x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Fürstenfeldbruck und München Classic - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

CTI 2 D
Kategorie: Namenschuldver.
Emittent: ThomasLloyd


SUCHE STARTEN
Fonds: Fürstenfeldbruck und München Classic
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: SHB
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Fürstenfeldbruck und München Classic
Initiators SHB
Kategorie Immobilien Inland
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 19. März 2007 + 1. Nachtrag vom 17.04.2007
Substanzquote 80,14%
Fremdkapitalquote 47,38%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie aus Kapitalvermögen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Die SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds KG (nachfolgend auch kurz "Fondsgesellschaft" genannt), ist ein geschlossener Immobilienfonds in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft. Die Fondsgesellschaft hat sich mit 94% am Kommanditkapital der SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Objekte Fürstenfeldbruck und München Besitz KG (nachfolgend auch kurz "Objektgesellschaft" genannt), beteiligt. Von der Objektgesellschaft wurden insgesamt vier Immobilien, zwei in Fürstenfeldbruck und zwei in München, mit einer Gesamtmietfläche von ca. 35.000 m² erworben. Bei den Immobilien handelt es sich um Bestandsobjekte, die an Mieter unterschiedlicher Branchen vermietet sind. Die Immobilienobjekte haben derzeit einen Vermietungsstand von ca. 99% vorzuweisen. Darüber hinaus ist eine weitere Investition in ein oder mehrere Immobilienobjekte in einer Größenordnung von ca. EUR 100,0 Mio., voraussichtlich Ende 2008, geplant. Eine konkretisierte Investitionsmöglichkeit steht zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest.

Die Anleger beteiligen sich als Stille Gesellschafter an der Fondsgesellschaft.

Das Investitionskonzept bietet mit seinen unterschiedlichen Kapitalvarianten die Möglichkeit, im Rahmen eines langfristigen Immobilieninvestments die Beteiligungssumme entweder sofort zu entrichten oder kontinuierliche Sparraten zu leisten. Es kann auch in zwei "Kurzläufer" mit Beteiligungslaufzeiten bis 31.12.2010 bzw. 31.12.2013 investiert werden.

An dieser Stelle wird die Beteiligungsvariante Classic (Laufzeit 3 Jahre) dargestellt.

Der Fonds wird geschlossen, sobald ein Kommanditkapital von EUR 139,0 Mio. sowie zusätzlich EUR 28,0 Mio. Stille Beteiligungen mit Wandlungsrecht eingeworben sind. Die Schließung ist bis zum 31.12.2008 vorgesehen. Die Möglichkeit der vorzeitigen Schließung ist konzeptionsgemäß nicht vorgesehen. Die Geschäftsführung kann Überzeichnungen bis zu 10% des Kommanditkapitals sowie der Stillen Beteiligungen zulassen sowie den Platzierungszeitraum ein oder mehrmals bis zum 31.12.2009 verlängern.

