x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Doric Green Power - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (8)
  >> Solar (1)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (20)
  >> Solarfonds Deutsc... (3)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (30)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

RWB Direct Return
Kategorie: Private Equity
Emittent: RWB


SUCHE STARTEN
Fonds: Doric Green Power
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: Doric Asset Finance
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Doric Green Power
Initiators Doric Asset Finance
Kategorie Sonstiges
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 05.10.2007
Substanzquote 93,19
Fremdkapitalquote 51,09
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Die Doric Green Power GmbH & Co. KG beabsichtigt, in ausgewählten Bereichen der Erneuerbaren Energien zu investieren. Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche des Emittenten sind selektive Investitionen in Photovoltaikanlagen, solarthermischen Anlagen, Biomasseanlagen inkl. Biogasanlagen, Geothermie- und Wasserkraftwerken sowie ggf. Windkraftanlagen. Darüber hinaus wird auch der Erwerb bzw. die Realisierung von Projekten im Bereich der energetischen Abfallverwertung angestrebt.

Es ist vorgesehen, bis einschließlich 2009 Projektfinanzierungen (i. d. R. über Projekt-/Zweckgesellschaften) durchzuführen oder Unternehmensbeteiligungen in den oben erwähnten Bereichen zu erwerben, wozu ggf. auch Investitionen in Unternehmen der Anlagenherstellung oder des Betriebs von Anlagen gehören. Auch Zertifikate, die beispielsweise auf Erneuerbaren Energien bzw. Abfallverwertung basieren oder andere Kapitalmarktinstrumente, die im Bereich der Erzeugung von Energie aus Erneuerbaren Energiequellen oder Abfallverwertung die wirtschaftliche Entwicklung von Projekten, Unternehmen oder Indizes abbilden, können von der Beteiligungsgesellschaft erworben werden. Der Schwerpunkt der Investitionstätigkeit der Beteiligungsgesellschaft soll in der Europäischen Union liegen. Grundsätzlich sind jedoch auch Investitionen in anderen Ländern möglich. Mögliche Investitionen, vor allem in den Bereichen Biogas, Solar, Geothermie und energetische Abfallverwertung, befinden sich derzeit in Prüfung.

Die Beteiligungsgesellschaft hat die Doric Asset Finance & Verwaltungs GmbH mit der Vorauswahl, Verhandlung und Strukturierung der geplanten Investitionen beauftragt. Auch die laufende Verwaltung und Überwachung der Investitionen erfolgt durch die Doric. Die Doric ist an dem Erfolg getätigter Investitionen sowie an der Beteiligungsgesellschaft selbst als Gesellschafter beteiligt. Die Entscheidung darüber, welche Investition letztendlich getätigt wird, trifft die Beteiligungsgesellschaft über ihren Komplementär, die Doric Power GmbH.

Die Fondslaufzeit soll ca. zwölf Jahre betragen (bis Ende 2019). Der Komplementär ist berechtigt, eine Verlängerung dieses Zeitraums um zweimal zwei Jahre, somit bis längstens zum 31. Dezember 2023, vorzunehmen. In Abhängigkeit von den ausgewählten Investitionen und deren Veräußerbarkeit am Markt kann sich die Laufzeit der Beteiligung auch verlängern. Eine ordentliche Kündigung der Beteiligungsgesellschaft ist erstmals zum 31. Dezember 2023 möglich.
Marktsituation
Die politischen Ziele zum Ausbau Erneuerbarer Energien, die Reduzierung klimatischer Veränderungen aufgrund umweltschädlicher Energieerzeugung und -nutzung sowie die starke Abhängigkeit von Rohstofflieferungen aus Krisengebieten und die Verteuerung fossiler Rohstoffe lassen auf eine in den nächsten Jahrzehnten stark wachsende Nachfrage nach regenerativer Energie schließen und damit auf erhebliche Investitionspotenziale entlang der Energiewertschöpfungskette.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% plus 5% Agio bis spätestens zum 25. Kalendertag des Monats, der dem Monat folgt, in dem der Beitritt wirksam wird. Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 10.000. Ausschüttung: Über den Anlagehorizont wird auf Ebene der Beteiligungsgesellschaft für den Anleger eine Gesamtausschüttung inklusive Kapitalrückzahlung nach Kosten i.H.v. ca. 189% des Einlagekapitals über die Laufzeit der Beteiligung angestrebt. Sofern nichts Abweichendes in diesem Vertrag vereinbart ist, sollen Ausschüttungen an die Gesellschafter bzw. Treugeber grundsätzlich im dritten (3.) Kalenderquartal erfolgen, nicht jedoch vor 2010. Bei Vorhandensein einer erheblichen ausschüttungsfähigen Liquidität können auch mehrere Ausschüttungen in einem Kalenderjahr erfolgen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Anleger erzielen aus ihrer Beteiligung gemäß § 15 Abs. 1 EStG Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Die steuerlichen Ergebnisse der Beteiligungsgesellschaft werden den Anlegern grundsätzlich im Verhältnis der gezeichneten Kapitaleinlagen anteilig zugerechnet.
Finanzierung
Die Aufnahme von Fremdkapital wird im Falle von Projektfinanzierungen i. d. R. auf Ebene der Projektgesellschaften erfolgen. Sie ist nur vorgesehen, sofern dies verfügbar und wirtschaftlich sinnvoll ist. Verbindliche Zusagen liegen nicht vor; Fälligkeiten können deshalb nicht angegeben werden. Bei einem unterstellten Anteil von Fremdkapital i.H. v. ca. 55% auf Projektebene (und 100%iger Investition durch die Beteiligungsgesellschaft) ergibt sich ein Investitionsvolumen von insgesamt ca. EUR 200 Mio. Die Investitionsphase ist über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren bis zum 31. Dezember 2009 geplant.

Informationen zum Initiator: Doric Asset Finance
Doric Asset Finance & Verwaltungs GmbH
 
"Die Unternehmensgruppe. Die Doric Gruppe akquiriert, strukturiert und managt renditeorientierte Sachwertinvestitionen in den Kerngeschäftsfeldern Energie, Immobilien und Transport. Die Konzentration auf ihr Kerngeschäft sowie die daraus resultierenden Erfahrungen aus dem Asset Management fließen fortlau­fend in die Produktentwicklung ein. Doric hat in den zurückliegenden sechs Jahren insgesamt Investitionsobjekte für 31 Fonds mit einem Trans­aktionsvolumen von 4,6 Milliarden US-Dollar arrangiert und strukturiert.

Doric Aviation - Marktführer in Deutschland.
Flugzeugleasing gehört zu den Kerngeschäftsfeldern der Doric. Die Expertise der Doric im Flugzeugbereich wird im Markt geschätzt und auch von anderen Initiatoren genutzt. Insgesamt hat das Doric Aviation Team Flugzeugtrans­aktionen für 24 Flugzeuge mit Transaktionsvolumen von 3,6 Milliarden US-Dollar arrangiert und ist somit seit 2006 Marktführer bei der Arrangierung und Strukturierung sowie dem Asset Management von Flugzeugen im Markt für Geschlossene Beteiligungen. Doric ist einer der weltgrößten Manager für Langstreckenflugzeuge und der größte Asset Manager von geleasten Airbus A380-800 weltweit. In Deutschland wurde Doric Asset Finance mit dem Feri EuroRating Award „Bester Initiator Flugzeuge 2010" ausgezeichnet."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.