x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

HNG Bestandsobjekte Wiesbaden - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)


SUCHE STARTEN
Fonds: HNG Bestandsobjekte Wiesbaden
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: mana
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung HNG Bestandsobjekte Wiesbaden
Initiators mana
Kategorie Realimmobilien
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Alle Wohnhäuser liegen nahe der Wiesbadener Innenstadt, seitlich der Frankfurter Straße. In der Umgbung finden sich einige Restaurants, ein Bäcker, eine Apotheke und ein kleines Lebensmittelgeschäft. Die Stadtmitte und der Wiesbadener Kurpark sind in 15 Gehminuten zu erreichen. Hier befinden sich auch das Kurhaus und das Hessische Staatstheater.

Bushaltestellen befinden sich in der Frankfurter Straße - mit dem Bus lassen sich Hauptbahnhof und Stadtmitte zügig erreichen. Das Sankt Josefs Hospital liegt in unmittelbarer Nähe.

Die Wohngegend ist von freistehenden Villen der Jahrhundertwende geprägt. Dazwischen wurden einige Häuser in den 1960er Jahren erbaut. Alle Wohnhäuser sind freistehend und von großzügig angelegten Rasenflächen mit gepflegtem Baumbestand umgeben.

Beethovenstraße 23:
Das Wohnhaus wurde Ende der 1950er- Anfang der 1960er Jahre erbaut. Von den sechs Wohneinheiten stehen jetzt noch vier zum Verkauf. Das Haus ist freistehend und durch eine Hecke von der Straße getrennt. Neben dem Haus gibt es eine Doppelgarage, die über eine befestigte Einfahrt zu erreichen ist. Die Fassaden der Häuser wurden kürzlich neu angelegt und mit mineralischem Putz versehen. Im Zuge dieser Maßnahme wurde auch der Eingangsbereich mit Vordach erneuert und eine neue Türsprechanlage installiert. Im Jahr 2003 erhielten alle Fenster Isolierverglasung. Die Wohnungen werden durch eine Gaszentralheizung beheizt. Es ist vorgesehen die angebotenen Wohnungen sukzessive zu renovieren. Hierbei werden die Wände neu angelegt und Bäder und Küchen modernisiert. In den angebotenen Wohnungen ist neuer Laminatboden vorgesehen.

Beethovenstraße 29 & Frankfurter Straße 38 - 40:
Die Wohnanlage wurde Ende der 1950er- Anfang der 1960er Jahre erbaut. Im Erdgeschoss des Hauses Beethovenstraße 29 befindet sich ein Ladenlokal mit Bäckerei. Alle Häuser sind freistehend. Das Grundstück ist großzügig angelegt. Die Häuser sind untereinander mit barrierefreien Wegen und Treppen verbunden. Auf den gepflegten Rasenflächen finden sich ausser Ziergehölzen auch stattliche Laubbäume. Die Grünflächen sind nach WEG geteilt, somit bestehen hier Sondernutzungsrechte der Eigentümer. Die Wohnanlage ist sowohl von der Beethovenstraße, als auch von der Frankfurter Straße aus zugänglich. Auf dem Gelände befinden sich eine Garagenanlage mit fünf Stellplätzen und sechs Parkplätze. Die Fassaden der Häuser wurden kürzlich neu angelegt und mit mineralischem Putz versehen. Im Zuge dieser Maßnahme wurde auch der Eingangsbereich mit Vordach erneuert und eine neue Türsprechanlage installiert. Alle Fenster sind isolierverglast. Die Wohnungen werden durch eine Gasetagenheizung beheizt. Es ist vorgesehen die angebotenen Wohnungen sukzessive zu renovieren. Hierbei werden die Wände neu angelegt und Bäder und Küchen modernisiert. In den angebotenen Wohnungen ist neuer Laminatboden vorgesehen.

Lessingstraße 24 & 26:
Die Wohnhäuser wurden Ende der 1950er- Anfang der 1960er Jahre erbaut. Beide Häuser sind freistehend. Auf den gepflegten Rasenflächen stehen einige stattliche Bäume. Beide Häuser liegen von der Straße zurückgesetzt und sind durch eine Laubhecke von der Straße getrennt. Die Fassaden beider Häuser wurden kürzlich neu angelegt und mit mineralischem Putz versehen. Im Zuge dieser Maßnahme wurden auch die Eingangsbereich mit Vordach erneuert und neue Türsprechanlagen installiert. Alle Fenster sind isolierverglast. Die Wohnungen werden durch eine Gaszentralheizung beheizt. Es ist vorgesehen die angebotenen Wohnungen sukzessive zu renovieren. Hierbei werden die Wände neu angelegt und Bäder und Küchen modernisiert. In den angebotenen Wohnungen ist neuer Laminatboden vorgesehen.

Frankfurter Straße 29:
Das Wohnhaus wurde Ende der 1960er Jahre erbaut. Das Haus steht frei und etwas zurückgesetzt an der Frankfurter Straße. Auf dem großzügig angelegten Grundstück finden sich neben Ziergehölzen auch einige stattliche Laubbäume. Die Fassade des Hauses wurde kürzlich neu angelegt und mit mineralischem Putz versehen. Hierbei wurde auch der Eingansbereich erneuert und eine neue Türsprechanlage installiert. Vor 4 Jahren erhielten alle Fenster Schallisolierverglasung. Die Wohnungen werden durch eine Gaszentralheizung beheizt. Es ist vorgesehen die angebotenen Wohnungen sukzessive zu renovieren. Hierbei werden die Wände neu angelegt und Bäder und Küchen modernisiert. In den angebotenen Wohnungen ist neuer Laminatboden vorgesehen.

Wohneinheiten:
- 4 Wohnungen im Haus Beethovenstraße 23
- 5 Wohnungen im Haus Beethovenstraße 29
- 2 Wohnungen im Haus Frankfurter Straße 29
- 2 Wohnungen im Haus Frankfurter Straße 38a
- 3 Wohnungen im Haus Frankfurter Straße 38
- 2 Wohnungen im Haus Frankfurter Straße 40
- 1 Wohnung im Haus Lessingstraße 24
- 4 Wohnungen im Haus Lessingstraße 26


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.