x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

publity Performance Fonds Nr. 8 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung
>> Crowd Investment
>> Direktinvestment
  >> Container
>> Genossenschaft
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> 6b-Fonds
  >> Ausland
  >> Pflegezentren
  >> Projektentwicklung
  >> USA
  >> Wohn,- Gewerbeimmo
>> Namenschuldver.
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Waldfonds
>> Favoriten
>> Vorankündigung
>> Platziert

Immobilienfonds USA
Kategorie: Immobilien (alle)
Emittent: k. A.


SUCHE STARTEN
Fonds: publity Performance Fonds Nr. 8
Status des Initiators: verfuegbar Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: publity
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten des Fonds
Beteiligung publity Performance Fonds Nr. 8
Initiators publity
Kategorie Immobilien (alle)
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 21.01.2016
Substanzquote nicht feststellbar
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten
    Publity-PerformanceFonds08-Expose
    Publity-PerformanceFonds08-Fakten
    Publity-PerformanceFonds08-Präsentation

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Publity-PerformanceFonds08-Prospekt
    Publity-PerformanceFonds08-ZS_mitAnlagen
    Publity-PerformanceFonds08-Nachtrag1
    Publity-PerformanceFonds08-WAI161221

Voraussichtliche Entwicklung
Nachrichten zur Beteiligung
- publity gewinnt IT-Unternehmen „Proservia GmbH“ als weiteren Mieter in der Landmark-Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn vom 21.04.2017
- Publity Fonds 8 veräußert Objekt noch während der Platzierung vom 07.04.2017
- publity Performance Fonds Nr. 8 veräußert vollvermietetes Objekt in Frankfurt am Main nach kurzer Haltedauer vom 05.04.2017
- publity erwirbt Shopping Center „Marktkarree“ in Langenfeld vom 24.03.2017
- publity verzeichnet erneut einen Vermietungserfolg beim ehemaligen Vodafone-Objekt in Eschborn bei Frankfurt vom 13.03.2017
- publity-Aktie im Börsensegment „Scale“ notiert vom 03.03.2017
- publity verzeichnet weiteren Vermietungserfolg über 3.800 m² im „Büropark am Einsteinring in Aschheim“ vom 20.02.2017
- publity erwirbt innerstädtisches Gewerbeobjekt in Gelsenkirchen vom 07.02.2017
- publity nach vorläufigen Zahlen mit Umsatz- und Gewinnsprung in 2016 vom 27.01.2017
- Der Fondsbrief Nr. 278 - Performance Fonds 08 vom 13.01.2017
- Publity erweitert Team vom 28.10.2016
- Vorstellung des publity Performance Fonds Nr. 8 vom 17.10.2016
- Publity weiter auf Einkaufstour vom 30.09.2016
- publity Performance Fonds Nr. 7 verkauft Gewerbe- und Parkhauskomplex in Offenbach vom 12.07.2016
- Publity-Fonds Nr. 6 verkauft nach knapp 20-monatiger Haltedauer Bürogebäude in Frankfurt vom 12.07.2016
- Kapital Markt - intern (KMI) Beiträge - Bewertung des publity Performance Fonds Nr. 8 vom 15.06.2016
- Alternative gegen die - Nullzinsphase - : Der Publity Performance Fonds Nr. 8: Bewährtes Kurzläufer-Investment mit guter Rendite vom 22.04.2016
- Fondstelegramm - Bewertung des publity Performance Fonds Nr. 8 vom 14.04.2016

Bild
Highlights
- Investition in deutsche Immobilien aus Bankenverwertung
- Prognostizierte Auszahlungen: 152,37 %
- Prognostizierte Laufzeit: 5 Jahre bis zum 31.12.2021
- Mindestanlagesumme: 10.000 Euro
Kurzbeschreibung

Die Anleger beteiligen sich grundsätzlich mittelbar als Treugeber über die Treuhandkommanditistin an der publity Performance Fonds Nr. 8 GmbH & Co. geschlossene Investment KG (Fondsgesellschaft).

