x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Pure Forest 01 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (26)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4181)

HEH Palma
Kategorie: Flugzeuge
Emittent: HEH

Immobilienfonds USA
Kategorie: Immobilien (alle)
Emittent: k. A.


SUCHE STARTEN
Fonds: Pure Forest 01
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Pure Forest I Gmb...
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Pure Forest 01
Initiators Pure Forest I GmbH & Co. KG
Kategorie Agrarfonds
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 5.00 %
Verfügbar seit 21.05.2012 + 1. Nachtrag vom 27.12.2012
Substanzquote 86,5%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Highlights
- Waldflächen bereits bezahlt
- 13 Jahre Restlaufzeit
- Ökologisch-nachhaltig zertifiziert
- Kein Platzierungsrisiko
- Gesamtauszahlung in Höhe von 275% prognostiziert
Kurzbeschreibung
Die Anleger treten der Pure Forest I GmbH & Co. KG unmittelbar als Direktkommanditist oder mittelbar über die Treuhänderin bei. Die Emittentin investiert über ihre Panamagesellschaft Pure Forest Panama S. A. in bestehende Teakholz-Waldflächen in Panama.

Gesellschaftszweck der Pure Forest I GmbH & Co. KG sind direkte oder indirekte Investitionen in Waldprojekte in Panama. Anlageobjekt der Emittentin ist die Pure Forest Panama S. A. Die Panamagesellschaft ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Emittentin. Die Panamagesellschaft hat im Mai 2012 neun zusammenhängende und insgesamt 398 Hektar große Teakbaum-Waldflächen in Panama gekauft. Der Eigentumsübergang erfolgt mit Zahlung des Kaufpreises.

Der Fonds wird seine Einnahmen durch Dividenden- und Nennkapitalrückzahlungen der Panamagesellschaft erzielen, die wiede rum ihre Einkünfte insbesondere aus dem Verkauf von produziertem Holz und der anschließenden Veräußerung der erworbenen Waldflächen erzielen wird. Die Panamagesellschaft hat die Option, die Flächen zu einem bereits feststehenden Preis zu veräußern.

Die geplante Laufzeit beträgt ca. 15 Jahre und endet zum 31.12.2026. Anlegern steht erstmalig eine Kündigungsmöglichkeit zum 31. 12. 2026 zu.

Marktsituation
Holz ist ein Sachwert. Sein Geldwert beruht auf der großen Nachfrage nach dem begehrten Rohstoff und nicht auf Ratings oder Spekulationen. Die Wertsteigerung basiert größtenteils auf dem natürlichen Wachstum der Bäume und ist dadurch relativ unabhängig von Börsen schwankungen.

Sachwerte dienen dem Schutz vor inflationsbedingten Vermögensverlusten. Investitionen in Holz und / oder Wälder haben eine jahrhundertealte Tradition. Der US-amerikanische NCREIF Timberland Index, der die Wertentwicklung eines großen Portfolios von Wäldern als Anlagezweck wiedergibt, hat seit seiner Auflegung im Jahr 1987 eine durchschnittliche Rendite von fast 13 Prozent pro Jahr erreicht.

Eine kontinuierlich steigende Nachfrage nach Holz bei gleichzeitig schwindenden Waldflächen legt zudem nahe, dass die Marktpreise für Holz tendenziell steigen werden. Ein 2012 in Kraft getretenes Einfuhrverbot für nicht zertifiziertes Tropen holz in Staaten der EU sollte zudem stabilisierende oder erhöhende Wirkung auf die Preise des von der Panamagesellschaft produzierten Teakholzes haben.

Finanzierung
Das geplante Fondsvolumen beträgt EUR 7.800.000. Es wird vollständig durch Eigenkapital Finanziert.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Anleger erzielen aufgrund der Ausgestaltung der Emittentin als vermögensverwaltende Personengesellschaft Einkünfte aus Kapitalvermögen, die grundsätzlich der sogenannten Abgeltungsteuer unterliegen, solange der Anleger weniger als ein Prozent der Anteile an der Emittentin in seinem steuerlichen Privatvermögen hält.

Der gültige Satz der Abgeltungsteuer beträgt 26,38 Prozent (25 Prozent zuzüglich 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag, gegebenenfalls zuzüglich Kirchensteuer).

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 5.000.

Auszahlung: Laufende Auszahlungen sollen aus dem Verkauf von Holz generiert werden. Auf Basis der Prognoserechnungen wird erwartet, dass die Anleger erstmalig im Jahr 2016 eine Auszahlung in Höhe von 8 Prozent ihrer Pflichteinlage erhalten werden. Über die Laufzeit wird eine Gesamtauszahlung in Höhe von ca. 275 Prozent prognostiziert.

Beteiligungsobjekt
Auf den Waldflächen befinden sich derzeit fünf bis 16 Jahre alte Teak bäume. Diese haben die schwierige Jungwachsphase schon überstanden. Seit Übernahme der Waldflächen wurden fast 5000 Bäume nach wissenschaftlichen Methoden untersucht und vermessen.

Durch diese Bestandsaufnahme und der vorhandenen Expertise des Forstmanagers ForestFinance lässt sich das weitere Wachstumsverhalten besser vorhersagen als dies bei einer Neuaufforstung der Fall wäre. Das erhöht die wirtschaftliche Prognosegenauigkeit. Der unterschiedlich alte Baumbestand der Waldflächen führt zudem zu zeitlich verlagerten Zeitpunkten der Zwischen- und Endernten, was zu einer natürlichen Diversifikation gegenüber eventuell über die Laufzeit schwankenden Holzpreisen führt.

Die ältesten Bäume sollen bereits 2016 vollständig geerntet werden, wodurch zeitnah die ersten Ausschüttungen an die Anleger fließen sollen. Im Mai 2012 wurde ein Gutachten über den aktuellen Wert des Baumbestandes und des Grundstückes der gekauften Teakholzwaldflächen erstellt. Das Gutachten weist einen aktuellen Wert von 6,05 Millionen US-Dollar aus. Die Panamagesellschaft hat die Waldflächen für 3,5 Millionen US-Dollar zuzüglich Nebenkosten gekauft.

WpHG konforme Dokus
TRUE
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.