschlag (Agio) und keine sonstige Abschluss- oder Vermittlungsgebühr von dem Genussrechtsinhaber erhoben. Die Verwaltung der Genussrechtsbeteiligung bei der Emittentin erfolgt für den Genussrechtsinhaber ebenfalls kostenfrei. Bei Veräußerung der Genussrechte werden von der Emittentin ebenfalls keinerlei Gebühren oder Provisionen von dem Genussrechtsinhaber erhoben. Auszahlung: Der Genussrechtsinhaber kann mit einer Frist von 4 Wochen zu jedem Zinszahlungstermin zwischen einer vierteljährlichen Auszahlung oder der automatischen Wiederanlage (Thesaurierung) der Verzinsung mit Auszahlung in einer Summe bei Kündigung der Genussrechte bzw. Inanspruchnahme der Ankaufgarantie wählen. Grundverzinsung: 6,00% pro Jahr. Es ist während der Laufzeit vorgesehen, die Grundverzinsung in Höhe von 1,50% vierteljährlich auszuzahlen. Die Auszahlung erfolgt jeweils bis zum 15. des Folgemonats für das vergangene Quartal, sofern der Jahresabschluss festgestellt ist oder sofern eine ausreichende Liquiditätslage gegeben ist. Die Wiederanlage (Thesaurierung) erfolgt jeweils am 01.04., 01.07., 01.10. und 01.01. eines Jahres. Überschussverzinsung: zusätzlich bis zu 4,00% pro Jahr. Die Auszahlung oder Wiederanlage (Thesaurierung) der Überschussbeteiligung erfolgt innerhalb eines Monats nach Beschlussfassung in der ordentlichen Hauptversammlung der Emittentin. Die Berechnung der Verzinsung beginnt ab dem Folgemonat, der auf die Wertstellung der jeweiligen Einzahlung folgt. Die Verzinsung der Wiederanlage (Thesaurierung) erfolgt ab dem Tag der Gutschrift.
Beteiligungsobjekt
Die Darlehen werden für die Finanzierung von Projekten mit mittelbarem oder unmittelbarem Immobilienbezug vergeben. Es kann aus wirtschaftlichen oder sozialen Gründen sinnvoll sein, zusammen mit einem solchen Vorhaben auch Projekte zu realisieren, die nicht direkt in Bezug mit Immobilen stehen. Die Nutzung der Nettoeinnahmen aus der vorliegenden Genussrechtsemission für die in diesem Kapitel beschriebenen Zwecke steht unter Berücksichtigung der oben beschriebenen Anlageziele und Anlagepolitik im freien unternehmerischen Ermessen des Vorstands, um diesem eine ausreichende Flexibilität zu ermöglichen. Die Emittentin lässt die vertragsgemäße Verwendung der Nettoeinnahmen jährlich durch einen Wirtschaftsprüfer prüfen und veröffentlicht das Wirtschaftsprüfungstestat zusammen mit dem Jahresabschluss. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung bestehen keine Darlehensverträge mit Unternehmen der Euro Grundinvest Unternehmensgruppe. Konkrete Darlehensverträge, für die die Nettoeinnahmen aus dem vorliegenden Angebot genutzt werden sollen, stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest. Es ist geplant, im Rahmen der oben beschriebenen Anlageziele und Anlagepolitik Darlehensverträge abzuschließen. Es wurden keine Vorverträge abgeschlossen.

Informationen zum Initiator: Euro Grundinvest

 

EURO GRUNDINVEST genießt als Anbieter von Premium-Immobilien im Bereich Planung, Entwicklung und Vermarktung, vorrangig in München, eine hervorragende Reputation, nicht nur in Deutschland, sondern auch bei internationalen Kunden. Mehr als 2.500 betreute Wohneinheiten und ein Volumen von über 600 Millionen Euro ist die bisherige Bilanz des Teams von EURO GRUNDINVEST, dessen führende Köpfe seit 1987 in der Immobilien- und Baubranche tätig sind.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.