RWB Direct Return III - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
RWB Direct Return III
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: RWB
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung RWB Direct Return III
Emittent RWB
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 10.05.2020
Substanzquote nicht feststellbar
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    RWB-DirectReturnIII-Broschüre
    RWB-DirectReturnIII-Folder
    RWB-DirectReturnIII-Factsheet
    RWB-DirectReturnIII-Flyer_200910

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    RWB-ZS_Basisdokumentation-Anleitung
    RWB-DirectReturnIII-ZS_ausfüllbar_OhneBD_200910
    RWB-DirectReturnIII-ZS_ausfüllbar_200910
    RWB-DirectReturnIII-WAI
    RWB-DirectReturnIII-Prospekt
    RWB-DirectReturnIII-Kosteninformation
    RWB-DirectReturnIII-Geeignetheitserklaerung
    RWB-DirectReturnIII-ErlaeuterungGeeignetheitsprüfung
    RWB-DirectReturnIII-Basisdokumentation
    RWB-DirectReturnIII-ZS_Ausfüllhilfe_200910
    Prospekt
    WAI

Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Die Phasen der Beteiligung
/200529-RWB-7.jpg
Szenarien
/200529-RWB-6.jpg
Jährliche Renditen verschiedener Anlageklassen im Vergleich
/200529-RWB-3.jpg
Wie beteiligt man sich an einem Unternehmen?
/200529-RWB-2.jpg
Normale Bürger sparen, Vermögende investieren
/200529-RWB.jpg
RWB - FILM
/RWB-Film.jpg
Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich über eine Treuhandgesellschaft mittelbar als Kommanditist an der RWB Direct Return III GmbH & Co. geschlossene Investment-KG.

Zentrales Anlageziel des Fonds ist die Erzielung einer überdurchschnittlichen Rendite bei größtmöglicher Sicherheit. Die Investitionsobjekte des Fonds können sowohl Zielfonds sein, die direkt in Zielunternehmen investieren, als auch Zielfonds, die einer Dachfondsstrategie folgen, die also ihrerseits in Private Equity Fonds investieren.

Mit Beginn der Auszahlungsphase am 01.01.2025 werden keine neuen Private-Equity-Zielfonds ausgewählt. Die Zielfonds im bestehenden Portfolio verkaufen nach und nach Unternehmen. Die Erlöse inklusive der erzielten Gewinne fließen an den RWB Direct Return III. Von dort werden sie in Tranchen an die Anleger ausgezahlt.

Die Grundlaufzeit des Fonds endet mit Ablauf des 31.12.2031.

Die Highlights
/200529-RWB-5.jpg

Informationen zum Initiator: RWB

DIE RWB PRIVATECAPITAL EMISSIONSHAUS AG

Die RWB war 1999 der erste Anbieter, der Private Equity einem breiten Anlegerpublikum zugänglich gemacht hat. Über 80.000 Anleger haben der RWB ein Vermögen von rund zwei Milliarden Euro anvertraut.

/RWB-2020.jpg

Stand: 08.2020


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.