x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Real Estate Fonds 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

MT Conti Alaska
Kategorie: Schiffe Tanker
Emittent: Conti


SUCHE STARTEN
Fonds: Real Estate Fonds 1
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Fondshaus Hamburg
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Real Estate Fonds 1
Initiators Fondshaus Hamburg
Kategorie Immobilien Ausland
Agio 2.00 %
Währung GBP
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Bei dieser Vermögensanlage handelt es sich um eine treuhänderisch oder unmittelbar gehaltene Kommanditbeteiligung an einer deutschen Personengesellschaft in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft. Diese beteiligt sich über eine Tochtergesellschaft, eine Kapitalgesellschaft (Jersey Ltd.) mit Sitz auf der Insel Jersey, die zu diesem Zweck mittels eines Darlehens mit den notwendigen Mitteln von der Fonds KG ausgestattet wird, als einer von mehreren Investoren an der englischen LaSalle UK LP, einer Limited Partnership nach englischem Recht. Die LaSalle UK LP nimmt über verschiedene Beteiligungsgesellschaften Investitionen in Immobilienvermögen vor. Die einzelnen Investitionsobjekte stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht zur Verfügung und werden auf der Ebene der LaSalle UK LP festgelegt.
Die Mindestbeteiligung beträgt GBP 200.000, wobei höhere Beträge ohne Rest durch 10.000 teilbar sein sollen.
Die Laufzeit der Gesellschaft ist an die Laufzeit der LaSalle UK LP gekoppelt. Eine Kündigung ist erstmals zum 31. Dezember 2012 möglich. Diese Kündigungsmöglichkeit besteht jedoch nicht, sofern die Beteiligung an der LaSalle UK LP zu diesem Zeitpunkt noch besteht.
Marktsituation
Der Immobilienmarkt im Vereinigten Königreich ist in Bewegung. Im Jahr 2005 wurden in Europa nach Angaben des internationalen Maklerunternehmens Cushman & Wakefield Healey & Baker Immobilieninvestitionen für EUR 153 Mrd. getätigt. Das Vereinigte Königreich lag dabei mit EUR 24,7 Mrd. an der Spitze - weit vor Frankreich mit knapp EUR 10 Mrd. und Deutschland mit über EUR 8 Mrd. Das Potenzial des britischen Marktes schätzen Experten als sehr gut ein. So bescheinigt die renommierte Ratingagentur FERI dem Immobilienmarkt Großbritannien sowohl für den Bereich Büro als auch im Segment Einzelhandel für die kommenden Zehn Jahre ein gutes Investitionspotenzial ("B+" Rating).
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 40 % plus Agio zum 30. September 2006 25 % zum 31. März 2007 20 % zum 30. September 2007 15 % zum 31. März 2008 Ein nach dem 30.September 2006 beitretender Kommanditist oder Treugeber leistet bei seinem Beitritt die bis dahin bereits fällig gewordenen Einzahlungen. Ausschüttung: Eine Prognose für den Verlauf der Einnahmen der Fonds KG und damit den Ausschüttungen der Fonds KG kann auf Grund der Tatsache, dass es sich um einen Blind-Pool handelt, nicht gegeben werden.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: Fondshaus Hamburg
FHH Fondshaus Hamburg Gesellschaft für Unternehmensbeteiligungen mbH & Co. KG
 
"Das im Jahr 2001 gegründete Fondshaus Hamburg ist Spezialist für Geschlossene Schiffs- und Immobilienbeteiligungen. Sitz des bör­senunabhängigen Emissionshauses ist Hamburg. Mehrheitsgesell­schafter ist die Hamburger Reedereigruppe Christian F. Ahrenkiel. Dadurch verfügt das Emissionshaus über ausgezeichnete Zugänge zu sämtlichen Schifffahrtsmärkten.
 
Mit Leistungsbilanzstichtag zum 31.12.2009 haben rund 14.000 Anleger etwa 642 Millionen Euro in Produkte von Fondshaus Hamburg investiert. Das kumulierte Gesamt­investitionsvolumen beträgt circa 1,5 Milliarden Euro. Insgesamt hat Fondshaus Hamburg zum Leistungsbilanzstichtag 44 Geschlossene Fonds aufgelegt, davon neun Immobilien- und 35 Schiffsfonds. Die Qualität der von Fondshaus Hamburg aufgelegten Immobilienfonds wurde 2010 mit dem Feri-Award „Bester Initiator 2010 Immobilien Na­tional" ausgezeichnet."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.