MS CONTI LARIMAR - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DFI Wohnen 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: DFI


SUCHE STARTEN
MS CONTI LARIMAR
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Conti
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung MS CONTI LARIMAR
Emittent Conti
Kategorie Schiffsfonds
Agio 5 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 14.07.2011
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kurzbeschreibung
Die Nachfrage nach Rohstoffen wächst stetig. Die ständig zunehmende Weltbevölkerung und die steigende Indus­trie­produktion sind die Hauptursachen hierfür. Massengut­schif­fe, sog. Bulker, versorgen die Wirtschaftszentren weltweit mit Rohstoffen. Sie gelten als die "Arbeitspferde der Welt­meere".

Anleger können von diesem Trend profitieren und gemeinsam mit CONTI in den Markt der Bulkschifffahrt investieren. Viele CONTI-Gesellschafter haben sich bereits eine oder mehrere Beteiligung(en) gesichert. Die Eckdaten des 8. Supramax-Bulkers, MS »CONTI LAPISLAZULI«, haben nicht nur unabhängige Analysten überzeugt. Dementsprechend schnell wurde das Eigenkapital platziert. Das einzige Schwesterschiff, MS »CONTI LARIMAR«, steht ebenfalls im Zeichen der Acht. Investoren haben definitiv letztmalig die Gelegenheit, sich an einem CONTI-Bulker mit 8 Jahren Laufzeit und 8% p.a. Ausschüttung zu beteiligen.
 
Das Schiff wird voraussichtlich am 31. Oktober 2011 von der chinesischen Werft Taizhou Sanfu abge­liefert und zwei Tage später eine 4-jährige Charter bei Hyundai Merchant Marine, Südkorea, antreten. Die Beteiligung verbindet eine kürzere Laufzeit mit Ausschüttungsstärke. 8 Jahre Laufzeit und 8% p.a. Ausschüttung - das sind be"acht"liche Parameter. Die außergewöhnlichen Eckdaten sprechen für sich selbst.
Die Vorteile auf einen Blick
- Investition in den Wachstumsmarkt der Bulkschifffahrt: Bulker versorgen die Welt mit Rohstoffen und gelten als "Arbeitspferde der Weltmeere", Wachstum der Transportleistung von Supramax-Bulkern von 7,6% p.a. bis 2015 erwartet
- Hochmoderner Supramax-Bulker (57.000 tdw): Ablieferung voraussichtlich am 31. Oktober 2011, weltweit flexibel einsetzbar aufgrund der mittleren Größe und der Ausstattung mit vier eigenen Ladekränen, geeignet für den Transport unterschiedlichster Güter
- Sehr günstiger Baupreis
- Überzeugende Beschäftigung durch 4 Jahre Chartervertrag mit Hyundai Merchant Marine: Hyundai Merchant Marine zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Transport von Containern, Massengütern sowie Gas und Öl, keine Verlängerungsoption, keine Kaufoption
- Ausschüttung i.H.v. 8% p.a. ab Charterbeginn (voraussichtlich 2.11.2011), Auszahlung quartalsweise, 4% p.a. Ausschüttung auf Einzahlung ab sofort bis Charterbeginn
- Verkauf des Schiffes nach nur rd. 8 Jahren Laufzeit geplant: Gesamtkapitalrückfluss rd. 156%!
- Hohe US$-Sicherheit durch Währungsabsicherung bis Ende 2017, im Anschluss durchgängig kalkuliert mit US$ 1,45 je €
- Ausschüttungen nahezu steuerfrei aufgrund Tonnagesteuer – keine Abgeltungssteuer
- Investition in einen Sachwert und sinnvolle Portfolioergänzung
- Möglichkeit der Mitreise in der Eignerkabine auf den zur CONTI REEDEREI gehörenden Containerschiffen für derzeit € 25,– pro Tag und Person

Informationen zum Initiator: Conti

Der Name CONTI steht seit 1970 für Erfolg in Konzeption, Vertrieb und Management von Schiffsbeteiligungen. Seit Gründung wurden von der Unternehmensgruppe Investitionen in Höhe von rd. € 7,0 Mrd. realisiert. Kapitalanleger beteiligten sich mit rd. € 2,8 Mrd.

Heute gehört CONTI mit 75 Schiffen in Fahrt - 41 Containerschiffe, 24 Bulker, acht Produktentanker, ein Hochsee- und ein Flusskreuzfahrtschiff - und mit rd. 2.500 Arbeitsplätzen zu Land und auf See zu den größten und modernsten Reedereien weltweit.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.