Hahn - Pluswertfonds 177 - City Markt Center Mönchengladbach - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Hahn - Pluswertfonds 177 - City Markt Center Mönchengladbach
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 20.000 Emissionshaus: Hahn Fonds
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Hahn - Pluswertfonds 177 - City Markt Center Mönchengladbach
Emittent Hahn Fonds
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 15.05.2021
Substanzquote 89,25%
Fremdkapitalquote 44,55%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_Flyer
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_Factsheet

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_Zeichnungsunterlagen_NNP
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_Prospekt
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_Zeichnungsunterlagen_NP
    Hahn-Pluswertfonds177-MG_MIFIDII_Zielmarkt

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Pluswertfonds 177 - City Markt Center Mönchengladbach
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf
Einzahlung: 10 Prozent des Zeichnungsbetrages / Kaufpreises 14 Tage nach Annahme der Zeichnungsunterlagen, Restbetrag bis spätestens 14 Tage vor Fondsschließung bzw. auf Anforderung der Treuhänderin. Fondsschließung ist geplant zum 30.09.2021 zzgl. 5% Agio Auszahlung: 4,50 Prozent p. a. ab Beitritt zur Fondsgesellschaft und bezogen auf die Zeichnungssumme / Kaufpreis ohne Ausgabeaufschlag (Agio); quartalsweise Auszahlung; erstmals vorgesehen zeitanteilig ab Beitritt der Anleger für das 4. Quartal 2021 zum 31.12.2021 Verkauf: Die Fondsgesellschaft wird nach Ablauf der Dauer aufgelöst und abgewickelt (liquidiert), es sei denn, die Gesellschafter beschließen mit der im Gesellschaftsvertrag hierfür vorgesehenen Stimmenmehrheit etwas anderes.
Video
/210520-Hahn-177-Video.jpg
Kurzbeschreibung

Den Anlegern werden mit dem vorliegenden Verkaufsprospekt "Hahn Pluswertfonds 177 - City Markt Center Mönchengladbach" seitens der DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH als Prospektverantwortliche Kommanditbeteiligungen in Höhe eines Gesamtbetrages von 28.736.000 Euro oder 89,80 Prozent der Kommanditanteile an dem geschlossenen inländischen Publikums-AIF "Hahn City Markt Center Mönchengladbach GmbH & Co. geschlossene-Investment-KG" angeboten. Die Fondsgesellschaft ist Eigentümerin eines rund 29.286 m² großen Grundstücks in der Mittelstraße, Ecke Dahlener Straße in 41236 Mönchengladbach, das mit einem Gebäudeensemble bestehend aus einem im Jahr 2002 errichteten Fachmarktzentrum, einem 2004 errichteten Verwaltungs- und Versorgungszentrum und einem 2006 errichteten Ärztehaus sowie Stellplätzen bebaut ist. Die Anleger können sich im Rahmen des Angebotes indirekt über die Dr. Wassermann & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Treuhänderin oder direkt als Kommanditisten (Direktkommanditisten) im Wege eines Anteilskaufes an der Fondsgesellschaft beteiligen.

Objekt-Eckdaten und Beteiligung
Objekt-Eckdaten und Beteiligung

Objektart

Gemischt genutzte Immobilie (Mixed-Use)
Investmentfokus
Großflächiger Einzelhandel, Ärztehaus, Verwaltungs- und Versorgungszentrum
Baujahr
2002/2004/2006
Standort
Dahlener Straße/Mittelstraße, 41236 Mönchengladbach
Grundstücksfläche
rd. 29.286 m² Mietfl äche /
Pkw-Stellplätze
rd. 21.529 m² / rd. 670 Stück (teilweise überdacht)

