Portfolia Ship No. 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Portfolia Ship No. 1
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: CH2
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Portfolia Ship No. 1
Emittent CH2
Kategorie Sonstiges
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das CH2 Portfolia Ship Private Placement beabsichtigt in ein Portfolio zu investieren, das schwerpunktmäßig aus Schiffsbeteiligungen von Vollcontainerschiffen besteht. Die Investitionen erfolgen auf dem Zweitmarkt. Die Investitionsstrategie des CH2 Portfolia Ship Private Placements ist, dass der Fokus auf Schiffsbeteiligungen liegt, die eine hohe Entschuldung des Fremdkapitals im Gesamtportfolio aufweisen.

Marktsituation
Die Containerschifffahrt existiert seit mehr als 50 Jahren. 95% aller internationalen Warenströme werden auf dem Seeweg abgewickelt. Die Effizienz und Sicherheit des Containertransportes hat die Containerschifffahrt zu einem der wichtigsten Werkzeuge des Welthandels gemacht. Marktexperten wie beispielsweise das Institut für Seeverkehr und Logistik erwarten, trotz der derzeitigen wirtschaftlichen Lage und des prognostizierten deutlich niedrigeren Weltwirtschaftswachstums für das Jahr 2009, ein stetiges Wachstum im Containerumschlag von durchschnittlich rund 6% p.a. Damit bleibt der Containermarkt einer der dynamischsten Märkte.
Beteiligungsobjekt
Investitionskriterien: - Investition in ein diversifi ziertes Portfolio aus Containerschiffen - Containerschiffe mit mehr als 1.500 TEU und weniger als 3.500 TEU Ladekapazität als Schwerpunkt - Schiffsbeteiligungen erfahrener Initiatoren - Bonitätsstarke und renommierte Charterer - Schifffahrtsgesellschaften, die zur pauschalen Gewinnermittlung (Tonnagesteuer) optiert haben - Schwerpunktmäßige Investition in Beteiligungen an Schiffen, die bereits zwischen 6 und 13 Jahre alt sind - Hohe Entschuldung des Fremdkapitals im Gesamtportfolio - Geplante Laufzeit: 7 Jahre
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlungen: Anleger können mit einer Mindestbeteiligung von EUR 200.000 beitreten. Der Investor kann prognosegemäß mit durchschnittlichen Ausschüttungen von 7% p. a. rechnen. Der Gesamtmittelrückfluss beträgt bei einer Laufzeit von 7 Jahren ca. 149%. Mit ersten Ausschüttungen i. H. v. 10% kann ab dem Jahr 2010 gerechnet werden. Des Weitern erhalten Investoren eine 5% Vorzugsauschüttung ab Beitritt.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: CH2

CH2 AG – Die Spezialistin für Sachwertanlagen. Vertrieb für anlegerorientierte Direktinvestments

Die Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, kurz CH2 AG, wurde 2007 gegründet und ist auf den Vertrieb von Sachwertanlagen in Logistik-Equipment spezialisiert. Sie vertreibt für eine handverlesene Auswahl von Partnern als Generalvertrieb Direktinvestments in Container und Wechselkoffer. Die CH2 AG arbeitet mit einem exklusiven Kreis von Banken, Family Offices und qualifizierten, freien Finanzvertrieben zusammen.

2017 sprachen die Anleger der CH2 AG wiederholt ihr Vertrauen aus und zeichneten über die CH2 AG Direktinvestments im Gesamtwert von über 80 Millionen Euro. Darüber hinaus vermittelte CH2 zwei anderweitige Vermögensanlagen in Höhe von 24 Millionen Euro. Mit mittlerweile mehr als 460 Millionen Euro an platziertem Eigenkapital und über 15.800 Einzelzeichnungen in den Direktinvestments hat sich die CH2 AG in den vergangenen Jahren in Deutschland als einer der führenden Vertriebe dieser beliebten Sachwertdirektanlagen etabliert.

Sämtliche über die CH2 AG platzierten Direktinvestments haben bisher stets planmäßig ihre Aus- und Rückzahlungen an die Anleger geleistet. Mittlerweile über 310 Mio. Euro.


/ch2_logo.jpg


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.