DEGAG WohnInvest 8 (10 Jahre) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
DEGAG WohnInvest 8 (10 Jahre)
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: DEGAG
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung DEGAG WohnInvest 8 (10 Jahre)
Emittent DEGAG
Kategorie 2. Vermögensanlagen
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 07.10..2019
Substanzquote 89,00%
Fremdkapitalquote 0,00%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Patronatserklärung
    DEGAG-WohnInvest8-Kurzinfo
    DEGAG-WohnInvest8-Broschüre

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    DEGAG-WohnInvest8-Prospekt
    DEGAG-WohnInvest8-VIB_10Jahre
    DEGAG-WohnInvest8-ZS

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Bild
Informationen zur Beteiligung

Durch was zahlt sich eine Geldanlage aus?

-       Hohe Stabilität

-       Hohe Verzinsung

-       Kurze bis mittelfristige Laufzeit

-       Verfügbarkeit der Zinsen

-       Unabhängigkeit von der Börse

-       Langfristiges Bestandshalten

-       Kontinuierliche Wertsteigerung

-       Wohnraumbedarf steigt

-       Reinvestition der Erträge in neue Immobilienbestände

-       Günstiger Kauf durch langjährig gewachsene Kontakte

-       Wertstabile Anlage


/191006-DEGAG-2.jpg

Daten und Besonderheiten
/191006-DEGAG.jpg
Die Lagen der Immobilien
/191006-DEGAG-3.jpg
Kurzbeschreibung

Anlegers lautende Genussrechte mit der Emissionsbezeichnung "DEGAG WohnInvest 8" mit Anspruch auf Zinszahlung sowie Rückzahlung zum Anlagebetrag und ohne Verlustbeteiligung zum Erwerb angeboten. Die Genussrechte werden mit unterschiedlichen Mindestlaufzeiten und Zinssätzen angeboten. Der Anleger kann zwischen einer Mindestlaufzeit von fünf Jahren mit einer Verzinsung in Höhe von 6,5% p. a. des eingezahlten Anlagebetrags sowie einer Mindestlaufzeit von zehn Jahren mit einer Verzinsung in Höhe von 6,9% p. a. des eingezahlten Anlagebetrags wählen.

An dieser Stelle wird nur die Mindestlaufzeit von zehn Jahren berücksichtigt.

Die Nettoeinnahmen aus dem Angebot der Vermögensanlagen sollen für die Vergabe von Finanzierungen (Darlehen, Stille Beteiligungen, Genussrechte) an zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht konkret feststehende Immobilienprojektgesellschaften genutzt werden. Hinsichtlich der Art der Finanzierung hat die Emittentin noch keine Entscheidung dahingehend getroffen, ob die Finanzierung an die jeweiligen Immobilienprojektgesellschaften über Darlehen, Stille Beteiligungen, Genussrechte erfolgen soll. Bei der Vergabe von Finanzierungen durch Darlehen an nicht der DEGAG Unternehmensgruppe zugehörigen Immobilienprojektgesellschaften soll es sich dann um die Vergabe von Nachrangdarlehen handeln. Bei den zukünftig mit den Immobilienprojektgesellschaften abzuschließenden Finanzierungsverträgen handelt es sich jeweils um unmittelbare Anlageobjekte. Bei den von den Immobilienprojektgesellschaften zu realisierenden Immobilienprojekten handelt es sich jeweils um mittelbare Anlageobjekte. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung stehen weder unmittelbare noch mittelbare Anlageobjekte fest. Es handelt sich um einen Blind-Pool.

Die Laufzeit der Vermögensanlagen ist unbestimmt. Sie beginnt für den einzelnen Anleger an dem Tag, an welchem die Emittentin, vertreten durch das Mitglied der Geschäftsführung der Emittentin, den Zeichnungsantrag des jeweiligen Anlegers angenommen hat (Laufzeitbeginn), und endet durch Kündigung. Das Recht zur erstmaligen ordentlichen Kündigung besteht sowohl für den Anleger als auch die Emittentin zum Ablauf der jeweiligen Mindestlaufzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von sechs Monaten. Die Mindestlaufzeit wird vom Anleger auf dem Zeichnungsschein gewählt und beträgt wahlweise fünf oder zehn Jahre ab dem jeweiligen Laufzeitbeginn. Somit haben die Vermögensanlagen für den jeweiligen Anleger eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten ab dem jeweiligen Laufzeitbeginn.


Informationen zum Initiator: DEGAG

Über uns

Als eines der führenden eigentümergeführten Wohnungsunternehmen Deutschlands liegt das Kerngeschäft der DEGAG Unternehmensgruppe in der Vermietung des eigenen, langfristig gehaltenen Immobilienvermögens sowie im Erwerb und der Entwicklung neuer Immobilien für die langfristige wohnwirtschaftliche Bestandshaltung.

Dabei steht für die Gesellschaft sowohl der konstante Ausbau des Immobilienbestandes als auch die damit im Zusammenhang stehende Wertsteigerung der Bestände im Fokus der Investitionsvorhaben.

Unser Unternehmen leistet mit hohen Investitionen in die Quartiersentwicklung erhebliche Beiträge zur Wohnqualität in den Städten.

Wir verfolgen eine ausgewogene Wachstumsstrategie zur Stärkung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und zugleich für den sozialen Ausgleich in den Wohnquartieren.

Wir schaffen Lebensraum und bieten Menschen dauerhaft eine sichere Zukunft, indem wir:

  • Stadtteile und Quartiere zu lebenswerten Orten machen,
  • bezahlbare Wohnkonzepte für den demographischen Wandel entwickeln und
  • beim Einsatz von Ressourcen besonders auf Nachhaltigkeit achten.

So steigern wir nicht nur die uns anvertrauten Werte ökonomisch und sozial, sondern stellen uns auch aktiv unserer gesellschaftlichen Verantwortung.


Stand: 02/2019


Internetpräsenz der DEGAG


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.