x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Direktinvestment Angebot No. 41 (Tranche 1) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (25)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4162)

RWB Direct Return
Kategorie: Private Equity
Emittent: RWB


SUCHE STARTEN
Fonds: Direktinvestment Angebot No. 41 (Tranche 1)
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: CH2
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Direktinvestment Angebot No. 41 (Tranche 1)
Initiators CH2
Kategorie k. A.
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Sonstige Einkünfte gemäß § 22 Abs. 3 EStG

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Bei dem CH2-Direktinvestment handelt es sich um Rückmietverkäufe. Anlagegegenstand sind Wechselkoffer, die für die gesamte Laufzeit an die AXIS Intermodal Capital GmbH vermietet sind. Die Vermietgesellschaft garantiert, dass der Untermieter bei Verlust, Diebstahl und Beschädigung der Wechselkoffer aufkommt. Untermieter sind diverse Logistik-Unternehmen, die die Wechselkoffer im Straßen- bzw. Schienenverkehr innerhalb des deutschsprachigen Raumes einsetzen. Für die laufende Instandhaltung und Instandsetzung der Wechselkoffer ist die Vermietgesellschaft verantwortlich. Nach Vertragsabschluss erhalten die Anleger einen Eigentumsnachweis mit den jeweiligen Identifikationsnummern des Logistik-Equipments. Der Kaufpreis beträgt EUR 9.465 pro Wechselkoffer. Die Mietdauer ist 5 Jahre vertraglich vereinbart. Die Miete beträgt EUR 3,49 por Tag und pro Wechselkoffer. Ferner ist ein fester Rückkaufpreis pro Wechselkoffer EUR 5.680 am Ende des 5. Jahres vereinbart.

Beteiligungsobjekt
Rückmietkäufe von KRONE-Wechselkoffer WK 7,3 N2RST mit gesickten Stahl-Seitenwänden, neu Außenlänge 7.300 mm, Außenbreite 2.470 mm, Außenhöhe 2.400 mm Eigengewicht 3.060 kg; zulässiges Gesamtgewicht 16.000 kg.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
- Die Mindestabnahme ist 1 Wechselkoffer zum Preis von EUR 9.465. Es wird kein Aufpreis erhoben. - Auszahlungen erfolgen vierteljährlich, nachschüssig. Die 1. Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem 1. vollen Quartal. Der Cash flow beträgt 13,46 % p.a. bezogen auf den Einkaufspreis von EUR 9.465 und setzt sich zusammen aus konstanten Zins- und Tilgungsanteilen der Vermietgesellschaft (Annuität). Die Gesamtauszahlungen betragen 127,4% über die Laufzeit und beinhalten den Rückkauf der Wechselkoffer.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Einnahmen aus der Vermietung bestehen aus einem Tilgungs- und einem Zinsanteil. Der Tilgungsanteil ist steuerfrei, da es sich um die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals handelt. Den Zinsanteil haben die Anleger als Zinseinkünfte zu versteuern. Seit 2009 wird hierauf die Abgeltungssteuer in Höhe von 25% zzgl. Solidaritätszuschlag von 5,5% erhoben (26,375%). Sofern der persönliche Einkommenssteuersatz unter 25% liegt, kommt dieser zur Anwendung. Bei Kirchensteuerpflicht fällt zusätzlich Kirchensteuer an.

Informationen zum Initiator: CH2

Seit 2007 entwickelt die CH2 AG als Manufaktur Anlage- produkte für einen exklusiven Vertriebspartnerkreis. Möglichst klar nachvollziehbar, einfach verständlich und sicher für die Anleger sollen die Produkte sein, die die CH2 AG zusammen mit versierten Partnern ihres Netzwerks gestaltet. Die CH2 AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Anlegern innovative, aber konservativ kalkulierte Produkte anzubieten, die nicht mehr versprechen, als sie halten können.

Konservative Annahmen bei der Berechnung der Prognosen und die Konzentration auf Sachwerte als Investitionsgegenstand sind zentrale Bestandteile des Geschäftsmodells der CH2 AG. Diese Denkweise basiert auf Wertvorstellungen, die sich stark am althergebrachten hanseatischen Kaufmannstum und dem Grundsatz von Treu und Glauben orientieren.

Vor dem Hintergrund der eigenen Produktphilosophie und der allgemeinen Marktbedingungen verzichtet die CH2 AG bis auf weiteres darauf neue geschlossene Fonds anzubieten und hat sich ganz dem Angebot und Vertrieb der stark nachgefragten Direktinvestments in Logistik-Equipment verschrieben.

/ch2_logo.jpg


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.