x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Grand Hotel Heiligendamm - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (8)
  >> Solar (1)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (20)
  >> Solarfonds Deutsc... (3)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (30)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

CTI 2 D
Kategorie: Namenschuldver.
Emittent: ThomasLloyd


SUCHE STARTEN
Fonds: Grand Hotel Heiligendamm
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: € 25.000 Emissionshaus: Fundus
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Grand Hotel Heiligendamm
Initiators Fundus
Kategorie Immobilien Inland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 7.00 %
Verfügbar seit Februar 2004
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach § 15 EStG

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Die Beteiligungsgesellschaft betreibt das Grand Hotel Heiligendamm mit allen Einrichtungen in eigener Verantwortung und für eigene Rechnung und bietet dem Anleger somit durch die Zeichnung einer Beteiligungssumme eine unternehmerische Beteiligung. Das unternehmerische Beteiligungskonzept und die Managementverträge eröffnen dem Anleger alle Chancen, die spezifischen Ertragsmöglichkeiten der Resorthotellerie und die besonderen Chancen des Grand Hotel Heiligendamm mit seinen Einrichtungen durch seine Alleinstellung zu nutzen.

Die Beteiligungsgesellschaft ist Eigentümerin der umfassend modernisierten bzw. neu errichteten Gebäude Kurhaus, Haus Mecklenburg, Haus Grand Hotel, Burg Hohenzollern, Orangerie, Severin Palais und Wirtschaftsgebäude. Die Gesellschafterversammlung hat darüber hinaus die zusätzliche Erweiterung des Grand Hotel um saisonverlängernde Maßnahmen beschlossen. Die Gesellschaft wird zur Umsetzung der beschlossenen Erweiterungsinvestitionen auf der Grundlage von Bauträgerkaufverträgen Grundbesitz mit den aufstehenden, schlüsselfertig zu modernisierenden bzw. neu zu errichtenden Gebäuden erwerben. Die Reihenfolge der Realisierung der einzelnen Erweiterungsinvestitionen liegt im Entscheidungsbereich des Geschäftsführers der Beteiligungsgesellschaft. Bei den Maßnahmen handelt es sich um die Einrichtung eines Kid´s Club im Haus Brahn, den Betrieb eines weiteren Hotelgebäudes mit 35 Zimmern und einem angeschlossenen Konferenzzentrum im "Fürstenhof", den Betrieb einer Tennis- und Parkplatzanlage, die Entstehung einer Gartenwirtschaft nebst Abenteuerspielplatz und, entsprechender Platzierungsstand vorausgesetzt, den Betrieb einer Golfanlage inklusive Klubhaus und angeschlossenem Restaurant.

Marktsituation
Im Jahr 2002 konnten in Deutschland 111,1 Millionen Gäste begrüßt werden. Damit bleibt Deutschland weiter das beliebteste Reiseziel für die Deutschen. Nach einer Marktstudie des Europäischen Tourismusinstituts aus 2003 werden deutsche Reiseziele im untersuchten Jahr ihren Marktanteil von 30 auf voraussichtlich 38 Prozent steigern können. Danach werden neben dem Trend der kurzfristigen Buchung vor allem Reiseziele an der deutschen Nord- und Ostseeküste deutlich zunehmen. Der Trend zu Kurzfristreisen hat insbesondere Mecklenburg-Vorpommern den stärksten und stetigsten Aufwärtstrend im Tourismus seit über einem Jahrzehnt beschert. Die Gästezahlen haben sich seit 1992 verdreifacht und stiegen selbst dann noch gegen den Trend weiter an, als fast überall sonst in Deutschland konjunkturbedingte Rückgänge zu vermelden waren. Nach dem "Treuhandgutachten Hospitality" der Münchener Treugast Unternehmensberatung aus 2002/2003 lasse die kontinuierlich steigende Wertschätzung der (in Heiligendamm) angebotenen Qualität, die wachsende Gruppe der ´Großeinkommensempfänger´ in Deutschland und das wieder ansteigende internationale Leisure-Geschäft ein nachhaltiges Wachstum dieses Segments erwarten.
Herausragende Merkmale
Jeder Anleger wird mit Zeichnung seiner Beteiligung Mitglied im "Owners Club Heiligendamm", welche ihm u.a. folgende Privilegien gewährt: - 1 kostenfreie Übernachtung außerhalb der Hauptsaison auf Anfrage und nach Verfügbarkeit je volle € 25.000 Beteiligungssumme; - Preisnachlass von 30% auf die Mitgliedschaft im Golfclub und die laufende Spielberechtigung
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Die Beteiligungssumme zzgl. 5% Agio ist nach Annahme der Beitrittserklärung fällig. Die im Jahr 2004 beigetretenen Anleger erhalten ab Einzahlung ihrer Beteiligung für das Jahr 2004 eine Ausschüttung von mindestens 4% p.a. auf ihre Einlage. Die Ausschüttung für 2005 ist mit 5% vorgesehen und steigt nach Maßgabe der Prognoseprämissen auf 9% p.a. im Jahr 2024. Barausschüttungen erfolgen jeweils zum 30.6. für das vorangegangene Geschäftsjahr.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Gesellschafter der Grand Hotel Heiligendamm GmbH & Co. Kommanditgesellschaft erzielen aus dem Hotelbetrieb und seinen Einrichtungen Einkünfte aus Gewerbebetrieb.
Finanzierung
Die Finanzierung der Beteiligungsgesellschaft erfolgt ausschließlich mit den Einlagen der Gesellschafter sowie mit gewährten öffentlichen Investitionszuschüssen.
Immobilien
Das Grandhotel Heiligendamm, bestehend aus 6 klassizistischen Gebäuden. Diese werden zusammen mit anderen, teilweise historischen Gebäuden, einem Konferenzzentrum, Tennis- und Golfanlagen sowie weiteren Freizeit- und Gastronomieeinrichtungen zu einem Kempinski-Resort-Hotel Deluxe ausgebaut. Insgesamt verfügt der gesamte Komplex nach Erweiterung über 107 Suiten und 153 Zimmer. Die Grundstücksgröße der Hotelanlage beläuft sich auf 66.319 m². Der Wellnessbereich umfaßt 2.800 m², die Konferenzflächen betragen 2.100 m².
Vermietung
Das Grand Hotel Heiligendamm wird im Namen und für Rechnung der Beteiligungsgesellschaft betrieben. Diese hat die Kempinski AG mit dem Management des Hotels beauftragt. Die Managementvereinbarung beinhaltet Verträge zur Betriebsführung, Regelungen zur hotelfachlichen Beratung sowie zu Voreröffnungsleistungen.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.