x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

MT "Cape Bird" (2002) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (25)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4181)

PROJECT Metropolen 16
Kategorie: Inland
Emittent: PROJECT


SUCHE STARTEN
Fonds: MT "Cape Bird" (2002)
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: König & Cie.
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung MT Cape Bird (2002)
Initiators König & Cie.
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 19.00 %
Verfügbar seit 18.12.2001 + Prospektergänzung vom 17.01.2003
Substanzquote 89,13%
Fremdkapitalquote 58,50%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Die Zeichner beteiligen sich an der MT »CAPE BIRD« Tankschiffahrts GmbH & Co. KG zunächst als Treugeber über eine Treuhandgesellschaft und haften nur bis zur Höhe ihrer Einlage. Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb und der Betrieb des MT »Cape Bird« sowie alle hiermit zusammenhängenden Geschäfte.
Der MT »Cape Bird« ist insbesondere geeignet für den Transport von Flüssigkeiten wie Rohöl, Ölprodukten, Methanol, Flugbenzin, Ätznatron, Melasse und Speiseöl und kann bis zu 45.300 m³ in 15 separaten Tanks laden. Die prospektierten Einnahmetage von 350 bzw. 360 Tagen pro Jahr entsprechen der kaufmännischen Vorsicht und den Erfahrungswerten für vergleichbare Schiffe.

Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Jeder Gesellschafter kann seine Gesellschafterstellung mit einer Frist von neun Monaten zum Ablauf eines Geschäftsjahres, erstmals jedoch zum 31. Dezember 2019 kündigen.

Es gibt zwei Beteiligungsmöglichleiten. Vorliegend wird die Tranche 2002 vorgestellt.


Marktsituation
Produkten-/Chemikalientanker um 35.000 dwt werden in der weltweiten Fahrt eingesetzt. Entsprechend ihrer Größe konzentrieren sich dabei ihre Transporte auf mittellange Strecken, also beispielsweise im Bereich der Karibik und der US-Golf- bzw. Ostküste, entlang der Küsten Europas, zwischen dem Persisch/Arabischen Golf und Indien/Pakistan sowie innerhalb Südost- und Ostasiens. Einige Schiffe dieser Größe fahren allerdings auch größere Strecken, so über den Nordatlantik, den Nordpazifik oder zwischen dem Roten Meer und Ostasien. Da es sich um einen kombinierten Schiffstyp handelt, bestimmen die Spezialschiffe die Rahmenbedingungen des Einsatzes. Reine Produktentanker sind deutlich größer, bis ca. 80.000 dwt, und wickeln das Gros der Verkehre auf den Langstrecken, vor allem also zwischen den Raffinerien in Vorderasien und Japan, ab. Auf dieser Hauptstrecke kann ein deutlich kleinerer Produkten-/Chemikalientanker mit den größeren Spezialschiffen in der Regel nicht konkurrieren.
Schiff
Der MT »Cape Bird« ist ein vielseitig einsetzbares Doppelhüllentankschiff der neuesten Generation. Das "Phasing-out" der Single-hull Tanker (Einhüllentanker) wird hauptsächlich in den Jahren 2003 bis 2007 stattfinden und somit zu starken Abwrackraten bzw. Verringerung der Tankerflotte führen. Diese vom Markt genommenen Tanker müssen in den nächsten Jahren sukzessive durch moderne Doppelhüllentanker ersetzt werden. Somit bieten sich für hochwertige, moderne Tanker wie dem MT »Cape Bird« gute Marktchancen.
Beschäftigung
Der Chartervertrag wurde mit der Schoeller Holdings Ltd. für 48 Monate ab Übergabe geschlossen. Zusätzlich wurden dem Charterer zwei Optionen für jeweils 12 Monate gewährt. Der Charterer hat die Wahl, das Schiff 30 Tage früher oder später zurückliefern zu können. Der MT »Cape Bird« wird in der weltweiten Produkten- und Chemikalienfahrt eingesetzt werden.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlungen: 30% der Kommanditeinlage sowie 5% Agio auf die gesamte Kommanditeinlage nach Annahme und Aufforderung durch den Treuhänder in 2002 30% am 01. November 2002 10% am 01. Mai 2003 10% am 01. Oktober 2003 10% am 01. Mai 2004 10% am 01. Oktober 2004 Die Mindestzeichnungssumme sollte EUR 15.000 zzgl. Agio betragen. Höhere Einlagen sollten durch EUR 1.000 teilbar sein. Ausschüttungen: Insgesamt 162% geplant. Für 2004 9% bezogen auf das nominelle Kommanditkapital, bis 2019 ist eine Steigerung der Ausschüttungen bis auf 19% p.a. vorgesehen. Die durchschnittliche Ausschüttung beträgt ca. 10% p.a.

Informationen zum Initiator: König & Cie.

König & Cie. wurde im Jahr 1999 von Tobias König gegründet. Seitdem wurden Investitionen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 4,2 Milliarden Euro initiiert, darunter 80 geschlossene Fonds. König & Cie. investiert in zukunftsträchtige Wachstumsmärkte. 

Das Unternehmen setzt auf sein weltweites Netzwerk von Kompetenz und Know-how, auf Anlageobjekte besonderer Qualität und auf chancenreiche Marktsegmente. So schaffen wir für unsere Investoren den Return on Investment: sicherheits orientiert, mit hohen Ansprüchen und langjähriger Erfahrung.

König & Cie. beschäftigt ca. 25 Mitarbeiter. Weitere 50 Mitarbeiter sind in verbundenden Unternehmen beschäftigt.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.