Prosperity Finance Select I - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Prosperity Finance Select I
Status: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Prosperity Investment
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Prosperity Finance Select I
Emittent Prosperity Investment
Kategorie Private Equity
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 06.02.2009
Substanzquote 91,37%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Der Kapitalanleger beteiligt sich als Direktommanditist oder als Treugeber an der Prosperity Finance Select I GmbH & Co. KG.

Angeboten wird eine Beteiligung an der Prosperity Finance Select I GmbH & Co. KG, welche als geschlossener Private Equity Fonds Beteiligungen an Finanzdienstleistungs- und Vertriebsunternehmen erwirbt, verwaltet, kontrolliert, fördert und verwertet. Vom erwarteten unternehmerischen Erfolg der Zielgesellschaften profitiert der Fondsanleger über die Beteiligungsgesellschaft der Höhe nach ohne Limitierung.

Die Gesellschaft besteht - vorbehaltlich einer vorzeitigen Auflösung durch Liquidationsbeschluss der Gesellschafter - bis zum 31. Dezember 2019. Der geschäftsführende Kommanditist ist ermächtigt, bis zum 30. Juni 2019 die Verlängerung der Gesellschaft um ein Jahr zu erklären. In diesem Fall verlängert sich die Dauer der Gesellschaft entsprechend. Die Gesellschaft kann mit Zustimmung der Gesellschafterversammlung zum Ende eines Geschäftsjahres aufgelöst werden.

Beteiligungsobjekt
Die Prosperity Finance Select I GmbH & Co. KG erwirbt direkt und gezielt Beteiligungen an deutschen Finanzdienstleistungsunternehmen und Vertriebsorganisationen. Im Rahmen des Beteiligungsverhältnisses werden die Beteiligungsunternehmen fördernd und kontrolliert begleitet.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% nach Annahme. Ein Agio wird nicht erhoben. Die Mindestzeichnungssumme eines Anlegers beträgt EUR 5.000. Eine höhere Rate muss durch 1.000 teilbar sein. Auszahlung: Sämtliche Entnahmen der Anleger sind abhängig vom Erfolg des Fonds und damit vom Erfolg der Beteiligungen. Eine verbindliche Aussage über die Wirtschaftlichkeit der Beteiligung kann derzeit nicht getroffen werden.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Fondsgesellschaft ist als Personengesellschaft konzipiert. Die Fondsgesellschaft ist selbst kein einkommensrechtliches Steuersubjekt. Die Anleger erzielen mit ihrer Beteiligung Einkünfte aus Gewerbebetrieb.
Finanzierung
Das vorgesehene und angestrebte Zeichnungsvolumen beträgt EUR 50 Mio. bei einem Mindestzeichnungsvolumen von EUR 5,0 Mio.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.