x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

CLC US Life 2016 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (8)
  >> Solar (1)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (20)
  >> Solarfonds Deutsc... (3)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (30)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

MT Conti Alaska
Kategorie: Schiffe Tanker
Emittent: Conti


SUCHE STARTEN
Fonds: CLC US Life 2016
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Certus
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung CLC US Life 2016
Initiators Certus
Kategorie Lifefonds USA
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 2. Januar 2008
Substanzquote 92,8%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Zeichnung von Kommanditanteilen in zwei Beteiligungsvarianten (über eine Treuhandkommanditistin oder unmittelbar).

Erwerb von gebondeten US-Risikolebensversicherungen auf dem Zweitmarkt und Aufbau eines diversifizierten und abgesicherten Portfolios.

Policenmanagement A.G.I. GmbH - Finance Management

Ergebnisverteilung Zunächst ausschließlich an Investoren bis zur Erreichung der genannten gesicherten Ausschüttungen. Soweit das Ergebnis die gesicherten Ausschüttungen übersteigt, erhält die CERTUS Life Cycle AG 30% der überschreitenden Rendite.

Frühzeichnerbonus:
Frühzeitig zeichnende Anleger erhalten aus dem Marketingbudet der Initiatorin Vergünstigungen, die mit der ersten Ausschüttung ausgezahlt werden. Die erste Million Zeichnungskapital erhält eine 40% höhere Ausschüttung, also 7% statt 5%. Die zweite und dritte Million Zeichnungskapital erhält eine 20% höhere Ausschüttung, also 6% statt 5%.

Laufzeit: 30.06.2016
Marktsituation
Lebensversicherungen gelten weltweit als wichtiges Instrument zur Altersvorsorge und zur Absicherung für die Angehörigen. Die USA stellen mit über 24% des gesamten Prämienaufkommens (US-Prämienvolumen 2006: über USD 533 Mrd.) international den größten Markt für Lebensversicherungen dar. Die Versicherungssumme aller Policen betrug in den USA 2006 USD 19.112 Mrd. Diese Zahlen belegen die enorme Größe des US-Marktes und die damit verbundenen Entwicklungschancen für den Zweitmarkt. Aufgrund der Langfristigkeit der Versicherungsverträge verändern sich häufig die Absicherungsbedürfnisse der Versicherungsnehmer in der Höhe oder entfallen komplett während der Laufzeit eines Vertrages. Auch können außergewöhnliche Ereignisse wie z.B. Arbeitslosigkeit oder Krankheit zu einem erhöhten Kapitalbedarf führen, so dass die Versicherungsnehmer gezwungen sind, auf die Lebensversicherungen als Vermögensgegenstand zurückzugreifen. Das Ergebnis ist, dass 32% aller Lebensversicherungspolicen in den USA vor Ablauf der ursprünglichen Versicherungsdauer beendet werden. In der Regel ist jedoch eine Kündigung für den Versicherungsnehmer mit finanziellen Nachteilen verbunden, da Rückkaufswerte nicht oder nur in einem sehr geringen Umfang existieren. Die weitaus sinnvollere Alternative ist meist der Verkauf der Police über den Zweitmarkt an einen Investor. Hierbei verbleibt der bisherige Versicherungsnehmer als versicherte Person, und erhält durch den Verkauf seiner Police einen über dem Rückkaufswert liegenden Verkaufserlös. Weitere Prämienzahlungen entfallen für ihn. Der Investor übernimmt die künftigen Prämienzahlungen und erhält bei Fälligkeit der Police die Versicherungsleistung ausgezahlt.
Herausragende Merkmale
- jährliche Ausschüttungen von 5 bzw. 7% + gesicherte Schlusszahlung i.H.v. 115,409% - hohe prognostizierte Bonuszahlung mit zusätzlicher Währungschance - Beteiligung an einer Vielzahl von Policen - ab einer Anlagesumme von 5.000 Euro - Wiederanlage der fälligen Policen im gleichen Segment - überschaubare Laufzeit von acht Jahren - währungsgesichertes Garantszenario durch abgesicherte Mindestrendite - erfahrene Partner mit hervorragender Marktstellung und bester Reputation - Ankauf nur von Policen erstklassiger Versicherungsgesellschaften mit Mindestrating A (excellent) von A.M. Best, Standard & Poor?s oder einem vergleichbaren Rating einer anderen international anerkannten Ratingagentur. - Erfolgsbeteiligung des Managements - erst nach Ausschüttungen an die Investoren von 5% zum 30.06.2009, je 7% zum 30.06. der Jahre 2010 bis 2015 und 115,409% zum 30.06.2016 gilt: 70% an die Investoren, 30% an das Management - Vergünstigungen für Frühzeichner
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlungsmodus: 100% des gezeichneten Kapitals zzgl. 5% Agio 15 Tage nach Erhalt der Annahme der Beitrittserklärung Mindestzeichnung: EUR 5.000 zzgl. 5% Agio Gesicherte Ausschüttungen bezogen auf die Einlagehöhe ohne Agio: 2009: 5% 2010 - 2015: je 7,00% 2016 (gesichert): 115,40% 2016 (Prognose): 127,50%, jeweils zum 30.06. des Jahres


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.