x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Investment Portfolio II - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)


SUCHE STARTEN
Fonds: Investment Portfolio II
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: König & Cie.
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Investment Portfolio II
Initiators König & Cie.
Kategorie Portfoliofonds
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 3. Dezember 2007
Substanzquote 98%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Mit dem König & Cie. »Investment Portfolio II« bietet das Emissionshaus König & Cie. GmbH & Co. KG ein weiteres Beteiligungsprodukt im Bereich der strukturierten Vermögensanlage zur Zeichnung an. Strukturierte Anlagekonzepte verbinden eine gezielte Streuung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen, sog. Asset Allocation.

Das Portfolio soll sich aus Beteiligungen an Schiffen, an britischen Lebensversicherungen,  an Private Equity-Fonds und an Immobilien zusammensetzen.

Mit einer Investition in das König & Cie. »Investment Portfolio II« beteiligt sich der Anleger zunächst als Treugeber, später gegebenenfalls als Kommanditist, gleichzeitig an zwei Kommanditgesellschaften, der König & Cie. Dritte Dach Investment GmbH & Co. KG und der König & Cie. Vierte Dach Investment GmbH & Co. KG.

Die von dem Anleger eingezahlten Einlagen fließen zu 60% in die König & Cie. Dritte Dach Investment GmbH & Co. KG, die Anteile an geschlossenen Schiffsfonds und Fonds mit britischen Zweitmarkt-Lebensversicherungspolicen erwerben  soll, und zu 40% in die König & Cie. Vierte Dach Investment GmbH & Co. KG, die in geschlossene Fonds aus den Bereichen in Private Equity- und Immobilien-Fonds investieren soll. Die einzelnen Zielfonds, an denen sich die Emittenten des König & Cie. »Investment Portfolio II« beteiligen, sollen sowohl unter Ertragsgesichtspunkten als auch unter Sicherheitsaspekten ausgewählt werden. Aufgrund der besonderen Erfahrung des Anbieters im Bereich der Schiffsbeteiligungen soll der Anlageschwerpunkt in diesem Segment liegen.

Für die Emittenten ist jeweils eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2024 vorgesehen. Die Komplementärin kann maximal dreimal bestimmen, dass sich die Dauer des jeweiligen Emittenten um jeweils ein Jahr verlängert. Darüber hinaus kann die Komplementärin bestimmen, dass sich die Dauer des jeweiligen Emittenten verlängert, bis die letzte Beteiligung an Zielfonds veräußert ist.
Eine Kündigung der Gesellschafterstellung ist grundsätzlich nicht möglich. Allerdings kann der Gesellschafter seine Gesellschafterstellung mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Geschäftsjahres kündigen, wenn er zum Zeitpunkt der Kündigung seit mindestens einem Jahr arbeitslos gemeldet oder seit mindestens einem Jahr voll erwerbsgemindert ist.

Beteiligungsobjekt
Die Emittenten sollen Anteile an geschlossene Fonds des Emissionshauses König & Cie. GmbH & Co. KG erwerben. Es ist vorgesehen, dass 50% der zur Verfügung stehenden Investitionsmittel in Schiffsfonds fließen, 10% sollen in geschlossene Fonds, die in britische Zweitmarkt-Lebensversicherungen investieren, für weitere 25% sollen Private Equity-Fonds und für 15% sollen Immobilenfonds erworben werden. Die Investmentrichtlinien der Emittenten eröffnen zudem die Möglichkeit, geschlossene Fonds anderer Anlageklassen bzw. anderer Emissionshäuser zu zeichnen. Die konkreten Zielfonds stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung allerdings noch nicht fest (Blind Pool).
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% nach Annahme. Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 5.000. Höhere Zeichnungsbeträge müssen durch EUR 1.000 teilbar sein. Eine Beteiligung kann ausschließlich über die König & Cie. Treuhand GmbH erfolgen. Ein Agio wird nicht erhoben. Auszahlung: Liquiditätsüberschüsse, die zum Teil Kapitalrückzahlungen beinhalten, werden nach Bildung einer angemessenen Liquiditätsreserve von den Zielfonds an die König & Cie. Dritte Dach Investment GmbH & Co. KG und der König & Cie. Vierte Dach Investment GmbH & Co. KG ausgezahlt. Diese Rückflüsse werden von den Emittenten nicht reinvestiert, sondern nach Maßgabe der Bestimmungen des jeweiligen Gesellschaftsvertrages an die Anleger ausgezahlt. Konkrete Prognosen über deren Höhe und den Zeitpunkt können nicht abgegeben werden, da diese von den Rückflüssen aus den Beteiligungen der Emittenten abhängen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger erzielt aus der Beteiligung an dem König & Cie. »Investment Portfolio II« sowohl gewerbliche Einkünfte als auch Kapitaleinkünfte und Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung.
Finanzierung
Das Emissionskapital der Emittenten beträgt insgesamt EUR 20.000.000. Abhängig vom Platzierungserfolg kann das Emissionskapital bis auf EUR 5.000.000 reduziert oder aber auf bis zu EUR 35.000.000 erhöht werden.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: König & Cie.

König & Cie. wurde im Jahr 1999 von Tobias König gegründet. Seitdem wurden Investitionen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 4,2 Milliarden Euro initiiert, darunter 80 geschlossene Fonds. König & Cie. investiert in zukunftsträchtige Wachstumsmärkte. 

Das Unternehmen setzt auf sein weltweites Netzwerk von Kompetenz und Know-how, auf Anlageobjekte besonderer Qualität und auf chancenreiche Marktsegmente. So schaffen wir für unsere Investoren den Return on Investment: sicherheits orientiert, mit hohen Ansprüchen und langjähriger Erfahrung.

König & Cie. beschäftigt ca. 25 Mitarbeiter. Weitere 50 Mitarbeiter sind in verbundenden Unternehmen beschäftigt.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.