HTB Immobilien Portfolio 12 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DFI Wohnen 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: DFI


SUCHE STARTEN
HTB Immobilien Portfolio 12
Status: verfuegbar Mindestanlage: 5.000,-- € Emissionshaus: HTB
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung HTB Immobilien Portfolio 12
Emittent HTB
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 01.03.2022
Substanzquote 88,60 %
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Flyer

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Prospekt
    Wesentliche Anlegerinformation
    Beitrittserklärung
    Facta
    Nettoinventarwert

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung
- HTB - Zweitmarkt ist IN vom 10.05.2022

Highlights
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 152,6 % (Standardmodell; positive/negative Abweichung: In den Szenarioanalysen wird davon ausgegangen, dass die im Standardmodell angenommenen Rückflüsse aus den geschlossenen Immobilienfonds um 10 %, 15 % oder 20 % positiv bzw. negativ abweichen; vgl. WAI, S. 3)
  • Mindestbeteiligung: 5.000 Euro
  • Geplante Laufzeit: 11 Jahre bis 2032
  • Prognostizierte Ausschüttungen: 2 % p. a. zeitanteiliger Vorabgewinn 2022 und 2023, 4 % in 2024 bis 2026, 5 % in 2027 bis 2030 in den Folgejahren steigern sich die Ausschüttungen bis zu 7 % p. a.

/220217-HTB-4.jpg
HTB Immobilien Portfolio 12 - Prospektbild
Kurzbeschreibung
Das vorliegende Beteiligungsangebot richtet sich an Anleger, die ihre verfügbare Liquidität langfristig in ein breit gestreutes Immobilienportfolio investieren und an den Ergebnissen aus der laufenden Vermietung sowie der späteren Veräußerung der Immobilien anteilig partizipieren möchten. Als Anleger der HTB Zweitmarktfonds beteiligen Sie sich an ausgewählten deutschen geschlossenen Immobilienfonds. Für die anzukaufenden Zielfondsanteile setzt die HTB weder Fremdkapital noch Fremdwährungen ein. Das macht die HTB Zweitmarktfonds unabhängig von kreditgebenden Banken und Währungsschwankungen.

Die HTB kauft vielversprechende Zielfondsanteile entsprechend der Marktsituation am Zweitmarkt vorteilhaft ein und bündelt sie für ihre Kunden. Der Anleger ist im Ergebnis mit seiner Investition an einem breit diversifizierten deutschen Immobilienfondsportfolio beteiligt. Die HTB Zweitmarktfonds investieren über die Zielfonds in geeignete Büro-, Handels-, Pflege-, Hotel-, Logistik- und Wohnimmobilien.
Kumulierter Gesamtmittelrückfluss
/220217-HTB.png
Investitionsvorhaben
Mit dem HTB 12. Immobilienfonds findet das bewährte Anlagekonzept der HTB Zweitmarktfonds konsequent seine Fortsetzung. Die HTB kauft vielversprechende Zielfondsanteile entsprechend der Marktsituation am Zweitmarkt vorteilhaft ein und bündelt sie für ihre Kunden. Der Anleger ist im Ergebnis mit seiner Investition an einem breit diversifizierten deutschen Immobilienfondsportfolio beteiligt.
Wirtschaftliche und steuerliche Rahmendaten
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf:

Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme und Aufforderung.

Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 5.000. Höhere Summen müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein.

Auszahlung: Vorabverzinsung 2% p. a. gerechnet ab dem Tag der Gutschrift der Einlage bis zum 31.12.2023 152,6% des Kommanditkapitals (ohne Ausgabeaufschlag) vor Steuern ab Abschluss der Investitionsphase (geplant 31.12.2023).

Während der Investitionsphase soll zunächst die Vorabverzinsung an die Gesellschafter geleistet werden (Auszahlung jeweils zu Beginn des Folgejahres).

Ab dem Jahr 2024 sind jährlich zwei Auszahlungen an die Gesellschafter geplant. Verkauf: Die Dauer der Fondsgesellschaft ist bis zum 31.12.2033 befristet (Grundlaufzeit). Die Fondsgesellschaft wird nach Ablauf dieser Dauer aufgelöst und abgewickelt (liquidiert).
Deutscher Immobilienmarkt
Ob als privater, als professioneller oder als institutioneller Anleger: die Immobilie ist stets die beliebteste Anlageklasse in Deutschland. Das „Betongold“ hat in der Vergangenheit an Attraktivität stets gewonnen.

Ein anhaltendes Niedrigzinsumfeld der zurückliegenden Jahre hat zu einem stetig steigenden Wettbewerb aller Marktteilnehmer im Ankauf attraktiver Immobilien geführt. Private, professionelle und institutionelle Marktteilnehmer stehen im Immobilien-Erstmarkt in einem stetigen Ankaufswettbewerb. Das Marktgleichgewicht von Angebot und Nachfrage ist nicht mehr gegeben. Die Nachfrage ist groß, das Angebot an guten Immobilien ist knapp – die Konsequenz aus dem Ungleichgewicht: Preise für Immobilien im Erstmarkt sind dermaßen stark gestiegen, dass eine attraktive Rendite für private Investoren nicht mehr jederzeit gegeben ist.

Die HTB Gruppe hat sich seit über 15 Jahren auf den Ankauf von Immobilienbeteiligungen im Zweitmarkt spezialisiert und ist der führende Anbieter im Bereich der Immobilien Zweitmarkt AIF. Immobilienbeteiligungen im Zweitmarkt anzukaufen heißt deutliche Einkaufsvorteile zu nutzen. Ein Preiskampf ist in diesem Markt aufgrund weniger Marktteilnehmern nicht existent.

Nach wie vor sind im Zweitmarkt Investitionen auch an den Top-Standorten in Deutschland möglich. Immobilien im Zweitmarkt einkaufen, ist Einkauf mit sichtbarer Historie. Wie hat sich der Standort entwickelt? Wie war es um die Mieter in den letzten Jahren bestellt? Sind die wirtschaftlichen Rahmendaten des Fonds erfüllt worden?

Die Antworten darauf hat das Expertenteam der HTB. Eine Datenbank mit über 1.100 Immobilienfondsbeteiligungen und ein hervorragendes, gewachsenes Netzwerk im Immobiliensektor führt zu attraktiven Immobilienankäufen im Zweitmarkt und zu einem ausgewogenen Chance-Rendite Verhältnis für die Anleger.


/220223-HTB-12.jpg

Informationen zum Initiator: HTB

HTB – MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERMÖGENSVERWALTUNG

Die Bremer HTB Gruppe ist ein auf Sachwerte, Alternative Investment Fonds (AIF), das Assetmanagement sowie auf Kapitalverwaltungsgesellschafts-Dienstleistungen (KVG-Dienstleistungen) spezialisiertes Unternehmen.

Die hauseigene KVG verwaltet neben den eigenen Fonds auch Geldanlagen professioneller Anleger wie mittelständisch geprägter Assetmanager, Family Offices oder Immobilienunternehmen im Wege einer so genannten Service­-KVG.

Damit hat sich das im Jahr 1987 als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gegründete Unternehmen seit 2002 zum Pionier und einem der Marktführer für Zweitmarktfonds entwickelt.

Stand: 04.2021


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.