Die Fondsgesellschaft ist in ihrer Dauer zeitlich nicht beschränkt. Laut Gesellschaftsvertrag der Fondsgesellschaft kann eine Beteiligung als Kommanditist erstmals zum 31.12.2022 gekündigt werden. Die Stillen Beteiligungen weisen eine feste Laufzeit bis zum 31.12.2010 bzw. 31.12.2013 auf und sind anschließend jährlich kündbar, sofern sie nicht in eine Kommanditbeteiligung gewandelt werden.
Warnhinweis besonders gründliche Prüfung
TRUE
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% sofort nach Beitritt. Auszahlung: Anleger, die eine Stille Beteiligung mit Wandlungsrecht zeichnen, erhalten nach der Prognoserechnung vorrangig vor den Ausschüttungen der Kommanditisten einen Mindestgewinnanteil von 6% bzw. 7,5% p.a. jeweils zum 30.06. und 31.12. eines jeden Jahres. Ab 31.12.2010 (bei 6% p.a.) bzw. ab 31.12.2013 (bei 7,5% p.a.) kann der Anleger die Rückzahlung oder eine Wandlung in Kommanditkapital verlangen. Die Mindesbeteiligung beträgt EUR 10.000.
Immobilien
München, Schwanthalerstraße 10: Die Immobilie befindet sich in der Münchner Innenstadt, südwestlich des Münchner Karlsplatzes (Stachus) und ca. fünf Gehminuten südöstlich des Münchner Hauptbahnhofes. Baujahr: 2003 / 2004; Grundstücksfläche 1.390 m²; Gesamtmietfläche 4.939 m² München, Ingolstädter Straße 40: Das Objekt befindet sich im Münchner Norden an der Westseite der Ingolstädter Straße, Ecke Frankfurter Ring. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Euro-Industriepark, in dem sich überwiegend Großfilialisten wie Mediamarkt, Wal-Mart und vergleichbare Unternehmen in den letzten 20 Jahren angesiedelt haben. Baujahr: 1983, Lfd. Sanierung und Modernisierung bis ins Jahr 2006; Grundstücksfläche: 8.221 m²; Gesamtmietfläche: 11.174 m² Fürstenfeldbruck, Industriestraße 10/10a: Baujahr: 1999; Grundstücksfläche: 8.741 m²; Gesamtmietfläche 8.971 m² Fürstenfeldbruck, Livry-Gargan-Straße 10: Baujahr 1995; Grundstücksfläche 10.798 m²; Gesamtmietfläche 10.382 m². Beide Immobilien befinden sich in der Kreisstadt Fürstenfeldbruck, die ca. 25 km westlich der Münchner Innenstadt liegt.
Vermietung
München, Schwanthalerstraße 10: Das im Jahr 2004 fertig gestellte Bürogebäude mit sieben Wohnungen im Dachgeschoss ist zu 100% vermietet. Genutzt werden die Büro- und Lagerflächen von zwei Banken, einer Fluglinie, einer Rechtsanwaltskanzlei, zwei Verlagsunternehmen, u. a. dem Schulbuchverlag "Klett”, drei Softwarefirmen, einem Zahnarzt und einer Spielothek. München, Ingolstädter Straße 40: Die Immobilie im Münchner Norden ist zu 100% vermietet. Hauptmieter ist die Schustermann & Borenstein GmbH. Diese betreibt im Objekt ihre Hauptverwaltung und einen Textillagerverkauf. Das Unternehmen exportiert hochwertige Textilartikel. Die Restflächen werden von einem Parfümerieeinzelhandel mit Bürotrakt und Lager, einer Druckerei, einer Änderungsschneiderei, einem Zulieferer für BMW, zwei Textilgroßhändlern und einer Modeagentur genutzt. Fürstenfeldbruck, Industriestraße 10/10a: Die Mitte 1980 und in den 90er Jahren erstellten Immobilien werden hauptsächlich von zwei Mietern genutzt. Der Hauptmieter ist die Deutschland Niederlassung der Firma DNSint.com. AG, die im Jahr 1998 gegründet wurde. Hauptaktionärin ist die Arrow Europe GmbH, eine Tochterunternehmung der am New Yorker Stock Exchange gelisteten Arrow Elektronik Inc. Die Firma Winthrop Arzneimittel GmbH, vormals Lichtenstein Pharmazeutika, ist seit dem Jahr 2000 Nutzer der Fläche im Objekt Industriestraße 10. Seit Januar 2005 ist die Winthrop Arzneimittel GmbH ein Unternehmen der Sanofi Aventis Gruppe. Der Standort Fürstenfeldbruck ist der deutsche Verwaltungssitz der Winthrop Arzneimittel GmbH. Ca. 500 m² werden an einen Kieferorthopäden vermietet. Der Vermietungsstand beträgt auch hier 100%. Fürstenfeldbruck, Livry-Gargan-Straße 10: Die Immobilie wird seit Anfang 1999 zu 87% von der Firma National Semiconductor GmbH genutzt. Vormals war die GmbH Mieter in der Industriestraße 10. Die Firma ist eine 100%-ige Tochter der National Semiconductor Corporation mit Sitz in Santa Clara, USA. Hauptbetätigungsfeld ist die Entwicklung von Computerchips. Der Standort Fürstenfeldbruck ist der europäische Hauptsitz der Firma. Die Restflächen werden zum einen von der Adaptron GmbH, die sich mit dem Großhandel von Datenverarbeitungsgeräten sowie mit dem Handel von Software beschäftigt zum anderen von der Firma CIM Computer Ingenieurbüro Mayr GmbH, einer kleinen Softwareentwicklungsfirma, genutzt. Der Vermietungsstand beträgt derzeit 96%.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.