HTB Immobilien Portfolio 11 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
HTB Immobilien Portfolio 11
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: HTB
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung HTB Immobilien Portfolio 11
Emittent HTB
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 07.05.2020
Substanzquote 94,50%
Fremdkapitalquote 0,00%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    HTB-ImmobilienPortfolio11-Faktenblatt
    HTB-ImmobilienPortfolio11-Flyer

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    HTB-ImmobilienPortfolio11-Prospekt
    HTB-ImmobilienPortfolio11-WAI
    HTB-ImmobilienPortfolio11-NAV_2019
    HTB-ImmobilienPortfolio11-Beitrittserklärung

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Highlights

- Direkte und indirekte Beteiligung an rund 50 deutschen Immobilienfonds (Aufbau eines risikodiversifizierten Immobilienportfolios)
- Aktives Portfolio- und Assetmanagement zur Realisierung von Wertsteigerungen
- Reiner Eigenkapitalfonds in Höhe von EUR 15 Mio. (geplant)
- Keine Fremdwährungsrisiken
- Kein Fremdkapital zum Erwerb der Anteile
- Geplante Laufzeit 10 Jahre ab Vollinvestition
- Investitionsquote rd. 90 %
- Mindestbeteiligung EUR 5.000 zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag
- Gesamtmittelrückfluss (Prognose) 153,9 % zzgl. zeitanteilige 2 % Vorabverzinsung p. a. (2020 + 2021) vor Steuern
- Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Informationen zur Beteiligung
/200507-Bild-HTB-11.jpg
Kurzbeschreibung

Angeboten wird eine Beteiligung als Treugeber an der HTB 11. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio GmbH & Co. KG. Nach dem Beitritt über die Treuhänderin haben die Anleger die Möglichkeit, sich als Direktkommanditisten in das Handelsregister eintragen zu lassen.

Die Anlagepolitik und Anlagestrategie der Gesellschaft besteht in dem mittelbaren Erwerb von Immobilien über Immobilienfonds und dem Aufbau eines diversifizierten Beteiligungsportfolios. Hierfür wird die Gesellschaft Anteile an Zielfonds erwerben. Bei den Zielfonds handelt es sich um geschlossene Publikums- oder Spezial-AIF. Publikums-AIF sind als Zielfonds nur zulässig, wenn diese direkt oder über Immobiliengesellschaften in Immobilien gemäß § 261 Abs. 2 Nr. 1 KAGB investiert haben. Zielfonds in Form von Spezial-AIF sind zulässig, wenn diese Anteile an bereits bestehenden geschlossenen Immobilienfonds erwerben. Darüber hinaus kann die Gesellschaft sich auch an geschlossenen Spezial-AIF beteiligen, die ganz oder teilweise direkt oder mittelbar in Immobilien in Deutschland (einschließlich Wald, Forst und Agrarland) investieren.

Bei den geschlossenen Immobilienfonds handelt es sich um bereits seit mehreren Jahren bestehende Gesellschaften, die in Immobilien investiert sind, die in Deutschland belegen sind. Solche geschlossenen Immobilienfonds können über den Zweitmarkt von ihren bisherigen Eigentümern erworben werden. Eine Beteiligung an solchen Gesellschaften ist nur mittelbar über Spezial-AIF möglich. Die HTB-Gruppe wird zu diesem Zweck in der Investitionsphase der Gesellschaft mindestens zwei Spezial-AIF in der Rechtsform der geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft gründen, an denen sich die Gesellschaft als Gründungskommanditistin beteiligen wird.

Anlageziel ist es, aus den erworbenen Vermögensgegenständen Erträge zu generieren, die aus der Vermietung und Verpachtung der mittelbar erworbenen Immobilien sowie aus der Veräußerung der mittelbar gehaltenen Immobilien, der Veräußerung oder Liquidation der mittelbar gehaltenen geschlossenen Immobilienfonds oder der Zielfonds resultieren. Liquidität, die der Gesellschaft aus Auszahlungen der Immobilienfonds oder der Veräußerung von Immobilienfonds zufließt, darf sie bis Ende 2024 erneut investieren. Gleiches gilt auf Ebene der von der KVG verwalteten Spezial-AIF.

Die Laufzeit der Gesellschaft ist befristet bis zum 31.12.2031 (Grundlaufzeit). Die Grundlaufzeit der Gesellschaft kann durch Beschluss der Gesellschafter mit der im Gesellschaftsvertrag hierfür vorgesehenen einfachen Mehrheit der abgegebenen Stimmen um ein Jahr verkürzt werden.


Informationen zum Initiator: HTB

HTB – MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERMÖGENSVERWALTUNG

Die Bremer HTB Gruppe ist ein auf Sachwerte, Alternative Investment Fonds (AIF), das Asset Management sowie auf Kapitalverwaltungsgesellschafts-Dienstleistungen (KVG-Dienstleistungen) spezialisiertes Unternehmen. Ob Privatanleger oder professionelle Vermögensverwalter: Wir bieten Ihnen attraktive Anlageprodukte und maßgeschneiderte Lösungen für die Vermögensverwaltung.

Stand: 07.2020


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.