x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 9 KG - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (26)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4181)


SUCHE STARTEN
Fonds: H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 9 KG
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: DM 20.000 Emissionshaus: H.F.S.
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 9 KG
Initiators H.F.S.
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich entweder als Direktkommanditist oder als Treugeber über den Treuhandkommanditisten.

Die Gesellschaft kann erstmals mit einer Frist von 6 Monaten zum 31.12.2015 gekündigt werden.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt DM 20.000. Auszahlung: Die Prognoserechnungs sieht Ausschüttungen vor, die von 3% (1995), 5,5% (1996) auf 8% (2015) ansteigen (bezogen auf das Zeichnungskapital). Sie sind bis 2000 weitgehend und bis zum Jahr 2006 teilweise steuerfrei. Bis zum Jahr 2015 sin 129% Ausschüttungen geplant.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Durch Inanspruchnahme der Sonderabschreibung nach §4 Fördergebietsgesetz beim Objekt in Jena-Lobeda, der degressiven Abschreibung beim Objekt in Köln-Porz und weiteren abzugsfähigen Werbungskosten ergeben sich steuerliche Anfangsverluste in Höhe von insgesamt 78,9% (bezogen auf das Zeichnungskapital). Davon entfallen ca. 72,6% auf das Jahr 1993 und ca. 6.3% auf das Jahr 1994. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung mit steuerfreiem Veräußerungserlös nach Ablauf von zwei Jahren.
Finanzierung
Das Zeichungskapital beträgt DM 93.500.000. Gesamtinvestition incl. Damnum und Zinsvorauszahlung für Fremdmittel sowie 5% Agio auf das Zeichnungskapital DM 195.325.000.
Immobilien
Modernes Bürogebäude in Köln-Porz mit optimaler Verkehrsanbindung durch Lage an der Bundesstraße B 8 in unmittelbarer Nähe zu mehreren Autobahnabfahrten, Bruttogrundfläche ca. 22.510 qm, 292 TG-Stellplätze, Grundstück 10.814 qm, Fertigstellung 1993. Im Bau befindliches Möbel und Fachmarktzentrum an der Autobahnabfahrt Jena-Lobeda, Bruttogrundfläche ca. 42.500 qm, ca. 517 Stellplätze, Grundstück ca. 51.033 qm, garantierte Fertigstellung Dezember 1994.
Vermietung
Köln-Porz: - 64,5% Vermietungsstand, Hauptmieter Duales System Deutschland GmbH, Bonn (DSD). Bankbürgschaft in Höhe von anfangs DM 5.000.000. - 5 jahrige Mietgarantie der H.F.S. HYPO-Fondsbeteiligung für Sachwerte GmbH für die Flächen die nicht von DSD angemietet sind. - Fondsgesellschaft erhält zwei Drittel der innerhalb der ersten fünf Jahre erzielten Mehrmieten. Nach der Mietgarantiezeit verbleibt gesamter Mehrerlös bei der Fondsgesellschaft. Jane-Lobeda - 96% Vermietungsstand, 4% in Verhandlung, Mieter sind Kathreiner Vertriebsgesellschaft Ost mbH, Reno Schuhzentrum GmbH, REWE & Co. OHG und die Wohnwelt Möbelzentrum GmbH (Bankbürgschaft mindestens DM 5.000.000) - langfristige Mietverträge.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.