GSP Edelmetalle - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
GSP Edelmetalle
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: L'or capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung GSP Edelmetalle
Emittent L'or capital
Kategorie Sonstiges
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 15.01.2009
Substanzquote 84,17%
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Sonstige

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Bei der hier angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um eine Beteiligung an der Fondsgesellschaft GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG. Der Anleger kann sich entweder unmittelbar als Kommanditist oder mittelbar über eine Treuhandkommanditistin an der GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG beteiligen.

Die Fondsgesellschaft ist im Ankauf, Halten, Verwalten und Verkauf von real existierenden, zertifizierten Edelmetallen - Gold, Silber und Platin in Barrenform - tätig und will so an künftigen Wertentwicklungen der Edelmetalle partizipieren. Der Anleger kann zwischen den Beteiligungsformen GSP Direkt und GSP Spar wählen. Bei GSP Direkt zahlt der Anleger seinen Anlagebetrag in einer Summe zu Beginn der Beteiligung ein. Bei GSP Spar beteiligt sich der Anleger mit monatlichen Raten über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren. An dieser Stelle wird die Beteiligungsform GSP Direkt näher dargestellt.

Unabhängig von der Form der Beteiligung beträgt die Mindestlaufzeit für jeden Anleger 10 Jahre. Nach Ablauf von 10 Jahren nach der ersten Beitragszahlung kann die Beteiligung zum 20. eines Monats gekündigt werden. In diesem Fall erhält der kündigende Anleger sein individuelles Depotguthaben in bar oder in Form von Edelmetallen (nur ganze Barren) ausgezahlt.

Marktsituation
In der vorhergehenden Aufschwungphase der Wirtschaft haben sich Gold, Silber und Platin in den letzten 20 Jahren nur moderat oder sogar nach unten entwickelt. Die tendenziell fallenden Edelmetallpreise in den 90er Jahren bedeuteten für viele Minengesellschaften das Aus. Kapazitäten wurden abgebaut, Minen geschlossen, und die Suche nach neuen Fördervorkommen kam nahezu zum Stillstand. Auch heute noch sind die Förder- und Produktionskosten vieler Minengesellschaften höher als die aktuellen Marktpreise. Die Nachfrage nach Gold, Silber und Platin übersteigt jedoch seit Jahren das Angebot, welches von Minen gefördert wird. Außerdem übersteigt das jährliche prozentuale Wachstum der Nachfrage nach Gold, Silber und Platin das des jährlichen Angebotes durch Minenförderung. Bei Silber ist eine Situation erreicht, in der nahezu sämtliche Silber-Lagervorräte verbraucht wurden. Traditionelle Angebots- / Nachfrage- Fundamentaldaten werden in naher Zukunft erheblichen Druck auf die Edelmetallpreise ausüben, was zu hohen Preissteigerungen führen kann. Gold, Silber und Platin unterliegen aufgrund ihres immanenten Wertes, anders als z. B. Währungen, nur in geringerem Umfang Entwertungsrisiken durch Inflation. Beispiele in der Vergangenheit haben gezeigt, dass sich Schwankungen an den internationalen Kapitalmärkten auf den Preis von Gold, Silber und Platin häufig gegenläufig auswirken.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zuzüglich 5% Agio unmittelbar nach Annahme des Beitritts auf das Konto der Gesellschaft. Während der Laufzeit der Fondsgesellschaft erfolgen plangemäß keine Auszahlungen an die Anleger. Vorhandene Liquiditätsüberschüsse werden von der GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG in die Edelmetalle Gold, Silber und Platin investiert und dienen der Deckung laufender und einmaliger Kosten.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG wird konzeptionsgemäß vermögensverwaltend tätig sein. Der Anleger, der seine Beteiligung in seinem steuerlichen Privatvermögen hält, erzielt bei Verkauf der Beteiligung selbst oder beim Verkauf der Edelmetalle durch die Gesellschaft sonstige Einkünfte aus Veräußerungsgewinnen. Diese sind nach derzeit geltendem Recht steuerbefreit, wenn sowohl der Anleger seine Beteiligung als auch die Fondsgesellschaft die veräußerten Edelmetalle länger als 12 Monate gehalten hat (sog. Spekulationsfrist). Die Bestimmungen der Unternehmensteuerreform 2008 werden sich auf die Besteuerung dieser privaten Veräußerungsgewinne nicht wesentlich auswirken, da die GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG konzeptionsgemäß ausschließlich in Edelmetalle investiert.
Finanzierung
Das geplante Emissionsvolumen beträgt insgesamt ca. 111 Mio. Euro. Bis zum Ende der Zeichnungsfrist zum 31. Dezember 2010 sollen plangemäß Kommanditeinlagen in Höhe von ca. EUR 82 Mio. in die GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG eingezahlt werden. Durch die Anleger der Beteiligungsform GSP Spar, die auch nach der planmäßigen Schließung der Vermögensanlage ab Januar 2011 weiter ihre monatlichen Raten in die GSP Edelmetalle GmbH & Co. KG einzahlen, erhöht sich das Kommanditkapital bis zum Jahr 2020 unter Berücksichtigung einer jährlichen Stornoquote auf ca. EUR 105 Mio. Eine Fremdfinanzierung ist nicht vorgesehen.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.