Genossenschaftsanteile: Erneuerbare Energien eG - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Genossenschaftsanteile: Erneuerbare Energien eG
Status: verfuegbar Mindestanlage: 1.000,-- € Emissionshaus: nicht öffentlich
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Genossenschaftsanteile: Erneuerbare Energien eG
Emittent nicht öffentlich
Kategorie 4. Genossenschaften
Agio 5 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 16.08.2016
Substanzquote 100 %
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Highlights
- die Mindestbeteiligung beträgt 1.050 Euro pro Genossenschaftsanteil, maximal 100 Geschäftsanteile pro Person können gezeichnet werden
- hohe Sicherheit der Erträge für die Genossenschaft durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz
- in den letzten Jahren wurde eine Dividende in Höhe von 4 % gezahlt
- die Mindestbeteiligungsdauer beträgt 3 Jahre - Kündigungsfrist 12 Monate
- weitere Projekte stehen kurz vor der Realisierung
- Mitspracherecht für jedes Mitglied bei der jährlichen Generalversammlung
- als eingetragene Genossenschaft (eG) unterliegt die Gesellschaft strengen gesetzlichen Vorschriften
- Aktuell ca. 1300 Mitglieder
- Durschschnittliche Zeichnungssumme ca. 15 bis 17 Anteile
- Jährlich kommen ca. 300 neue Mitglieder dazu

Aktuelles Portfolio

Für weitere Auskünfte senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@beteiigungsfinder.de oder rufen an.
Aktuelles Porfolio
Die genossenschaftliche Idee
Warum die Rechtsform eingetragene Genossenschaft (eG)?

Eine eG ist per Gesetz allein und ausschließlich der Förderung Ihrer Mitglieder verpflichtet. Die Genossenschaft ist eine demokratische Gesellschaftsform. Jedes Mitglied hat eine Stimme, unabhängig von der Kapitalbeteiligung. Die eG ist aufgrund der internen Kontrolle
durch Ihre Mitglieder und die unabhängige Prüfung durch den Genossenschaftsverband die mit weitem Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.

Die Mitgliedschaft in der Genossenschaft steht allen offen – ob privat oder gewerblich. Mit unseren Genossenschaftsanteilen ist es praktisch jedem möglich am Erfolg der eG teilzuhaben. Durch unsere überregionale Ausrichtung am rechtssicheren Standort Deutschland sind unsere Mitglieder zudem nicht auf das regionale Angebot angewiesen. So bleiben wir vielseitig und flexibel und können in alle fünf Bereiche der erneuerbaren Energien investieren.

Was sind unsere Ziele?

Wir haben am 26.11.2013 die Genossenschaft mit dem Ziel gegründet, die aktive Teilnahme an der Energiewende mit finanziellen Vorteilen zu verbinden. Unser Fokus liegt auf dem Aufbau tragfähiger, dezentraler Energieversorgungskonzepte. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen bundesweit Anlagen zur sauberen Energieerzeugung errichten und betreiben.

Langfristig soll dabei die Bandbreite der erneuerbaren Energien voll ausgeschöpft werden – Photovoltaik, Windenergie, Biomasse, Wasserkraft und Geothermie. Bei der Auswahl der Investitionsobjekte arbeiten wir mit führenden Unternehmen des Technologiebereichs, erfahrenen Ingenieuren und Projektentwicklern zusammen. Mit einer Genossenschaftsbeteiligung können Sie nachhaltig einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Schaffung von Arbeitsplätzen ist dabei mehr als nur ein Nebeneffekt.

Der wirtschaftliche Rahmen am Beispiel einer Genossenschafts-Photovoltaikanlage 

Investitionsverfahren

• Identifizierung und Einschätzung geeigneter Dach- oder Freilandflächen
• Module, Wechselrichter, Unterkonstruktion und Montageart festlegen
• Ertragsprognose, Simulation und Wirtschaftlichkeitsberechnung
• Anlagenfinanzierung über Genossenschaftsbanken mit ca. 30% Eigenkapitalanteil
• Installation und Montage der Photovoltaikanlage
• Inbetriebsetzung und Bauabnahme durch TÜV- Gutachter
• Überwachung, Wartung, Instandhaltung und Service der Anlage
• Kaufmännische Verwaltung des Projektes

Investitionskriterien

• Kalkulierte Erlöse nach Kosten von mindestens 6% auf Ebene jedes Einzelprojektes
• Nach unten abgesicherte Stromerlöse auf Basis der für 20 Jahre festgelegten Einspeisevergütung gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz
• Nur TÜV-zertifizierte Module und Wechselrichter, die über langfristige Herstellergarantien verfügen, dürfen für Photovoltaikprojekte eingesetzt werden
• Rückversicherung der Leistungsgarantien von Modulen über 25 Jahre durch deutsche Versicherungsunternehmen
• Breite regionale Streuung der Projektstandorte durch deutschlandweite Investitionen
• Vertragspartner mit nachweisbaren Erfahrungen und aussagekräftigen Referenzen

Kurzbeschreibung
Was wir tun:
Errichtung und Betrieb Erneuerbare-Energien-Anlagen am rechtssicheren Standort Deutschland.

Warum wir es tun:
Beschleunigung der Energiewende, Nutzung der ökologischen und ökonomischen Chancen die sich dadurch bieten.

/Zinsinfo.jpg

Was eine Beteiligung bewirken kann:

Sie leisten so einen ökologisch wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und erhöhen den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.