ProReal Deutschland 7 - One Group - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
ProReal Deutschland 7 - One Group
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: One Capital
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung ProReal Deutschland 7 - One Group
Emittent One Capital
Kategorie Genußr., Darl. u.ä.
Agio 3.50 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 14.02.2019
Substanzquote 90,3%
Fremdkapitalquote 99,95%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    OneCapital-ProRealDeutschland7-Kurzbroschuere
    OneCapital-ProRealDeutschland7-Flyer

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    OneCapital-ProRealDeutschland7-Schenkungsvertrag
    OneCapital-ProRealDeutschland7-Prospekt
    OneCapital-ProRealDeutschland7-VIB
    OneCapital-ProRealDeutschland7-ZS
    onecapital_prorealdeutschland7_erhoehungserklaerung
    PRD7_Reinvestitions-Anweisung_PRDF4_online_ausfuellbar_inkl.ZS...

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Highlights

- Investition in Wohnungsneubauprojekte in Deutschland
- Progn. laufende Verzinsung: 6,0 % p.a.
- Frühzeichnerbonus bis 31.12.2018: 3,0 % p.a.
- Progn. Laufzeit: 3 Jahre bis zum 31.12.2021
- Mindestanlagesumme: 10.000 Euro

Informationen zur Beteiligung
/190312-Pro-Real-Video.jpg
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf
Einzahlung: Die Anleger haben die Zahlung ihres Erwerbspreises zzgl. Agio jeweils binnen 14 Tagen nach Aufforderung durch die Emittentin einzuzahlen. Auszahlung: Es sind vierteljährliche Abschlagszahlungen geplant. Verkauf: Der Rückzahlungsbetrag entspricht dem Nennbetrag (100 %) der jeweils eingezahlten und noch nicht zurückgezahlten Namensschuldverschreibungen. Die Rückzahlung der Namensschuldverschreibungen erfolgt spätestens sechs Monate nach Laufzeitende.
Kurzbeschreibung

Die Emittentin hat folgenden Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb, das Halten, Verwalten und Verwerten von Beteiligungen und die Vergabe von Finanzierungen jeweils im Bereich der Projektentwicklungen oder der Zwischenfinanzierung von Immobilien.
Die Emittentin strebt den Aufbau eines diversifizierten Portfolios von Investitionen in Immobilienprojekte an. Das wirtschaftliche Konzept basiert auf der Annahme, dass die Emittentin über die Investitionen in Immobilienprojekte Erträge generiert, die - einschließlich der Rückflüsse der jeweils investierten Mittel - für die Bedienung der variablen Verzinsungen und der Rückzahlung der Namensschuldverschreibungen sowie der laufenden Verwaltungskosten und der Steuerzahlungen der Emittentin verwendet werden.
Die Laufzeit beträgt 3,5 Jahre. Option zur Verlängerung durch die Emittentin ein- oder mehrmals um insgesamt maximal bis zu 2 Jahre.
 

Marktsituation
In den deutschen Metropolregionen werden noch über Jahre Wohnungen fehlen. Laut dem Münchner ifo-Institut müssten in den deutschen Großstädten jährlich 100.000 Wohnungen gebaut werden, um die Unterversorgung mittelfristig in den Griff zu kriegen. Obwohl die Bautätigkeit in jüngster Vergangenheit gestiegen ist, hinkt sie dem tatsächlichen und prognostizierten Bedarf weiterhin deutlich hinterher. Rückblickend wurden in den sieben A-Städten im Zeitraum zwischen 2011 und 2015 rund 60.000 Wohnungen jährlich zu wenig gebaut. 2016 hat sich die Situation noch einmal verschlechtert. Bundesweit lag der Gesamtbedarf an Wohnungen im Jahr 2016 bei 400.000 Einheiten. Die Folge: In den deutschen Großstädten wird es eng. Und das Zusammentreffen von hohe Nachfrage und knappem Angebot führt zu kontinuierlich steigenden Preisen. Insgesamt ist die aktuelle Marktlage eine gute Ausgangsposition für Wohnimmobilienprojektentwickler. Laut bulwiengesa, einem der führenden Analyseunternehmen der Immobilienbranche, beträgt der Projektumfang im Wohnsegment im Jahr 2017 rund 17,3 Millionen Quadratmeter und ist damit der mit Abstand dominanteste Bereich im gesamten Projektentwicklermarkt.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Die Darstellung bezieht sich auf eine Zeitraumbetrachtung vom 01.01.2019 bis zum 30.06.2023. Die Laufzeit der Namensschuldverschreibungen endet gemäß den Schuldverschreibungsbedingungen mit Ablauf des 31.12.2022. Die letzte Zinszahlung sowie die Rückzahlung der Namensschuldverschreibungen sollen planmäßig mit Vorlage des Jahresabschlusses 2022, spätestens am 30.06.2023 erfolgen.
Beteiligungsobjekt
Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung stehen weder die entsprechenden Verträge oder Vertragskonditionen für die Investitionen in Immobilienprojekte fest, noch ist von der Emittentin zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung der Abschluss konkreter Verträge über Investitionen in Immobilienprojekte fest beschlossen. Bei diesem Angebot von nachrangigen Namensschuldverschreibungen mit variabler Verzinsung handelt es sich daher um einen sog. "Blindpool".

Informationen zum Initiator: One Capital
ONE GROUP und ISARIA Wohnbau

Mit innovativen Anlageprodukten hat sich die ONE GROUP als einer der führenden Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment etabliert.
Die ONE GROUP steht dabei Projektentwicklern als Finanzierungspartner zur Seite. Seit 2012 hat das Unternehmen rund 280 Millionen Euro Kapital eingeworben und erfolgreich investiert.
Mehr als 8.000 Investoren haben der ONE GROUP bislang ihr Vertrauen geschenkt und in die ProReal Deutschland-Serie investiert.

Als Tochterunternehmen der ISARIA Wohnbau AG besteht für die ONE GROUP Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Projektpipeline.
Die ISARIA Wohnbau AG hat in den vergangenen Jahren zahlreiche attraktive Grundstücke und Revitalisierungsobjekte erworben. 
Das Verkaufsvolumen der aktuellen Projekte beträgt für die kommenden fünf Jahre rund 2,7 Milliarden Euro. 

Wohnraum schaffen

Die ONE GROUP schafft gemeinsam mit der ISARIA Wohnbau AG neuen Wohnraum in deutschen Großstädten.
Über die einzelnen Produkte der ProReal Deutschland-Serie wird entlang klar definierter Kriterien in die Entwicklung von Wohnimmobilienprojekten in den sieben
deutschen Metropolregionen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart investiert. 

Stand: 02/2019


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.