DF Deutsche Finance Investment Funds 20 - Boston III - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
DF Deutsche Finance Investment Funds 20 - Boston III
Status: platziert Mindestanlage: 25.000,-- USD Emissionshaus: Deutsche Finance
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung DF Deutsche Finance Investment Funds 20 - Boston III
Emittent Deutsche Finance
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit 28.02.2022
Substanzquote 87,8 %
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Besteuerung im Ausland

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Produktinformation
    Factsheet
    Check Analyse
    Factbook
    Pressemitteilung

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Prospekt
    Wegweiser Prospekt
    Beitrittserklärung
    Wesentliche Anlegerinformation
    Kostenaufstellung
    Zielmarktdefinition
    Hinweise zum Datenschutz

Nachrichten zur Beteiligung

Bild - DF Deutsche Finance Investment Funds 20 - Boston III
DF Deutsche Finance Investment Fund 20

Als Nachfolger des Deutsche Finance Investment Fund 17 – Club Deal Boston II wurde der Deutsche Finance Investment Fund 20 – Club Deal Boston III als alternativer Investmentfonds nach den neusten regulatorischen Anforderungen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) konzipiert.

Der Investmentfonds investiert als mittelbarer Mehrheitsgesellschafter in eine neu zu errichtende Labor- und Büroimmobilie am McGrath Highway, Somerville, Massachusetts, USA, deren Flächen überwiegend zu Labor- und Bürozwecken genutzt und an mehrere Mieter vermietet werden sollen. Die Labor- und Büroimmobilie wird auf einem ca. 4.100 m² großen Grundstück neu errichtet und umfasst nach Fertigstellung neun oberirdische und vier unterirdische Geschosse mit einer oberirdischen Brutto-Gesamtfläche von ca. 35.700 m². Die sieben oberirdischen Geschosse, die als Labor- und Büroflächen ausgebaut werden, verfügen über eine Nettomietfläche von ca. 23.100 m² und sind auf maximale Flexibilität der Anforderungen durch die Mieter ausgelegt. Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss stehen insgesamt ca. 1.200 m² flexibel nutz- und vermietbare Einzelhandels- und Bürofläche zur Verfügung, die gesamte Nettomietfläche beträgt somit ca. 24.300 m². Die vier unterirdischen Geschosse dienen als Parkgarage für ca. 268 Pkw sowie als Fahrradgarage für die Mieter.

Im 2. Quartal 2022 soll mit den Vorbereitungen für die Erschließung, dem Abriss und den Versorgungsarbeiten begonnen werden. Der Baubeginn ist ebenfalls für das zweite Quartal 2022 geplant und die Fertigstellung soll im zweiten Quartal 2024 erfolgen. Für den „Investment Fund 20 – Club Deal Boston III“ wird die DEUTSCHE FINANCE GROUP Privatanlegern eine exklusive Investitions-Tranche in Höhe von 100 Mio. USD anbieten, bei einer Mindesteinzahlung in Höhe von 25.000 USD (zzgl. bis zu 5 % Ausgabeaufschlag der gezeichneten Kommanditeinlage), wobei höhere Anlagebeträge durch 1.000 USD ohne Rest teilbar sein müssen und einer voraussichtlichen Kapitalbindung von bis zu 4,25 Jahren. Es ist ein Gesamtmittelrückfluss von 140 % der Kommanditeinlage (ohne Agio) vorgesehen nach US-Steuern, vor deutscher Steuer.1
 

1 Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Die Eckdaten

 Eckdaten

Geschlossener Publikums-AIF DF Deutsche Finance Investment Fund 20 – Club Deal Boston III – GmbH & Co. geschlossene InvKG
Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) DF Deutsche Finance Investment GmbH
Investitionsstrategie Immobilien
Geplantes Kommanditkapital Es ist beabsichtigt, das Kommanditkapital des Investmentfonds während der Beitrittsphase schrittweise auf plangemäß 100 Mio. US-Dollar („USD“) zu erhöhen.
Mindestbeteiligung 25.000 USD, höhere Beträge müssen durch 1.000 USD ohne Rest teilbar sein.
Ausgabeaufschlag (Agio) Bis zu 5 % der gezeichneten Kommanditeinlage.
Beitrittsphase Bis zum 31.12.2022. Die Komplementärin ist berechtigt, die Beitrittsphase bis längstens zum 30.06.2023 zu verlängern.
Laufzeit

Befristete Laufzeit bis zum 30.06.2026.

Verlängerung der Laufzeit um insgesamt bis zu zwei Jahre durch Gesellschafterbeschluss mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen möglich. Eine ordentliche Kündigung der Beteiligung an dem Investmentfonds ist während der Laufzeit ausgeschlossen, eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund ist hingegen möglich. Es bestehen hinsichtlich der Beteiligung keine sonstigen Rückgaberechte für die Anleger.

Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss1,2

140 % der Kommanditeinlage (ohne Ausgabeaufschlag)2

Im Falle einer negativen bzw. positiven Abweichung des im Basisszenario angenommenen Veräußerungserlös in Höhe von 15 % ergibt sich ein prognostizierter Gesamtmittelrückfluss von 123 % bzw. 155 % der Kommanditeinlage (ohne Ausgabeaufschlag) nach US-Steuern, vor deutscher Steuer.1

Die verfügbare Liquidität des Investmentfonds, die nicht für Investitionen verwendet wird bzw. als Liquiditätsreserve vorgesehen ist, soll an die Anleger ausgeschüttet werden.

Steuerliche Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Verwahrstelle CACEIS Bank S.A., Germany Branch

1 Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklungen.


Informationen zum Initiator: Deutsche Finance

DEUTSCHE FINANCE GROUP

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP ist eine internationale Investmentgesellschaft und bietet Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur.

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP mit Hauptsitz in München und Präsenzen in London, Denver, Luxemburg, Zürich und Madrid verwaltet über 15 institutionelle Mandate und 19 Investmentfonds mit über 7,7 Milliarden Euro an Vermögen – Bereits über 35.000 Privatanleger sind mit der DEUTSCHE FINANCE GROUP international investiert.

Über die eigene Investment-Plattform werden renditestarke „Off-Market-Investments“ identifiziert und als Investmentstrategien für private, professionelle und institutionelle Investoren strukturiert. Mit der DEUTSCHE FINANCE GROUP investieren Investoren in internationale Marktchancen – dort wo sie entstehen!

Außergewöhnliche Prime-Investments der DEUTSCHE FINANCE GROUP werden über renditestarke, institutionelle Club Deals realisiert - eine exklusive Investmentstrategie, die dem breiten Markt so nicht zur Verfügung steht.

/210426-DF-18-2.jpg

Stand: 02.2021


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.