x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Pacific Core 1 - Neuseeland - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (8)
  >> Solar (1)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (20)
  >> Solarfonds Deutsc... (3)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (30)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)


SUCHE STARTEN
Fonds: Pacific Core 1 - Neuseeland
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: NZD 30.000 Emissionshaus: HIH
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Pacific Core 1 - Neuseeland
Initiators HIH
Kategorie Immobilien Ausland
Agio 5.00 %
Währung NZD
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 6.25 %
Verfügbar seit 2. Oktober 2007 plus Nachträge vom 20.11.2008 und 12. Februar 2009
Substanzquote 89%
Fremdkapitalquote 34,5%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Die HIH GLOBAL INVEST GmbH bietet mit dem Beteiligungsangebot "Pacific Core 1" eine exklusive Investition in ein sorgfältig und nach konservativen Kriterien konzipiertes Immobilienportfolio in Auckland, Neuseeland, an.

Die modernen und hochwertigen Grade A-Bürogebäude liegen im Central Business District der neuseeländischen Metropole Auckland, der das finanzwirtschaftliche Zentrum des Landes darstellt.

Anleger beteiligen sich an der Fondsgesellschaft entweder unmittelbar als Kommanditist mit Eintrag in das Handelsregister oder als Treugeber mittelbar über die Treuhandkommanditistin, die THG Hanseatische Grundbesitz GmbH.

Die Laufzeit der Fondsgesellschaft ist unbegrenzt. Für das Beteiligungsangebot wurde ein Prognosezeitraum bis zur Veräußerung der Objekte und der Auflösung der Fondsgesellschaft über rund zwölf Jahre vom 1. November 2007 bis zum 31. Dezember 2019 angenommen. Der Anleger kann die Beteiligung erstmals zum 31. Dezember 2019 jährlich mit einer Frist von mindestens zwölf Monaten zum Jahresende kündigen.

Marktsituation
Die relevanten Büroimmobilienmärkte Neuseelands sind entsprechend der demografischen Verteilung die Standorte in Auckland und Wellington auf der Nordinsel sowie Christchurch auf der Südinsel. Analog der Entwicklung seines Nachbarstaates Australien, mit dem Neuseeland wirtschaftlich eng verflochten ist, bilden die solide gesamtwirtschaftliche Entwicklung verbunden mit einer sehr geringen Arbeitslosigkeit die Basis für eine prosperierende Entwicklung auch des Büroimmobilienmarktes. Der Büroflächenbestand der beiden großen Standorte Auckland und Wellington beläuft sich bei jeweils hälftiger Verteilung auf rund 2,4 Millionen Quadratmeter für die zentralen Innenstadtbereiche. Der durchschnittliche Leerstand im Central Business District Aucklands lag nach mehreren rückläufigen Jahren über alle Objektkategorien der Stufen A bis D - wobei A einen sehr guten und D einen veralteten und schlechten Standard darstellt - bei etwa 10,9 Prozent im ersten Halbjahr 2007. Die Nachfrage nach Büroflächen in den zentralen Lagen Aucklands wird aufgrund seiner hohen wirtschaftlichen Vielfalt vor allem durch Unternehmen der privaten Wirtschaft getragen, während die Nachfrage in Wellington als Regierungssitz insbesondere auch durch den öffentlichen Sektor gestützt wird.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt NZD 30.000. Auszahlung: Ausschüttungen des "Pacific Core 1" an den Anleger sollen jeweils zu Beginn des Juli eines Jahres erfolgen. Für den Zeitraum ab Beitritt und vollständiger Einzahlung der Kapitaleinlage nebst Agio bis zum Ablauf des ersten Kalenderjahres beträgt die prognostizierte Anfangsausschüttung - zeitanteilig - 6 Prozent p. a., bezogen auf die übernommene Zeichnungssumme. Ausschüttungen fließen erstmals Anfang Juli 2008 den Anlegern zu, die für das Kalenderjahr 2007 ausschüttungsberechtigt sind. Gemäß der Cashflow-Prognose steigen die geplanten Ausschüttungen bis auf 6,5 Prozent p. a. für 2019 an.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Besteuerung in Neuseeland. Progressionsvorbehalt in Deutschland. Eine Erbschaftsteuer wird nicht erhoben.
Finanzierung
Das geplante Investitionsvolumen beträgt NZD 157.850.000 und besteht zu NZD 98.500.000 aus Eigen-, zu NZD 54.427.000 aus Fremdkapital und zu NZD 4.923.000 aus Agio. Die M.M.Warburg & CO KGaA garantiert der Fondsgesellschaft die Platzierung sowie die vollständige Einzahlung des gemäß Mittelverwendungsplan erforderlichen Kommanditkapitals bis zum 31. Dezember 2009.
Vermietung
Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung sind die Büroimmobilien bereits an je einen Hauptmieter für mindestens 12 Jahre ab Fertigstellung vermietet. Hauptmieter des Gebäudes "GE Plaza Building" ist mit rund 92 Prozent der Mietfläche das Finanzdienstleistungsunternehmen General Electric Finance and Insurance. Die restlichen Flächen sind an einen Kindergarten für GE-beschäftigte Eltern, einen Coffee-Shop und ein weiteres Einzelhandelsgeschäft vermietet. Mieter des Gebäudes "BNZ Building" ist mit 100 Prozent der Mietfläche ein Tochterunternehmen der Bank of New Zealand, die Immobilienverwaltungsgesellschaft BNZ Branch Properties Limited.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Auszahlungen in 2007 und 2008 sind pro rata temporis ab Beitritt Das steuerliche Ergebnis wird zur Berechnung des Progressionsvorbehalts herangezogen, die Zinseinkünfte werden auf Ebene des Anlegers in Deutschland besteuert und wurden hier nicht berücksichtigt, die anfänglichen Verluste wurden vorgetragen, der dargestellte Veräußerungserlös ist nach neuseeländische Steuern

Informationen zum Initiator: HIH
HIH GLOBAL INVEST GmbH
 
"Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH (HIH), ein Unterneh­men im Verbund der M.M.Warburg Gruppe, ist für sämtliche operative Immobilienaktivitäten der Gruppe verantwortlich. M.M.Warburg & CO KGaA wurde im Jahre 1798 in Hamburg gegründet und ist heute eine der großen Privatbanken in Deutschland. Die HIH-Gruppe beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiter und konzentriert sich auf die Geschäftsbereiche Asset Management, Property Management, Projektentwicklung und In­vestmentprodukte für nationale und internationale private und instituti­onelle Investoren.
 
Als Immobilieninvestment- und Dienstleistungsgruppe deckt sie den vollständigen Lebenszyklus einer Immobilie ab. Seit dem Jahr 2006 verantwortet die HIH Global Invest GmbH die nationalen und internationalen Investmentaktivitäten der HIH. Sie entwickelt und konzi­piert in ausgewählten Märkten Beteiligungsmodelle- und angebote, vor­rangig für private Investoren. Für 2011 sind Geschlossene Beteiligungen insbesondere in westeuropäischen Metropolregionen geplant. Im Fokus stehen dabei Core-Investments im Segment BUroimmobilien."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.