Gesellschaftszweck des publity Performance Fonds Nr. 8 ist die Anlage und Verwaltung seiner Mittel nach einer festgelegten Anlagestrategie zur gemeinschaftlichen Kapitalanlage zum Nutzen der Anleger. Diese in den Anlagebedingungen festgeschriebene Anlagestrategie wird verfolgt durch die Erzielung von Einkünften aus dem fortlaufenden Erwerb, der Bewirtschaftung und der anschließenden Veräußerung von Immobilien. Die Fondsgesellschaft ist auch berechtigt, Anteile an Immobilien haltenden Objektgesellschaften ("Immobiliengesellschaften") zu erwerben.

Im Zeitpunkt der Veröffentlichung des Verkaufsprospektes hat die Fondsgesellschaft noch kein Anlageobjekt erworben (sog. "Blind-Pool-Konzept").

Die geplante Laufzeit endet zum 31.12.2021.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Auszahlung: Die verfügbare Liquidität der Fondsgesellschaft soll an die Anleger ausgezahlt werden, soweit sie nicht nach Auffassung der Fondsverwaltung als angemessene Liquiditätsreserve zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Fortführung der Geschäfte der Fondsgesellschaft bzw. zur Erfüllung von Zahlungsverbindlichkeiten oder zur Substanzerhaltung benötigt wird. Die Höhe der Auszahlungen kann variieren; es kann zu Aussetzungen der Auszahlungen kommen. Die seitens der Fondsverwaltung aufgestellte Fondskalkulation sieht prognostizierte Auszahlungen in Höhe von 2,5 % p. a. in 2017 und 5 % p. a. ab 01.01.2018 vor, jeweils bezogen auf die gezeichnete Kommanditeinlage. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss (vor Steuern) beträgt 152,37 % der gezeichneten Kommanditeinlage. Eine Thesaurierung der Erträge ist nach den Anlagebedingungen der Fondsgesellschaft nicht vorgesehen. Dies gilt gleichermaßen für die Auszahlung von Veräußerungsgewinnen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die publity Performance Fonds Nr. 8 GmbH & Co. geschlossene Investment KG ist eine gewerblich tätige Personengesellschaft im Sinne des § 15 Abs. 1 Nr. 2 Einkommensteuergesetz (EStG). Darüber hinaus wird die Geschäftsführung der Fondsgesellschaft von einer Kapitalgesellschaft als persönlich haftende Gesellschafterin wahrgenommen. Damit erzielt die Gesellschaft Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Da die Fondsgesellschaft nach ihrem Geschäftsmodell nicht nur reine Immobilienverwaltung betreibt, sondern auch Immobilien erwirbt bzw. veräußert, kann sich bereits insoweit eine gewerbliche Betätigung ergeben (z. B. auch nach dem Grundsätzen des sog. "gewerblichen Grundstückshandels"). Die einzelnen Anleger erzielen ebenfalls Einkünfte aus Gewerbetrieb gemäß § 15 Abs. 1 Nr. 2 EStG, wenn sie als Mitunternehmer anzusehen sind. Das ist der Fall, wenn sie am Gewinn und Verlust sowie an den stillen Reserven bei Beendigung der Gesellschaft teilhaben. Überdies tragen sie aufgrund der Bedingungen des Gesellschaftsvertrages das Mitunternehmerrisiko und haben die entsprechenden Rechte zur Entfaltung der Mitunternehmerinitiative.

Informationen zum Initiator: publity


publity ist ein seit 17 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien. publity erwirbt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main sowie München und agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit „manage to core“- Ansatz.

Am Transaktionsmarkt besticht publity durch seine hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung aus 100 Prozent Equity. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von 3,0 Milliarden Euro und hat in seiner Historie bereits über 528 Immobilien in Deutschland gewinnbringend verkaufen können.

Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Leipzig. 


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.