Gesamtinvestition/Fondsvolumen
60.600.000 Euro (inkl. Ausgabeaufschlag)
Eigenkapital 33.600.000 Euro (inkl. Ausgabeaufschlag)
Fremdkapital 27.000.000 Euro (entspricht einer Quote von 44,55 Prozent, bezogen auf die Gesamtinvestition inkl. Ausgabeaufschlag) Zinssatz p. a. (nominal/effektiv): 1,26 %/1,27 % Zinsfestschreibung bis zum 31.12.2034
Tilgung: 1,50 % p. a. zzgl. ersparte Zinsen ab dem 01.10.2021
Kalkulierte Restverschuldung zum Ende der Zinsfestschreibung im Verhältnis zu den dann prognostizierten
Mieteinnahmen: 6,46-fach
Prognostizierte laufende Ausschüttung
4,5 Prozent p. a. ab Beitritt zur Fondsgesellschaft und bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag (quartalsweise geplante Auszahlung; erstmals vorgesehen zeitanteilig für das 4. Quartal 2021 zum 31.12.2021)
Rechtsform/Einkunftsart
GmbH & Co. geschlossene-Investment-KG/Vermietung und Verpachtung
Haftungsbeschränkung
Auf 0,31 Prozent des Zeichnungsbetrages ohne Ausgabeaufschlag
Mindestbeteiligung 
20.000 Euro (zzgl. 5 Prozent Ausgabeaufschlag)
Dauer der Beteiligung
Geplante Fondslaufzeit bis zum 31.12.2036
Fondstyp
Nicht risikogemischter Publikums-AIF
Finanzierung
Gläubiger: Volksbank in Schaumburg eG Darlehenssumme: 27.000.000 Euro Auszahlungskurs: 100 % Zinssatz p. a. (nominal / effektiv): 1,26 % / 1,27 % Zahlungsfälligkeit: monatlich, nachträglich Laufzeit der Zinsfestschreibung: 31.12.2034 Tilgung: 1,50 % p. a. zzgl. ersparte Zinsen ab dem 01.10.2021
Beteiligungsobjekt
Anlageziel des Investmentvermögens ist die Erwirtschaftung nachhaltiger Erträge aufgrund regelmäßig fließender Mieteinnahmen sowie ein kontinuierlicher Wertzuwachs des von der Fondsgesellschaft gehaltenen Immobilienvermögens. Die seitens der Fondsgesellschaft erwirtschafteten Erträge sollen in Form von regelmäßigen quartalsweisen Auszahlungen an die Anleger ausgeschüttet werden.
Herausragende Merkmale
Bei der Fondsimmobilie handelt es sich um eine multifunktionale Immobilie mit einem Nutzungsmix aus nahversorgungsorientiertem Einzelhandel, breit diversifizierten Facharztpraxen sowie gesundheitsorientierten Dienstleistungen, die ein hohes Maß an gegenseitigen Synergien unter den einzelnen Nutzungen erwarten lässt.

Informationen zum Initiator: Hahn Fonds
Meilensteine der Hahn Gruppe - Stand: Mai 2021

1982 Gründung der Hahn Gruppe
1997 Investmentvolumen von mehr als 1 Mrd. Euro
2002 Neustrukturierung der AG als Holding
Kapitalerhöhung auf 10 Mio. Euro 
2004 Kooperation mit der MEAG (German Superstores Fund)
2005 Verwaltetes Immobilienvermögen von mehr als 2 Mrd. Euro
2008 Gründung des institutionellen Hahn FCP-FIS German Retail Fund mit 750 Mio. Euro Zielvolumen 
2012 Begebung der Hahn-Anleihe über 20 Mio. Euro
2014 Lizenzierung der Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment  
Erster geschlossener Spezial-AIF nach neuem Recht   
2015 Erster geschlossener Publikums-AIF nach neuem Recht 
2016 Offener Spezial-AIF HAHN German Retail Fund II mit 500 Mio. Euro Zielvolumen 
2017 Planmäßige Rückzahlung Hahn-Anleihe
2019 Einstieg in die Assetklasse Mixed-Use mit dem HAHN German Mixed-Use Fund I
2020 Umstieg auf CO2-neutrale Energieversorgung
Erster Unternehmens-Nachhaltigkeitsbericht
2021 Vewaltetes Immobilienvermögen von mehr als 3 Mrd. Euro
Zahlen zur Hahn Gruppe
HAHN AG - Stand 31.12.2020

Unternehmensgründung  1982 
Grundkapital  13 Mio. Euro 
Zahl der Mitarbeiter  160
Immobiliensegment  Einzelhandel   


Zahlen aus dem Bestandsgeschäft - Stand 31.12.2020

Verwaltetes Immobilienvermögen über 3 Mrd. Euro
Verwaltetes jährliches Mietvolumen 179 Mio. Euro
Vermietete Fläche insgesamt 1,5 Mio. m²
Vermietungsleistung in 2020 113.000 m²
Vermietungsquote über 98 Prozent
Anzahl der aufgelegten Investmentfonds   192
Gezeichnetes Eigenkapital Investmentvermögen in 2020 413 Mio. Euro  
Anzahl Privatkunden   3.400




Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.