x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Windpark Lohne - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (26)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4181)


SUCHE STARTEN
Fonds: Windpark Lohne
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: WPD
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Windpark Lohne
Initiators WPD
Kategorie k. A.
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 25.00 %
Verfügbar seit 15. Oktober 2003
Substanzquote 91,23%
Fremdkapitalquote 67,98%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Projekt: Vier Windenergieanlagen in den Gemeinden Lohne und Steinfeld, Niedersachen, sowie eine Fotovoltaikanlage in Markstetten, Bayern.
Marktsituation
Das Wirtschaftswachstum in der Windenergiebranche ist ungebremst. Nach 2001 wurden auch im Jahr 2002 alle Rekorde gebrochen. Mit dem Zuwachs von 3.247 Megawatt (MW) installierter Leistung waren bis Ende 2002 bundesweit über 12.000 MW installiert. Damit produziert Deutschland deutlich mehr als 50% der europäischen Windkraftleistung (20.000 MW) und sogar mehr als ein Drittel des Weltanteils (30.000 MW).
Beteiligungsobjekte
Vier Windenergieanlagen des Typs Vestas V80-2.0 MW mit einer Nennleistung von jeweils zwei Megawatt und einer Nabenhöhe von 100 m.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: - 80% innerhalb von zehn Kalendertagen nach Annahmedes Beitritts. - 20% zum 01.02.2004 Auszahlung: Im Durchschnitt ca. 13,6% pro Jahr auf das gezeichnete Kommanditkapital und rund 272% über den Prognosezeitraum. Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 15.000.
Finanzierung
Ökologische Investitionen werden durch Mittel aus dem ERP-Programm (European Recovery Program) besonders gefördert. Die Mittel werden bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragt. Der Zinssatz für die ERP - Mittel beträgt zurzeit 4,5% p.a. zzgl. einer Bankenmarge von 0,5%. Die Laufzeit der ERP-Darlehen beträgt 13 Jahre, die tilgungsfreie Zeit beträgt 0,5 Jahre. Nach Ablauf der Zinsfestschreibung von 10 Jahren wird mit einem Zinssatz von 7% kalkuliert. Das Kapitalmarktdarlehen ist mit einem Zinssatz von 4,5% und einer Laufzeit von einem Jahr kalkuliert worden.
Bruttowindertrag (kWh/Jahr)
Voraussichtlich 14.900.000 kWh/Jahr


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.